DRV: Insolvenzversicherer trägt Kosten für Hotel und Flug

Nach der Insolvenz von Thomas Cook Deutschland kümmert sich nach Angaben des Reiseverbandes DRV der Insolvenzversicherer Zurich um betroffene Pauschalreisende. Dem DRV sei bestätigt worden, dass die Zurich Versicherung die Kosten für Hotel und Flug übernimmt, teilte der Verband mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Berlin - Nach der Insolvenz von Thomas Cook Deutschland kümmert sich nach Angaben des Reiseverbandes DRV der Insolvenzversicherer Zurich um betroffene Pauschalreisende. Dem DRV sei bestätigt worden, dass die Zurich Versicherung die Kosten für Hotel und Flug übernimmt, teilte der Verband mit. Hotels in den Urlaubsgebieten hätten daher keinen Grund, Urlauber aus Angst vor Zahlungsschwierigkeiten des Reiseveranstalters zur Kasse zu bitten. Etwa 140 000 Urlauber sind mit deutschen Thomas-Cook-Anbietern unterwegs. Dazu gehören neben Thomas Cook Neckermann, Öger Tours, Air Marin und Bucher Reisen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren