Deutscher Reisebus kollidiert mit Straßenbahn in Danzig

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem deutschen Reisebus und einer Straßenbahn sind im polnischen Danzig 13 Menschen verletzt worden. Der Bus kam nach Polieiangaben aus Kandern in der Nähe von Lörrach in Baden-Württemberg.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Warschau - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem deutschen Reisebus und einer Straßenbahn sind im polnischen Danzig 13 Menschen verletzt worden. Der Bus kam nach Polieiangaben aus Kandern in der Nähe von Lörrach in Baden-Württemberg. Die Beamten hätten den 60 Jahre alten deutschen Fahrer des Reisebusses vorläufig festgenommen. Ein Alkoholtest habe ergeben, dass der Mann nüchtern war. Ersten Ermittlungen zufolge sei der Fahrer wahrscheinlich bei Rot abgebogen und bei dem Manöver mit der Straßenbahn kollidiert.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren