Flughafen London-Gatwick nimmt Betrieb wieder auf

Nach einem mehrstündigen Start- und Landeverbot ist der Flugbetrieb am Airport London-Gatwick wieder angelaufen. Man bemühe man sich jetzt um eine schnellstmögliche Rückkehr zum normalen Flugplan, hieß es am frühen Donnerstagmorgen auf der Twitter-Seite des Flughafens.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

London - Nach einem mehrstündigen Start- und Landeverbot ist der Flugbetrieb am Airport London-Gatwick wieder angelaufen. Man bemühe man sich jetzt um eine schnellstmögliche Rückkehr zum normalen Flugplan, hieß es am frühen Donnerstagmorgen auf der Twitter-Seite des Flughafens. Zwischen 21.03 und 3.01 Uhr Ortszeit waren sämtliche Starts und Landungen am zweitgrößten Flughafen Großbritanniens ausgesetzt und zahlreiche Maschinen umgeleitet worden. Es gibt Berichte, wonach Drohnen über dem Flugfeld gesichtet worden seien.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren