1000 Menschen warten noch auf Rettung von Kreuzfahrtschiff

Hunderte Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff in Seenot harren an Bord des Havaristen weiter auf ihre Rettung vor der Küste Norwegens. Ihr Schiff hat Motorprobleme.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Oslo - Hunderte Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff in Seenot harren an Bord des Havaristen weiter auf ihre Rettung vor der Küste Norwegens. Ihr Schiff hat Motorprobleme. In einer dramatischen Aktion wurden bislang 371 der 1373 Menschen von der "Viking Sky" an Land geholt, wie die Kommune Fræna auf einer Pressekonferenz mitteilte. 17 von ihnen habe man ins Krankenhaus gebracht. Die Evakuierung solle am Sonntag unentwegt weitergehen. Die Besatzung des Schiffes behandele die Situation äußerst professionell.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren