Chinas Wachstum fällt auf 6,0 Prozent

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich im dritten Quartal auf 6,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verlangsamt. Das teilte das Statistikamt in Peking mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Peking - Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich im dritten Quartal auf 6,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verlangsamt. Das teilte das Statistikamt in Peking mit. Es ist der langsamste Zuwachs seit fast drei Jahrzehnten und der niedrigste Stand in diesem Jahr. Als Ursachen nennen Experten den anhaltenden Handelskrieg zwischen China und den USA, die Verunsicherung von Investoren und die chinesischen Bemühungen, gegen die wachsende Verschuldung im Land anzugehen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren