Der TSV 1860 verliert sein erstes Heimspiel der Saison mit 0:1 – obwohl das Team von Fröhling gegen Freiburg überlegen ist. „Es hat die glücklichere Mannschaft gewonnen“, sagt SC-Trainer Streich  
TSV 1860Eichin bestätigt: Löwen wollen Obraniak

[2] Der TSV 1860 ist auch der Suche nach einem torgefährlichen Kreativspieler hinter Ludovic Obraniak von Werder Bremen her. Manger Eichin: "Vorstellungen auf einen Nenner bringen"

 
TSV-1860-Stimmen0:1 gegen Freiburg: "Es fehlen noch Nuancen"

[46] Der TSV 1860 hat auch seine Heimpremiere gegen den SC Freiburg mit 0:1 verloren und den Saisonauftakt damit gründlich verpatzt. "Uns muss nicht Angst und Bange sein", sagt der Kapitän. Lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel!

 
TSV 1860 gegen FreiburgAZ-Spielanalyse: Unverdiente Löwen-Pleite

[4] Der TSV 1860 verlor nach der Auftaktpleite in Heidenheim auch die Heimpremiere gegen den SC Freiburg. Die Löwen zeigten sich dabei allerdings rundum verbessert. Die AZ-Spielanalyse.

 
Zweite Liga am Samstag live0:1 gegen Freiburg - unglückliche Heimpleite

[38] Bittere Heim-Pleite gegen den SC Freiburg. Der TSV 1860 verliert auch das zweite Saisonspiel mit 0:1 (0:0), dabei zeigte das Team von Torsten Fröhling eine konzentrierte Vorstellung. Der Liveticker zum Nachlesen.

 
TSV 1860Pechvogel Hain: "Den muss man nicht geben"

[11] Der TSV 1860 hat gegen Bundesliga-Absteiger SC Freiburg mit 0:1 verloren. Stephan Hain verursachte in der Schlussphase einen Elfmeter. "Er fällt in mich hinein, ich kann nicht ausweichen"

 
TSV-1860 gegen FreiburgTrotz Leistungssteigerung: 1860 verliert 0:1

[18] Der TSV 1860 München wartet weiter auf die ersten Punkt der Saison. Gegen favorisierte Freiburger zeigten die "Löwen" zwar eine gute Partie, verloren aber am Ende wegen eines Foulelfmeters.

 
15 Fotos
TSV-1860-NotenEinzelkritik: 0:1 gegen SC Freiburg

[4] 1860 verliert auch das zweite Saisonspiel mit 0:1 und gerät bereits nach zwei Spieltagen unter Druck. Dabei war die Leistung der Föhling-Elf nicht schlecht - wie die AZ- Einzelkritik zum Heimspiel gegen den SC Freiburg zeigt.

 
TSV 1860-StartelfStartaufstellung: Mit Hain gegen Freiburg

Für das erste Heimspiel gegen den SC Freiburg kann Torsten Fröhling wieder auf Daniel Adlung setzen. Der TSV 1860-Trainer überrascht mit der Hereinnahme von Stephan Hain.

 
TSV 1860Löwen gegen Freiburg - Das sagt die Statistik

[5] Der TSV 1860 trifft bei seiner Heimpremiere in der neuen Saison am Samstag auf den SC Freiburg (15.30 Uhr, AZ-Liveticker). Sehen Sie hier, wie die bisherigen Aufeinandertreffen beider Teams verliefen.

 
AZ-InterviewGrosser: "Ein einziges Tohuwabohu"

[19] Meisterlöwe und Beirat Peter Grosser spricht über den Rücktritt von Poschner, die Aufgaben von Aygün, die Pläne für die Zukunft: "Ein neuer Sportdirektor muss mit dem zurechtkommen, was er hat."

 
AZ-UmfrageWas halten Sie vom Poschner-Rücktritt?

[18] Die AZ hat sich unter den Löwen-Fans umgehört. Wie die Anhänger die aktuelle Lage beim TSV 1860 nach dem plötzlichen Abgang von Sportchef Gerhard Poschner beurteilen.

 
Gegen SC FreiburgHeim-Premiere für 1860: Gänsehaut-Gedanken

[10] Nach der Auftakt-Pleite erwartet der TSV 1860 den SC Freiburg zur Heim-Premiere – und hofft auf eine Atmosphäre wie beim Schicksalsspiel gegen Kiel. Wittek: „Ich hoffe schon, dass 30 000 kommen“.

 
Löwen-Chaos nach RücktrittPoschner und mindestens 1860 Fragen

[14] In Sachen Abgang von Gerhard Poschner droht ein juristisches Nachspiel. Derweil bringen sich diverse Kandidaten als Nachfolger ins Gespräch. Mindestens einer hat Bayern-Vergangenheit.

 
Es geht um viel GeldPoschner: Darum hat er wirklich gekündigt

[34] Es geht um Geld, viel Geld: Dass Gehard Poschner ausgerechnet jetzt bei 1860 das Handtuch geworfen hat, geht offenbar primär auf juristische und finanzielle Gründe zurück.

 
Vor TSV 1860 gegen Freiburg Fröhling: "Necat, wie lang bleibst du?"

[28] Am Samstag (15.30 Uhr; Sky und im AZ-Liveticker) steht für den TSV 1860 das erste Heimspiel der Saison in der Allianz Arena an. Sehen Sie hier die PK mit Trainer Fröhling zum Nachlesen!

 
TSV 1860Ziege: Löwen? "Ein Riesenverein"

[9] Der ehemalige Bayern-Spieler Christian Ziege bietet sich nach dem Rücktritt von Gerhard Poschner bei den Löwen an. "Das ist natürlich ein interessanter Job"

 
TSV 1860Aygün gibt den Poschner - und dann?

[68] Ex-Löwenspieler Necat Aygün soll nach Gerhard Poschners Rücktritt in die Bresche springen und als Interimslösung endlich Spieler holen. Die AZ zeigt mögliche Nachfolger auf.

 
Nach dem Poschner-PaukenschlagAZ-Kommentar: Die 1860-Chaos-Theorie

[33] War Poschner nur das Missverständnis vor dem nächsten Missverständnis, oder folgt jetzt ein echter Neuanfang? Matthias Kerber, der Leitende Redakteur Sport, schreibt über den Abgang des Sportdirektors.

 
TSV 1860Poschner schmeißt hin – Ende eines großen Fehlers

[31] Ohne Absprache mit 1860 geht Sportchef Gerhard Poschner mit seinem Rücktritt an die Öffentlichkeit. Interimspräsident Schneider: "Hätte mir gewünscht, dass er früher gegangen wäre."

 
Beben beim TSV 1860Poschner weg - so reagieren die Löwen-Fans

[16] Kritik von den Bossen, Degradierung, Fan-Proteste: Gerhard Poschner trat zurück weil er beim TSV 1860 innerhalb von Wochen jeglichen Rückhalt verlor. Einige Fans sind erleichtert, andere kritisieren den Umgang mit dem erfolglosen Ex-Sportchef.

 
TSV 1860Entwarnung: Okotie wieder dabei

[1] Löwen-Torjäger Rubin Okotie stand am Donnerstag beim Training des TSV 1860 wieder auf dem Rasen: Tags zuvor hatte er sich am Rücken verletzt und musste die Einheit abbrechen.

 
Nach Poschners RücktrittFall Poschner: Das sagt Löwen-Boss Schneider

[56] 1860-Interimspräsident Siegfried Schneider hat zum Rücktritt von Gerhard Poschner Stellung genommen: "Hätte mir gewünscht, das er schon vor sechs, acht Wochen zurückgetreten wäre."

 
Chaos bei den Löwen"Schlusspunkt": 1860 über Poschners Abgang

[33] Gerhard Poschner tritt fristlos als Sportdirektor beim TSV 1860 zurück und teilt das selbst den Medien mit. Die Reaktion des Vereins dokumentiert das kaputte Verhältnis der beiden Parteien.

 
Löwen-Sportdirektor kündigtKnalleffekt bei 1860! Poschner wirft hin

[78] Jetzt also doch: Sportdirektor Gerhard Poschner hat das Ende seiner Zeit beim TSV 1860 selbst eingeläutet - und fristlos bei den Löwen gekündigt. Wer vorübergehend einspringt.

 
Aus von 1860-Sportchef Poschner Das sagen Hoffmann, Wettberg und Hell

[5] Gerhard Poschner hat am Donnerstag beim TSV 1860 seinen Rücktritt erklärt. Die AZ hat sich im Löwen-Umfeld umgehört: Sehen Sie hier, was Ex-Spieler Torben Hoffmann, Kult-Trainer Karsten Wettberg und Dauer-Fan Franz Hell sagen.