Alexander Gerst könnte Weihnachten mit der Familie feiern

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst könnte nach einer erfolgreichen Rückkehr aus dem All Weihnachten bei der Familie feiern. "Ja, er hat an den Feiertagen frei, lediglich Sport und Training zum Zwecke der Regenerierung und Rehabilitation müssen durchgeführt werden", sagte ein Sprecher des Europäischen Astronautenzentrums in Köln der dpa.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Köln - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst könnte nach einer erfolgreichen Rückkehr aus dem All Weihnachten bei der Familie feiern. "Ja, er hat an den Feiertagen frei, lediglich Sport und Training zum Zwecke der Regenerierung und Rehabilitation müssen durchgeführt werden", sagte ein Sprecher des Europäischen Astronautenzentrums in Köln der dpa. Am 27. Dezember gehe es dann wieder weiter mit seinen anderen Tätigkeiten. Gerst soll heute nach fast 200 Tagen auf der ISS zur Erde zurückkehren. Nach seiner Landung in einer Kapsel in der kasachischen Steppe wurde er am Abend in Deutschland zurückerwartet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren