G7-Staaten wollen Krieg mit Iran vermeiden

Die großen Industriestaaten wollen einen Krieg mit Iran unbedingt verhindern. Die Staats- und Regierungschefs der G7 beauftragten Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron, eine Botschaft an Teheran zu richten, verlautete aus französischen Diplomatenkreisen am Rande des G7-Gipfels in Biarritz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Biarritz - Die großen Industriestaaten wollen einen Krieg mit Iran unbedingt verhindern. Die Staats- und Regierungschefs der G7 beauftragten Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron, eine Botschaft an Teheran zu richten, verlautete aus französischen Diplomatenkreisen am Rande des G7-Gipfels in Biarritz. Die USA wollen den Iran mit maximalem politischen und wirtschaftlichen Druck zu einem Kurswechsel in der als aggressiv erachteten Außenpolitik zwingen. Die Wiedereinführung von Sanktionen hat bislang aber nur die Spannungen in der Region weiter angeheizt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren