Anderes Konsumverhalten drückt Absatz in Lebensmittelbranche

Verändertes Kaufverhalten hat in der deutschen Lebensmittelbranche im ersten Halbjahr den Absatz weiter gedrückt. "Wir sehen seit vielen Jahren einen Anstieg der Single-Haushalte", sagte Franz-Martin Rausch, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Lebensmittelhändler.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Köln - Verändertes Kaufverhalten hat in der deutschen Lebensmittelbranche im ersten Halbjahr den Absatz weiter gedrückt. "Wir sehen seit vielen Jahren einen Anstieg der Single-Haushalte", sagte Franz-Martin Rausch, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Lebensmittelhändler. Deshalb würden Käufer öfter verzehrfertige Produkte kaufen und dafür weniger Grundnahrungsmittel, sagte er vor der im Oktober startenden Lebensmittel-Messe Anuga in Köln.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren