Dax erholt sich leicht von geopolitischen Spannungen

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben die jüngsten geopolitischen Spannungen ein Stück weit verdaut. Der Dax knüpfte an seine Erholung an, die gestern begonnen hatte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Frankfurt/Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben die jüngsten geopolitischen Spannungen ein Stück weit verdaut. Der Dax knüpfte an seine Erholung an, die gestern begonnen hatte. Zum Handelsschluss stand ein Plus von 0,76 Prozent auf 13 226,83 Punkte. Der Kurs des Euro fiel und notierte zuletzt bei 1,1135 US-Dollar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren