Dortmund gewinnen DFL-Supercup - 2:0 gegen Meister Bayern

Borussia Dortmund hat erstmals seit 2014 wieder den DFL-Supercup und damit den ersten kleinen Titel der Saison gewonnen. Der Bundesliga-Zweite der Vorsaison setzte sich im eigenen Stadion gegen den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger Bayern München mit 2:0 durch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Dortmund - Borussia Dortmund hat erstmals seit 2014 wieder den DFL-Supercup und damit den ersten kleinen Titel der Saison gewonnen. Der Bundesliga-Zweite der Vorsaison setzte sich im eigenen Stadion gegen den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger Bayern München mit 2:0 durch. Die Treffer zum verdienten Prestige-Erfolg erzielten Paco Alcacer und Jadon Sancho. Die Bayern verpassten den vierten Supercup-Gewinn nacheinander. Für die beiden Titelaspiranten war die Partie eine Standortbestimmung kurz vor Beginn der Saison.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren