Bilder [Kommentare 4] Der TSV 1860 trifft weitere Vorkehrungen zur Abschottung: Auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße standen am Dienstag Zaunpfosten, bald folgt der komplette Sichtschutz.
1860-Stürmer zu Valladolid Rodri macht den Abflug – und 1860 mauert sich ein

[3] Der TSV 1860 hat am Dienstag bestätigt, dass Stürmer Rodri für ein Jahr an den spanischen Zweitligisten Real Valladolid verliehen wird. Aygün: "Für beide Seiten eine gute Lösung gefunden"

 
Viele Ex-Löwen dabeiNeues Benefizspiel für Olaf Bodden

Kult-Trainer Karsten Wettberg organisiert am kommenden Sonntag, den 9. August um 18 Uhr ein Benefizspiel in Viechtach für den schwerkranken Ex-Löwen-Stürmer Olaf Bodden.

 
TSV 1860Tiplix wird neuer Löwen-Partner

Die Löwen haben einen neuen Partner. Der private Sportwetten-Anbieter Tiplix setzt in der Saison 2015/2016 auf Sechzig.

 
Nach Attacke auf Bayern-FanLöwen-Ultras müssen im FCB-Shop einkaufen

[24] Zwei Löwen-Ultras überfallen einen Bayern-Fan: Das Amtsgericht München hat die beiden nun zu 15 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt - es sei denn sie kaufen für das Opfer im Bayern-Fanshop ein.  

 
Nach Bayern II gegen 1860 IIPolizei: Derby-Rowdys aussperren

[14] Der Münchner Polizeivizepräsident fordert harte Strafen für die Chaoten am Rande des Amateur-Derbys zwischen Bayern und 1860. Täter sollen schnell ermittelt und verurteilt werden.

 
TSV 1860Geheimtreffen mit Magath? Löwen dementieren

[36] Einen Sportdirektor auf Dauer wollen die Löwen erst mit der Mitgliederversammlung im Oktober küren. Medien berichteten über ein Geheimtreffen mit Felix Magath. Löwen-Notpräsident Sigi Schneider dementierte dies mittlerweile.

 
Null Tore in zwei SpielenFlaute bei den Löwen: Torlos 1860

[8] Bei Sechzig steht nach zwei Spielen in dieser Saison die Null – auf der Habenseite. Die Löwen haben noch kein Tor erzielt. Rubin Okotie und Stephan Hain in der Krise, Offensivverstärkungen müssen her.

 
Löwen-Casting läuft1860-Offensive: Cacau bleibt Kandidat

[22] 1860-Trainer Torsten Fröhling wünscht sich noch mindestens drei neue Profis in seinem Kader. Die Verantwortlichen planen dabei vorwiegend für die Offensive. Ein Name taucht dabei immer wieder auf.

 
Ex-Sportchef der LöwenGerhard Poschner: Mischt er weiter mit bei 1860?

[16] Nach Gerhard Poschners Abgang soll alles anders werden in der Führung des TSV 1860. Der Sportchef ist weg. Oder doch nicht? Poschner ist laut "kicker" weiter in Gespräche eingebunden. Der Verein dementiert.

 
0:1 gegen FreiburgKapitän Schindler: "Es ist zum Kotzen"

[11] Der TSV 1860 verliert sein erstes Heimspiel der Saison mit 0:1 – obwohl das Team von Fröhling gegen Freiburg überlegen ist. "Es hat die glücklichere Mannschaft gewonnen", sagt SC-Trainer Streich.

 
TSV 1860Eichin bestätigt: Löwen wollen Obraniak

[10] Der TSV 1860 ist auch der Suche nach einem torgefährlichen Kreativspieler hinter Ludovic Obraniak von Werder Bremen her. Manager Eichin: "Vorstellungen auf einen Nenner bringen"

 
FC Bayern II - TSV 1860 IIAmateur-Derby: Viel Rauch – was plant Magath?

[24] Auf den Rängen wird beim Derby im Grünwalder zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern mal wieder gezündelt, auf dem Rasen bleibt’s beim 0:0 – doch immerhin sorgt ein Trainer für Spannung.

 
TSV-1860-Stimmen0:1 gegen Freiburg: "Es fehlen noch Nuancen"

[54] Der TSV 1860 hat auch seine Heimpremiere gegen den SC Freiburg mit 0:1 verloren und den Saisonauftakt damit gründlich verpatzt. "Uns muss nicht Angst und Bange sein", sagt der Kapitän. Lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel!

 
TSV 1860 nach Poschners RücktrittLöwen-Sportchef? Das sagte Magath beim Derby

[24] Wird er doch noch neuer Löwen-Sportdirektor? Am Rande des Amateurderbys sprach Felix Magath über ein mögliches Engagement beim TSV 1860. "Blau ist meine Lieblingsfarbe..."

 
TSV 1860 gegen FreiburgAZ-Spielanalyse: Unverdiente Löwen-Pleite

[7] Der TSV 1860 verlor nach der Auftaktpleite in Heidenheim auch die Heimpremiere gegen den SC Freiburg. Die Löwen zeigten sich dabei allerdings rundum verbessert. Die AZ-Spielanalyse.

 
Zweite Liga am Samstag live0:1 gegen Freiburg - unglückliche Heimpleite

[39] Bittere Heim-Pleite gegen den SC Freiburg. Der TSV 1860 verliert auch das zweite Saisonspiel mit 0:1 (0:0), dabei zeigte das Team von Torsten Fröhling eine konzentrierte Vorstellung. Der Liveticker zum Nachlesen.

 
TSV 1860Pechvogel Hain: "Den muss man nicht geben"

[12] Der TSV 1860 hat gegen Bundesliga-Absteiger SC Freiburg mit 0:1 verloren. Stephan Hain verursachte in der Schlussphase einen Elfmeter. "Er fällt in mich hinein, ich kann nicht ausweichen"

 
TSV-1860 gegen FreiburgTrotz Leistungssteigerung: 1860 verliert 0:1

[21] Der TSV 1860 München wartet weiter auf die ersten Punkt der Saison. Gegen favorisierte Freiburger zeigten die "Löwen" zwar eine gute Partie, verloren aber am Ende wegen eines Foulelfmeters.

 
15 Fotos
TSV-1860-NotenEinzelkritik: 0:1 gegen SC Freiburg

[5] 1860 verliert auch das zweite Saisonspiel mit 0:1 und gerät bereits nach zwei Spieltagen unter Druck. Dabei war die Leistung der Fröhling-Elf nicht schlecht - wie die AZ- Einzelkritik zum Heimspiel gegen den SC Freiburg zeigt.

 
TSV 1860-StartelfStartaufstellung: Mit Hain gegen Freiburg

Für das erste Heimspiel gegen den SC Freiburg kann Torsten Fröhling wieder auf Daniel Adlung setzen. Der TSV 1860-Trainer überrascht mit der Hereinnahme von Stephan Hain.

 
TSV 1860Löwen gegen Freiburg - Das sagt die Statistik

[5] Der TSV 1860 trifft bei seiner Heimpremiere in der neuen Saison am Samstag auf den SC Freiburg (15.30 Uhr, AZ-Liveticker). Sehen Sie hier, wie die bisherigen Aufeinandertreffen beider Teams verliefen.

 
AZ-InterviewGrosser: "Ein einziges Tohuwabohu"

[20] Meisterlöwe und Beirat Peter Grosser spricht über den Rücktritt von Poschner, die Aufgaben von Aygün, die Pläne für die Zukunft: "Ein neuer Sportdirektor muss mit dem zurechtkommen, was er hat."

 
AZ-UmfrageWas halten Sie vom Poschner-Rücktritt?

[18] Die AZ hat sich unter den Löwen-Fans umgehört. Wie die Anhänger die aktuelle Lage beim TSV 1860 nach dem plötzlichen Abgang von Sportchef Gerhard Poschner beurteilen.

 
Gegen SC FreiburgHeim-Premiere für 1860: Gänsehaut-Gedanken

[10] Nach der Auftakt-Pleite erwartet der TSV 1860 den SC Freiburg zur Heim-Premiere – und hofft auf eine Atmosphäre wie beim Schicksalsspiel gegen Kiel. Wittek: „Ich hoffe schon, dass 30 000 kommen“.

 
Löwen-Chaos nach RücktrittPoschner und mindestens 1860 Fragen

[14] In Sachen Abgang von Gerhard Poschner droht ein juristisches Nachspiel. Derweil bringen sich diverse Kandidaten als Nachfolger ins Gespräch. Mindestens einer hat Bayern-Vergangenheit.