Deutsche einigt sich im Tarifstreit mit der Gewerkschaft EVG

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt. "Es gibt eine Einigung", sagte eine Sprecherin der Bahn AG der dpa in Berlin.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Berlin - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt. "Es gibt eine Einigung", sagte eine Sprecherin der Bahn AG der dpa in Berlin. Ein Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft bestätigte: "Wir haben einen Abschluss erzielt." Damit sind weitere Warnstreiks abgewendet. Details wollen beide Seiten am Vormittag in Berlin bekanntgeben. Weiter ungelöst ist der Tarifkonflikt der Bahn mit der Gewerkschaft Deutscher Lokführer GDL, die hatte die Verhandlungen für gescheitert erklärt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren