Chaos-Tag in Barcelona: Unwetter und Flughafen-Streik

Ein heftiges Unwetter und ein Streik des Bodenpersonals von Iberia in Barcelona haben auf dem Flughafen El Prat zum Teil große Probleme verursacht. Allein wegen des Ausstands bei der spanischen Airline seien 62 Flüge gestrichen worden, teilte die spanische Flughafenverwaltungsgesellschaft Aena mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Barcelona - Ein heftiges Unwetter und ein Streik des Bodenpersonals von Iberia in Barcelona haben auf dem Flughafen El Prat zum Teil große Probleme verursacht. Allein wegen des Ausstands bei der spanischen Airline seien 62 Flüge gestrichen worden, teilte die spanische Flughafenverwaltungsgesellschaft Aena mit. Morgen würden am El Prat weitere 73 Flüge ausfallen. Am stärksten treffe es die Iberia-Tochter Vueling, die auch nach München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin fliegt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren