Filmproduzent Artur Brauner mit 100 gestorben

Einer der erfolgreichsten Filmproduzenten im Nachkriegsdeutschland, Artur Brauner, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Berlin - Einer der erfolgreichsten Filmproduzenten im Nachkriegsdeutschland, Artur Brauner, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Brauner sei friedlich eingeschlafen. Vorher hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Der 1918 im polnischen Lódz geborene Brauner arbeitete mit Stars wie Romy Schneider, Caterina Valente und Heinz Rühmann zusammen und verhalf dem deutschen Film nach dem Zweiten Weltkrieg wieder zu Ansehen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters würdigte Brauner als "einen der wichtigsten Filmproduzenten der jungen Bundesrepublik".

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren