Kalenderblatt 2019: 31. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Mai 2019:
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
dpa/dpa Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Mai 2019:

22. Kalenderwoche, 151. Tag des Jahres

Noch 214 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Hiltrud, Petronilla

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die bundesweit ersten Dieselfahrverbote zur Luftreinhaltung treten in Hamburg in Kraft. Auf kurzen Straßenabschnitten zweier stark befahrener Straßen gelten Durchfahrtsbeschränkungen für ältere Dieselfahrzeuge.

2017 - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt im Mai erstmals seit 26 Jahren unter die 2,5-Millionen-Marke. Im Oktober sind es weniger als 2,4 Millionen.

2009 - Die letzte Überlebende des Untergangs der "Titanic", Millvina Dean, stirbt im Alter von 97 Jahren in England.

1999 - In der Türkei beginnt der Prozess gegen den PKK-Führer Abdullah Öcalan. Am 29. Juni wird er wegen Hochverrats und zahlreicher Morde zum Tode verurteilt. Am 3. Oktober 2002 wird die Todesstrafe in lebenslange Haft umgewandelt.

1994 - Der bosnische Kroatenführer Kresimir Zubak wird in Sarajevo zum ersten Präsidenten der moslemisch-kroatischen Föderation Bosnien gewählt.

1979 - Der Bundestag wählt Richard Stücklen als ersten CSU-Politiker zum neuen Bundestagspräsidenten. 1983 wird er von Rainer Barzel (CDU) abgelöst.

1939 - Das Deutsche Reich und das Königreich Dänemark unterzeichnen in Berlin einen Nichtangriffspakt. Nur ein knappes Jahr später besetzen deutsche Truppen ohne Kriegserklärung Dänemark.

1879 - Auf der Berliner Gewerbeausstellung präsentiert Werner von Siemens die erste elektrische Lokomotive.

1689 - Französische Soldaten stecken die Reichsstadt Speyer während des Pfälzischen Erbfolgekrieges in Brand. Am Ende sind fast 800 Häuser, zahlreiche Klöster und Kirchen und ein Großteil des Doms zerstört.

GEBURTSTAGE

1989 - Marco Reus (30), deutscher Fußballspieler, Fußballnationalmannschaft seit 2011, BVB Dortmund seit 2012

1967 - Sandrine Bonnaire (52), französische Schauspielerin ("Die Farbe der Lüge", "Die Frau des Leuchtturmwärters")

1949 - Tom Berenger (70), amerikanischer Filmschauspieler ("Platoon", "Verrraten")

1944 - Volker Reiche (75), deutscher Comicautor und Comiczeichner ("Strizz")

1939 - Klaus Zwickel (80), deutscher Gewerkschafter (SPD), IG-Metall-Vorsitzender 1993-2003

TODESTAGE

2016 - Rupert Neudeck, deutscher Journalist, Gründer und Vorsitzender des Komitee Cap Anamur/Deutsche Notärzte e.V. 1982-2002, geb. 1939

1594 - Tintoretto, venezianischer Maler, geb. 1518

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren