Okapi-Geburt im Kölner Zoo: "Imani" bringt die Hoffnung

Im Kölner Zoo haben die seltenen Okapis Nachwuchs bekommen. "Imani" - was auf Suaheli "Hoffnung" bedeutet - heißt das Jungtier.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Köln - Im Kölner Zoo haben die seltenen Okapis Nachwuchs bekommen. "Imani" - was auf Suaheli "Hoffnung" bedeutet - heißt das Jungtier. Es kam im Oktober auf die Welt, wie ein Sprecher des Zoos mitteilte. Der Name sei mit der Hoffnung verbunden, dass die "mystische" Tierart nicht aussterbe. Denn die Waldgiraffen, wie Okapis auch genannt werden, sind bedroht. Weltweit gebe es nur noch mehrere Tausend, erklärte der Zoo.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren