Am Montag stehen sich die beiden Österreicher Rubin Okotie und Ramazan Özcan beim Derby in Ingolstadt gegenüber. Vor dem Spiel interviewte der Löwe den Ingolstadt-Keeper.
Anzeige
 
Anzeige
Trainer-Duo beim TSV 1860Fröhling und Benjamin: Die Hamburg-Connection

Fröhling und Benjamin kamen aus dem Norden zum TSV 1860 – und sollen nun die Löwen retten. Dabei sind sie zwei ganz unterschiedliche Typen.

 
TSV 1860 MünchenDerby gegen Ingolstadt ist ausverkauft

[3] Das Derby des TSV 1860 in Ingolstadt ist restlos ausverkauft. Wie der Verein mitteilte sind alle 15 000 Tickets für das Spiel am Montagabend (20.15 Uhr) im Audi-Sportpark vergriffen.

 
Sprinttest beim TSV 1860Bandowski: Der Usain Bolt von 1860

[5] Beim Sprint-Test ist die BVB-Leihgabe Jannik Bandowski auf 30 Metern so schnell wie Usain Bolt und Pierre-Emerick-Aubameyang von Borussia Dortmund

 
Weltmeister sucht TrainerpostenKlaus Augenthaler will zu 1860

[37] Klaus Augenthaler will wieder als Trainer tätig sein und spricht bei Markus Lanz offenkundig über seine Vorlieben: "Sechzig oder HSV – solche Vereine würden mich reizen."

 
TSV 1860 mit Rubin OkotieFröhling: "Wir werden ihn nicht zuhause lassen"

[2] Rubin Okotie wird gegen den FC Ingolstadt wohl auflaufen. Obwohl der Stürmer vom TSV 1860 weiterhin Knierpobleme hat, soll Okotie dabei sein. Sein Trainer will ihm aber mehr Pausen geben.

 
TSV 1860AZ-Check: Welcher Löwe zeigt am meisten Herz?

[8] Neu-Trainer Fröhling fordert: „Ich will Krieger sehen!“ Welche Spieler am meisten Löwen-Herz zeigen, bei wem es noch hapert: Der AZ-Check.

 
Zwei Löwen vor ComebackRodri: "Froh, wieder auf dem Platz zu stehen"

[3] Die beiden Spanier des TSV 1860, Rodri und Edu Bedia, haben am Mittwoch zum ersten Mal in diesem Jahr mit der Mannschaft trainiert.

 
Abwehrspieler des TSV 1860Muskelfaserriss: Volz verletzt

Löwen-Abwehrspieler Moritz Volz verletzte sich am Dienstag im Training - Muskelfaserriss. Damit fällt er gegen Ingolstadt aus.

 
Routinier des TSV 1860Vallori: Neue Liebe, neuer Verein?

[6] Löwen-Innenverteidiger Gui Vallori hat eine neue Liebe gefunden, mit der er seine Zukunft plant - nur wo? Der Vertrag des Spaniers läuft im Juni aus.

 
Nach erstem Tor für 1860Löwe Wolf: "Mein ganzes Leben lang gewartet"

[2] Löwen-Stürmer Marius Wolf spricht über sein erstes Zweitliga-Tor, seinen Aufstieg zu den Profis und sein Auftreten auf und neben dem Platz. "Ich bin ein Drecksack"

 
Neuer Vermarkter des TSV 1860Neuer Vermarkter: Das sagt Löwen-Investor Ismaik

[22] Der TSV 1860 wird für die kommenden 13,5 Jahre von Infront vermarktet, die Agentur HI2 von Löwen-Investor Hasan Ismaik zieht sich zurück. Was Ismaik dazu sagt und was nun mit seinem Statthalter Noor Basha passiert

 
Neuer Trainer des TSV 1860Fröhling: "Ich will Krieger sehen!"

[23] Unter dem neuen Löwen-Trainer Torsten Fröhling weht ein anderer Wind im Training des TSV 1860. "Das ist doch leblos, was ihr macht - das ist doch Alibi!"

 
TSV 1860 MünchenRodri, Stahl, Bedia: Die Löwen-Comebacker

Nach Dominik Stahl kann der neue Trainer der Löwen bald auch wieder auf Rodri und Edu Bedia zurückgreifen. Der Rückkehrer-Check.

 
TSV 1860Laufeinheit in Oberhaching- Okotie dabei

Der TSV 1860 ist zur zweiten Trainingseinheit am Dienstag zur Sporthochschule Oberhaching gereist. Auch Sorgenkind Rubin Okotie war dabei.

 
Gemeinsam für SechzigRejek: Dank für "Gänsehaut-Stimmung"

[20] Löwen-Geschäftsführer Markus Rejek lobt die "löwenstarke Unterstützung" beim 2:1-Sieg gegen St. Pauli. Zum Dank gibt's wieder verbilligte Tickets für das nächste Heimspiel gegen Sandhausen.

 
TSV 1860Stahl: "Wahnsinn, ein Sechzger zu sein"

[15] Dominik Stahl ist zurück! Der Löwen-Abräumer spricht über sein Comeback, den neuen Trainer Torsten Fröhling, die Unterstützung der Fans und das nächste Spiel der Löwen in Ingolstadt.

 
Neuer Vermarkter des TSV 1860Bis 2028: Löwen bestätigen Infront-Deal

[22] Der TSV 1860 wird künftig exklusiv Infront vermarktet. Das bestätigten die Löwen am Dienstag. Der Vertrag läuft bis zur Saison 2027/28.

 
Spanier des TSV 1860Rodri und Bedia vor Comeback

[3] Die beiden Spanier Rodri und Edu Bedia stehen vor ihrem Comeback: Am Mittwoch sollen die beiden Löwen-Profis Teile des Mansnchaftstrainings absolvieren.

 
Torjäger des TSV 1860MRT-Untersuchung: Okotie fehlt im Training

[5] Löwen-Torjäger Rubin Okotie musste passen: Das Training des TSV 1860 fand am Dienstag ohne den Knipser statt. Den plagen weiterhin Kniepobleme.

 
Schnelles Comeback des Ex-Löwen?Keine OP bei Bobby Wood

Glück im Unglück für den Ex-Löwen Bobby Wood: Der US-Amerikaner muss nach seinem Innenbandriss nicht operiert werden und könnte beim Wiedersehen mit den Löwen auflaufen.

 
Michael Hofmann im AZ-Interview„Mit Vitus steht ein echter Löwe im Tor“

[7] Ex-Sechzger Michael Hofmann spricht im AZ-Interview über die Torwart-Rotation beim TSV, Keeper Eicher und den neuen Trainer Torsten Fröhling.

 
TSV 1860 München gegen St.PauliPolizeibericht: Viel Arbeit mit "Problemfans"

[51] Endlich wieder ein Heimsieg für die Löwen. Beim Spiel gegen den FC St. Pauli machen aber auch mal wieder einige "Fans" Probleme. Der Polizeibericht zum Spiel zwischen den Sechzigern und St.Pauli!

 
Neuer Trainer des TSV 1860Fröhlings erste Stunden: "Von Null auf Hundert"

[12] Der neue Löwen-Trainer Torsten Fröhling spricht über seine überraschende Ernennung zum Chefcoach des TSV 1860 und Tage im Amt: "Ich trage die Verantwortung, halte meinen A... dafür hin"

 
Neuzugang des TSV 1860Neu Löwe Bandowski: Dickes Lob von Basha

[9] Hasan Ismaiks Vertreter Noor Basha hat sich per Twitter über den Löwen-Neuzugang Yannik Bandowski geäußert. "Super Anfang von Bandowski"

 
TSV 1860Nach Löwen-Sieg: Der Fröhling-Faktor

[13] Unter dem neuen Trainer gelingt dem TSV 1860 gegen St. Pauli ein Sieg und der Sprung von den Abstiegsrängen. „Ich werde wohl erst am freien Tag realisieren, was letzte Woche passiert ist“, sagt er.