Dax stagniert und bleibt unter 11 500 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt trat zur Wochenmitte auf der Stelle. Der Dax legte zunächst zu, legte nach Eröffnung der Wall Street aber den Rückwärtsgang ein.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt trat zur Wochenmitte auf der Stelle. Der Dax legte zunächst zu, legte nach Eröffnung der Wall Street aber den Rückwärtsgang ein. Am Ende schloss der deutsche Leitindex quasi unverändert bei 11 419,04 Punkten. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1262 US-Dollar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren