Nordkorea zu neuen Atomgespräche mit den USA bereit

Nordkorea erklärt sich zu neuen Gesprächen mit den USA über die Abrüstung seines Atomwaffenprogramms bereit - unter Bedingungen: Das Außenministerium machte deutlich, dass man von Washington neue Vorschläge erwarte, die Pjöngjang zufrieden stellen müssten. Sollte die US-Seite wieder mit dem ausgedienten Szenario herumspielen, könne das das Ende der Beziehungen bedeuten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Seoul - Nordkorea erklärt sich zu neuen Gesprächen mit den USA über die Abrüstung seines Atomwaffenprogramms bereit - unter Bedingungen: Das Außenministerium machte deutlich, dass man von Washington neue Vorschläge erwarte, die Pjöngjang zufrieden stellen müssten. Sollte die US-Seite wieder mit dem ausgedienten Szenario herumspielen, könne das das Ende der Beziehungen bedeuten. Im Februar war ein Gipfel zwischen Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump gescheitert. Beide konnten sich in der zentralen Frage der Abrüstung und bei den US-Gegenleistungen nicht einigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren