Deutsche Handball-Frauen bei EM in der Hauptrunde

Deutschlands Handball-Frauen haben dank eines 30:28 gegen Tschechien die EM-Hauptrunde erreicht. Beste Werferin für die DHB-Auswahl war in Brest Meike Schmelzer mit sieben Toren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Brest - Deutschlands Handball-Frauen haben dank eines 30:28 gegen Tschechien die EM-Hauptrunde erreicht. Beste Werferin für die DHB-Auswahl war in Brest Meike Schmelzer mit sieben Toren. Nach dem Auftakterfolg gegen Titelverteidiger Norwegen und der Niederlage gegen Rumänien nimmt die DHB-Auswahl 2:2 Punkte aus der Vorrunde mit. Im Kampf um den Einzug in die Medaillenrunde trifft das Team von Bundestrainer Henk Groener in Nancy auf den WM-Dritten Niederlande, Spanien und Ungarn.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren