Kalenderblatt 2019: 3. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Juli 2019:
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
dpa/dpa Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Juli 2019:

27. Kalenderwoche, 184. Tag des Jahres

Noch 181 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Thomas

HISTORISCHE DATEN

2018 - Trotz des Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland einigen sich der Deutsche Fußball-Bund und Bundestrainer Joachim Löw auf eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit.

2017 - Auf der A 9 bei Münchberg in Oberfranken prallt ein Reisebus mit Senioren auf einen Laster und geht in Flammen auf. 18 der 48 Insassen kommen ums Leben.

2014 - In Deutschland gilt ab 1. Januar 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Der Bundestag verabschiedet einen entsprechenden Gesetzentwurf.

2009 - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein wird wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrt.

2004 - SPD-Abweichler und Gewerkschafter gründen in Berlin ein neues Linksbündnis, den Verein "Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit" (WASG).

1999 - Der britische Finanzjongleur Nick Leeson, dessen Spekulationsgeschäfte zum Zusammenbruch der britischen Barings Bank geführt hatten, wird in Singapur wegen guter Führung und eines Krebsleidens aus dem Gefängnis entlassen.

1988 - Der amerikanische Kreuzer "Vincennes" schießt im Persischen Golf ein iranisches Verkehrsflugzeug vom Typ Airbus ab. Alle 290 Flugzeuginsassen kommen ums Leben.

1979 - Der Bundestag hebt die Verjährungsfrist für Mord und Völkermord endgültig auf. Damit können auch neu entdeckte NS-Verbrechen verfolgt werden.

1969 - Brian Jones, ehemaliger Gitarrist der "Rolling Stones", ertrinkt im Pool seiner Villa im englischen Hartford.

GEBURTSTAGE

1979 - Ludivine Sagnier (40), französische Schauspielerin, ("Swimming Pool")

1969 - Gedeon Burkhard (50), deutscher Schauspieler (TV-Serie "Kommissar Rex")

1949 - Peter Mussbach (70), deutscher Regisseur und Intendant, Intendant der Staatsoper in Berlin 2002-08

1939 - Joachim Ziesche (80), deutscher Eishockeyspieler und -trainer, 197 Einsätze für die DDR, Aufnahme in die "Hall of Fame" des internationalen Eishockey-Verbandes (IIHF) 1999

1854 - Leos Janacek, tschechischer Komponist und Dirigent (Oper "Jenufa"), gest. 1928

TODESTAGE

2012 - Andy Griffith, amerikanischer Schauspieler (TV-Serie "Matlock"), geb. 1926

1904 - Theodor Herzl, österreichischer Journalist und Politiker, Begründer des Zionismus, geb. 1860

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren