250.000 Mercedes-Benz made in Ungarn
Im ungarischen Mercedes-Benz Werk Kecskemét lief zweieinhalb Jahre nach der Eröffnung das 250.000-ste Fahrzeug vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug, ein polarsilberner CLA 45 AMG in Rechtslenker-Ausführung geht an einen Kunden in Japan.
Rückruf-Aktion für Corsa und ADAM
Opel-Blitzaktion am FreitagabendRückruf-Aktion für Corsa und ADAM

Das kann ins Auge gehen: Opel ruft rund 8000 Adam und Corsa zurück, die seit Mai 2014 ausgeliefert wurden. Es geht um mögliche Mängel an der Lenkung!

 
Methusalem wird abgelöst
Der neue Renault EspaceMethusalem wird abgelöst

Zeit war's: Renault feiert auf dem Pariser Mondial de l’Automobile am 2. Oktober endlich die Weltpremiere des neuen Espace.

 
In zehn Sekunden offen
Der neue Audi TT RoadsterIn zehn Sekunden offen

Oben ohne und ein Bang & Olufsen Sound-System mit 680 Watt dabei – der TT Roadster von Audi macht es möglich. Die Bayern haben ihn jetzt entblättert.

 
Das Flaggschiff macht sich fein
VW frischt den Touareg aufDas Flaggschiff macht sich fein

Dass der VW Touareg alt ausgeschaut hätte, kann man nicht behaupten. Aufgefrischt wurde er trotzdem – und das merkt man ihm dann doch an.

 

 

Mehr Kraft für das Sport-SUV
Porsche frischt den Cayenne aufMehr Kraft für das Sport-SUV

Der Cayenne ist Porsches Volumenmodell, sorgt für ordentlich Geld in der Kasse. Jetzt rollt die überarbeitete Version an - ein erster Fahrbericht.

 
Renegade - der neue Italo-Western
Fiat baut einen echten JeepRenegade - der neue Italo-Western

Mit weichgespülten So-tun-als-ob-SUVs hat der Jeep Renegade nichts am Hut. Er ist ein echter Kraxler vor dem Herrn – und packt auch grobes Geläuf mit links.

 
So schaut ein Ein-Liter-Auto aus
Renault spart SpritSo schaut ein Ein-Liter-Auto aus

Ganz schön seiner Zeit voraus, was Renault da auf die Reifen gestellt hat: Der Super-Spritsparer Eolab hat rund 100 verbrauchsmindernde Feinheiten an Bord.

 
Luxuslimousine mit Stromanschluss
Mercedes S-Klasse als Plug-in-HybridLuxuslimousine mit Stromanschluss

Der S-500 Plug-in-Hybrid wird von einem Benziner und einem E-Motor angetrieben. Rein elektrisch schafft er bis zu 33 Kilometer.

 
Lada kann auch modern
Premiere in MoskauLada kann auch modern

Lada, nach wie vor größter Autohersteller in Russland, hat auf dem Moskauer Autosalon (noch bis 7. September) zwei neue Modelle vorgestellt.

 
Alles drin im neuen Genesis
Neues Flaggschiff von HyundaiAlles drin im neuen Genesis

Hyundai startet im September mit einer ausgewachsenen Business-Limousine durch. Das Auto hat eine Besonderheit - beim Preis.