Gruppenvergewaltigungsprozess: Haft für die meisten Angeklagten

Wegen der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sind die meisten der elf Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt worden. Das vom Landgericht am Donnerstag verhängte Strafmaß reicht bis zu fünf Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Freiburg - Wegen der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sind die meisten der elf Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt worden. Das vom Landgericht am Donnerstag verhängte Strafmaß reicht bis zu fünf Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-896301/1

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren