Wohnen in München

Wohnen in München Wohnen im Eigentum oder zur Miete, Immobilienpreise, Gentrifizierung, umstrittene Bauprojekte - kaum ein anderes Thema beschäftigt München so sehr wie das Wohnen. Hier  finden Sie zudem Informationen über die Rechte für Mieter und Vermieter, was bei Mietminderungen, Mieterhöhungen und Schäden zu beachten ist und Mietspiegel.

 
Mieten steigen: Jetzt langen Vermieter noch schnell zu!
Mietpreisbremse und ErhöhungMieten: Jetzt langen Vermieter noch schnell zu!

[3] Eigentümer und Vermieter in Panik: Kurz vor Einführung der Mietpreisbremse könnten jetzt die Mieten bei Neuvermietungen erheblich stegen. Besonders in begehrten Lagen wie etwa in München.

 
Mieterverein über Mietpreisbremse: Wirksames Mittel
Maklergebühr muss Eigentümer zahlenMieterverein über Mietpreisbremse: "Wirksames Mittel"

[4] "Auswüchse der Mieten eindämmen": Der Mieterverein München hält die Mietpreisbremse für ein wirksames Mittel. Ausgenommen von dieser Regelung sind Neubauten und umfassend modernisierte Anwesen.

 
Anzeige

Thalkirchner Straße 9: Ein neues Heim
Familien ohne WohnungThalkirchner Straße 9: Ein neues Heim

[37] Der Stadtrat hat ein soziales Pilotprojekt beschlossen: In der Thalkirchner Straße entsteht bald eine Unterkunft für wohnungslose Familien

 
Hat die Stadt ein Grundstück viel zu billig verschleudert?
Immobilien in MünchenHat die Stadt ein Grundstück viel zu billig verschleudert?

[7] Die Stadt soll ein Areal verkauft haben, das nur drei Monate danach mehr als doppelt so viel wert war. Grünen-Stadträte wollen jetzt wissen, wie das möglich ist

 
Wohnwahnsinn: Politiker wollen Mietern helfen
GBW will teuer sanierenWohnwahnsinn: Politiker wollen Mietern helfen

[19] In Giesing fürchten sich Mieter vor einer teuren Sanierung. Die Miete würde für alle um 30 bis 45 Prozent steigen. Jetzt finden sie Unterstützer im Bezirksausschuss

 
7 Fotos
Wohnwahnsinn: Miete um 30 Prozent rauf
GBW-Schock in GiesingWohnwahnsinn: Miete um 30 Prozent rauf

[35] Die GBW will acht Reihenhäuser in Untergiesing teuer sanieren. Die Mieter müssten dadurch bis zu 200 Euro mehr pro Monat zahlen. Sie wehren sich, weil sie  fürchten, dass sie sich das Wohnen nicht mehr leisten können

 
12 Fotos
Sportfreunde Stiller: Mit Live-Musik gegen den Abriss
Protestaktion in der MüllerstraßeSportfreunde Stiller: Live-Musik gegen Abriss

[2] Mit einer gelungenen Mischung aus Musik und Politik protestierten gestern etwa 300 Menschen gegen die Abrisspläne für die Müllerstraße 2 und 4.

 
3 Fotos
Für 28 Millionen: 105 Wohnungen, 200 Kinderbetreuungsplätze
Gewofag baut in LaimFür 28 Millionen: 105 Wohnungen, 200 Kinderbetreuungsplätze

[3] Großes Neubauprojekt: Die Gewofag baut mehr als 100 Wohnungen und Betreuungseinrichtungen für 200 Kinder an der Brantstraße und der Siglstraße.

 
Statt Luxussanierung geht es billiger
CSU zur PilotystraßeStatt Luxussanierung geht es billiger

[1] Der Stadtrat will entscheiden, ob das städtische Haus in der Pilotystraße wirklich luxussaniert werden muss. CSU legt neue Kalkulation vor: Es geht unter einer Million.

 
Bezahlbare Wohnungen für Studenten
Podiumsdikussion in der LMUBezahlbare Wohnungen für Studenten

[1] Wie kommen Studenten an Wohnungen, die sie sich leisten können? Das soll Ende Januar mit Münchner OB-Kandidaten diskutiert werden.

 
Bezahlbare Wohnungen für Studenten
Podiumsdikussion in der LMUBezahlbare Wohnungen für Studenten

[2] Wie kommen Studenten an Wohnungen, die sie sich leisten können? Das soll Mitte Januar mit Münchner OB-Kandidaten diskutiert werden.

 
3 Fotos
Mitten im Winter: Keine Heizung, kein Warmwasser!
MaxvorstadtMitten im Winter: Keine Heizung, kein Warmwasser!

[3] Mieter haben kein Gas mehr und frieren. Sie sind sicher: "Unser Vermieter will uns rausekeln."

 
14 Fotos
McGraw-Kaserne: Hier vergammelt Wohnfläche!
GiesingMcGraw-Kaserne: Hier vergammelt Wohnfläche!

[3] Die McGraw-Kaserne: 19.000 Quadratmeter liegen hier seit Jahren brach. Das regt Politiker und Anwohner auf. Wir haben uns das Gebäude mal näher angeschaut.

 
4 Fotos
Willkommen im Wohnturm!
"Sternenhimmel"Willkommen im Wohnturm!

[11] Im Münchner Süden geht's im Neubauviertel "Südseite" hoch hinaus. Jetzt ziehen hier die ersten ein.

 
12 Fotos
Das Geisterhaus von Bogenhausen
Leerstand im Luxus-ViertelDas Geisterhaus von Bogenhausen

Seit gut einem Jahr steht das denkmalgeschützte Wohnhaus an der Ismaninger Straße so gut wie leer. Nur noch ein Mieter wohnt hier. Alle anderen sind herausgekauft worden.

 
9 Fotos
Ex-Riedwirt soll abgerissen werden: Protest gegen den Luxus
WestendAbriss des Ex-"Riedwirt": Protest gegen den Luxus

[5] Das „Döner-macht-schöner-Haus“ am Anfang der Schwanthalerstraße steht seit Jahren leer – jetzt protestieren Aktivisten gegen einen Hotel-Neubau. „Es ist ein Rätsel, wie man da zustimmen konnte“

 
4 Fotos
Leere Villa: Jetzt spricht der Besitzer
Teure Ruine in NymphenburgLeere Villa: Jetzt spricht der Besitzer

[14] Der Kieferchirurg Christian R. sagt, was er mit seiner verlotterten Villa am Nymphenburger Kanal vorhat. Und erklärt, warum sie schon so lange leer steht

 
6 Fotos
Leere Villa: Jetzt prüft die Stadt
Millionen-RuineLeere Villa: Jetzt prüft die Stadt

[13] Das Sozialreferat weiß seit November 2012 vom leer stehenden Haus am Nymphenburger Kanal. Dem Vermieter drohen bis zu 50 000 Euro Bußgeld – es gibt aber auch einige Schlupflöcher

 
6 Fotos
Südliche Auffahrtsallee: Münchens teuerste Ruine
Leerstand in NymphenburgSüdliche Auffahrtsallee: Münchens teuerste Ruine

[8] Das Geisterhaus in Nymphenburg: Seit 16 Jahren verfällt es – und das in dieser Lage. Warum tut der Besitzer hier nichts? Und was weiß die Stadt über den Leerstand im Luxusviertel?

 
4 Fotos
Söder verkauft Münchner Bruchbude für 3,7 Mio.
Wohn-WahnsinnSöder verkauft Münchner Bruchbude für 3,7 Mio.

[8] Ein Grundstück in der Maxvorstadt mit 539 Quadratmetern geht für 3,7 Millionen weg – da staunt sogar der Finanzminister