Dax gibt nach Drohungen aus China nach

Die Androhung von Gegenmaßnahmen durch China im Handelskrieg mit den USA hat den Dax erneut auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex verlor weitere 0,70 Prozent auf 11 412 Punkte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Frankfurt/Main - Die Androhung von Gegenmaßnahmen durch China im Handelskrieg mit den USA hat den Dax erneut auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex verlor weitere 0,70 Prozent auf 11 412 Punkte. Der Kurs des Euro gab nach und notierte zuletzt bei 1,1098 US-Dollar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren