Dobrindt: Kompromiss zum Klimapaket vertretbar

Die CSU sieht in der Grundsatzeinigung zwischen Bund und Ländern zum Klimapaket einen vertretbaren Kompromiss. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte, die Politik habe beim Klimaschutz Handlungsfähigkeit gezeigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Berlin - Die CSU sieht in der Grundsatzeinigung zwischen Bund und Ländern zum Klimapaket einen vertretbaren Kompromiss. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte, die Politik habe beim Klimaschutz Handlungsfähigkeit gezeigt. Die CSU habe durchgesetzt, dass mit einer höheren CO2-Bepreisung die Pendlerpauschale steige. Der höhere CO2-Preis werde an die Bürger zurückgegeben. Eine Runde von Ministerpräsidenten, Vertretern der Bundesregierung, der Regierungsfraktionen und Grünen hatte sich in der Nacht über wesentliche Eckpunkte verständigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren