Filmregisseurin Agnes Varda mit 90 Jahren gestorben

Die Filmregisseurin Agnes Varda ist tot. Das bestätigte die langjährige Produzentin der Filmemacherin, Cécilia Rose, der dpa in Paris.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Paris - Die Filmregisseurin Agnès Varda ist tot. Das bestätigte die langjährige Produzentin der Filmemacherin, Cécilia Rose, der dpa in Paris. Die Nachrichtenagentur AFP berichtete, sie sei einem Krebsleiden erlegen. Die in Belgien geborene und in Frankreich aufgewachsene Filmemacherin gewann mit "Vogelfrei" als erste Frau 1985 den Goldenen Löwen von Venedig. Später arbeitete Varda auch als bildende Künstlerin. Auf der Berlinale lief zuletzt ihr neuer Film "Varda by Agnès" außer Konkurrenz. Produzentin war ihre Tochter Rosalie.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren