Nordkoreas Machthaber erhält Post von Trump

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat nach Berichten der Staatsmedien einen "ausgezeichneten" persönlichen Brief von US-Präsident Donald Trump erhalten. Kim wolle den "interessanten Inhalt ernsthaft prüfen", meldete die Nachrichtenagentur KCNA, ohne Details zu nennen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Pjöngjang - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat nach Berichten der Staatsmedien einen "ausgezeichneten" persönlichen Brief von US-Präsident Donald Trump erhalten. Kim wolle den "interessanten Inhalt ernsthaft prüfen", meldete die Nachrichtenagentur KCNA, ohne Details zu nennen. Auch wann und wie der Brief übermittelt wurde, war zunächst unklar. Dennoch begrüßte das Präsidialamt in Südkorea die Korrespondenz zwischen Trump und Kim als "positive Entwicklung", die den Dialog zwischen beiden Ländern aufrechterhalten könne.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren