Mann fährt im Streit Ehefrau mit Auto an

Ein Ehestreit ist heute in Kamen in Nordrhein-Westfalen so eskaliert, dass ein Mann sich betrunken ans Steuer setzte und seine Ehefrau mit dem Auto anfuhr. Sie wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Kamen - Ein Ehestreit ist heute in Kamen in Nordrhein-Westfalen so eskaliert, dass ein Mann sich betrunken ans Steuer setzte und seine Ehefrau mit dem Auto anfuhr. Sie wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Die 60 Jahre alte Frau war zu Fuß unterwegs, als ihr Mann sie mit dem Wagen verfolgte und anfuhr. Er wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde eingezogen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren