"Dragon"-Frachter an der ISS angekommen

Mit Verpflegungsnachschub für die Astronauten und Materialien für rund 250 wissenschaftliche Experimente an Bord ist ein "Dragon"-Raumfrachter an der Internationalen Raumstation ISS angekommen, teilte die US-Weltraumbehörde Nasa mit. Der unbemannte private Frachter war in der Nacht zum Freitag erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral gestartet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Houston - Mit Verpflegungsnachschub für die Astronauten und Materialien für rund 250 wissenschaftliche Experimente an Bord ist ein "Dragon"-Raumfrachter an der Internationalen Raumstation ISS angekommen, teilte die US-Weltraumbehörde Nasa mit. Der unbemannte private Frachter war in der Nacht zum Freitag erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral gestartet. Die 18. Versorgungsmission eines "Dragon" war zuvor unter anderem wegen schlechten Wetters bereits zweimal verschoben worden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren