Zoff im 1860-Training. Am Tag nach der 0:2-Niederlage gegen den Karlsruher SC kommt es zu Handgreiflichkeiten zwischen Torhüter Ortega und Stürmer Rodri. Fröhling: "Das werden wir intern klären".
TSV 1860 in der RelegationVorsicht, Löwen: Statistik spricht für Kiel

[14] Der TSV 1860 rutscht nach dem 0:2 beim KSC auf Rang 16 ab und muss gegen Drittligisten Holstein Kiel antreten. Sehen Sie hier alle Begegnungen seit Wiedereinführung der Relegation!

 
Karlsruhe gegen TSV 1860Schindler: "So kriegen wir auf die Fresse"

[54] Der TSV 1860 hat sich trotz der 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC in die Relegation gezittert. Sehen Sie hier, was die Löwen dazu sagen - alle Stimmen zum Spiel!

 
34 Fotos
TSV 1860 gegen KSCBilder: Sinnfreie Pyro-Show in Karlsruhe

[46] Der TSV 1860 geht beim Karlsruher SC unter und muss nun in die Relegation. Bei der 0:2-Niederlage sind auch die Fans völlig von der Rolle. Die Bilder von der üblen Pyro-Show.

 
TSV 1860 in RelegationAue: Irre Aufholjagd ohne Happy End

[9] Die Löwen verlieren beim KSC mit 0:2 und haben den direkten Abstieg denkbar knapp verpasst. Auch, weil Erzgebirge Aue trotz einer unfassbar spannenden Aufholjagd nicht siegte.

 
TSV 1860 gegen KarlsruheLöwen verlieren und spielen in der Relegation!

[36] Entscheidung vertagt! Die Löwen müssen weiter um den Klassenerhalt zittern. Der KSC steht derweil in der Relegation gegen den HSV.

 
15 Fotos
TSV 1860 in Relegation gerettetEinzelkritik: Die Noten der Löwen gegen Karlsruhe

[27] Trotz 0:2-Niederlage hat sich der TSV 1860 zunächst in die Relegation gerettet. Ob da eine Leistung wie die heutige ausreicht? So sah der AZ-Reporter die Löwen in der Einzelkritik.

 
34. Spieltag in Liga 2 am Sonntag liveTicker-Nachlese: Löwen in der Relegation

Die Löwen liegen mit 0:2 gegen den KSC hinten - Aue gleicht im Parallelspiel gegen Heidenheim aus! Schaffen die Löwen die Rettung? Hier geht's zum Liveticker des Abstiegsendspiels.

 
TSV 1860 liveAufstellung gegen KSC: Fröhling bringt Bülow und Kovac

[7] Vallori, Kagelmacher, Rama, Angha und Volz fehlen: Im Abstiegsfinale beim KSC muss Löwen-Trainer Torsten Fröhling gleich fünf Spieler ersetzen: Sehen Sie hier die Aufstellung des TSV 1860!

 
28 Fotos
KSC gegen TSV 1860Bilder: Hier kommen die Spieler in Karlsruhe an

[4] Rund eineinhalb Stunden vor dem Abstiegsendspiel gegen Karlsruhe sind die Spieler des TSV 1860 im Mannschaftsbus im Wildpark angekommen. Die ersten Bilder aus Karlsruhe.

 
Sky-Doku Teil 4Ricardo Moniz: "Sie steigen nicht ab"

[5] Nach dem Abstiegsendspiel des TSV 1860 gegen den KSC strahlt Sky die letzte Folge der Löwen-Doku "57, 58, 59, Sechzig" aus. Dabei meldet sich Ex-Trainer Moniz zu Wort.

 
TSV 1860 gegen KarlsruheNoor Basha: "Ich habe alles gegeben"

[19] Noor Basha stimmt sich auf den Abstiegsendspiel gegen den Karlsruher SC ein mit Leidenschaft, Kampf und einem mysteriösen Instagram-Eintrag.

 
TSV 1860 MünchenKovac: Profi-Debüt beim Abstiegs-Endspiel

Von null auf hundert. Weil gleich drei Außenverteidiger beim Abstiegs-Endspiel gegen Karlsruhe fehlen, wird Nachwuchsprofi Vladimir Kovac (24) wohl direkt in die Startelf rücken.

 
TSV 1860 gegen KSCKader: Fröhling streicht Sanchez und Bedia

[18] Trotz großer Personalsorgen verzichtet 1860-Trainer beim Abstiegs-Endspiel in Karslruhe freiwillig auf Ilie Sanchez und Edu Bedia.

 
Martin Angha fehlt gegen KSCAngha "über Nacht krankgeworden"

[9] Für das Abstiegsfinale beim Karlsruher SC muss der TSV 1860 kurzfristig auch auf Martin Angha verzichten. Fröhling: "Er ist über Nacht krankgeworden".

 
Vor KSC -TSV 1860 Wolf im Abschlusstraining, Mulic bricht ab

Für das Abstiegs-Endspiel gegen den Karlsruher SC bangt Torsten Fröhling weiter um den Einsatz seines Flügelflitzers Marius Wolf. Beim Abschlusstraining ist Wolf zurück im Training.

 
EM-QualifikationNationalelf: Simon im Kader von Ungarn

[4] Offensivspieler Krisztian Simon ist von Trainer Parl Dardai wieder ins Aufgebot der ungarischen Nationalelf berufen worden. Auch Ex-Löwe Gabor Kiraly ist im Kader.

 
9 Fotos
Aktion "München ist blau"Ex-Löwen fiebern mit dem TSV

[16] Unter der Aktion "München ist blau" ruft der TSV 1860 alle Fans vor dem Abstiegsfinale beim KSC zum Beistand auf. Das Löwen-Maskottchen "Sechzgerl" läuft durch die Stadt, viele Ex-Spieler machen mit.

 
Nach KreuzbandrissVallori: Löwen-Trainingsgast auf Krücken

[1] 1860-Innenverteidiger Gui Vallori schaute nach seiner Knieoperation wegen des im Spiel gegen Nürnberg erlittenen Kreuzbandrisses an der Grünwalder Straße vorbei.

 
Großes Endspiel beim KSCLöwen: Abstieg, Klassenverbleib, Relegation?

[14] Nach zuletzt zwei Siegen hat der TSV 1860 den Klassenverbleib in eigener Hand, muss dazu aber eine überharte Prüfung meistern. Trainer Fröhling bleibt gelassen und lässt seine Zukunft offen.

 
Stürmer des TSV 1860Rubin Okotie in der Retter-Rolle

[6]  Der so lange verletzte Torjäger Rubin Okotie soll gegen den KSC den Klassenerhalt klar machen. „Er brennt!“

 
AZ-Kolumne von Anna KraftAuf geht's Löwen: Neustart in Liga 2!

[25] Anna Kraft, die TV-Moderatorin von "Bundesliga aktuell" über die Lage der Liga. Heute: Warum 1860 widerlegt hat, in die dritte Liga zu gehören.

 
Vor TSV 1860 gegen KSCFröhling: "Nochmal über den Punkt gehen"

[11] Löwen-Trainer Torsten Fröhling spricht vor dem Abstiegsfinale des TSV 1860 beim Karlsruher SC über den immensen Druck im Abstiegskampf, das rettende Ufer und das zur Verfügung stehende Personal.

 
TSV 1860 Fröhling vor Abstiegsfinale: "Deckel drauf!"

[6] Der TSV 1860 tritt am Sonntag beim Karlsruher SC (15.30 Uhr) zum Endspiel um den Abstieg an. Verfolgen Sie die Pressekonferenz vor dem Spiel mit Löwen-Trainer Torsten Fröhling hier im Liveticker!

 
1860-Kult-Trainer über PoschnerLorant: "Weiß nicht, was er da gemacht hat"

[18] Werner Lorant, Kult-Trainer der Löwen, hat sich vor dem Abstiegsfinale beim Karlsruher SC zur bedrohlichen Lage des TSV 1860 geäußert und kritisiert die Transferpolitik von Sportchef Gerhard Poschner.

 
1860 im AbstiegskampfOtti Fischer AZ-exklusiv: "Löwen hilft nur beten"

[11] AZ-Interview zum Abstiegskampf des TSV 1860 München: Vor dem entscheidenden Spiel beim Karlsruher SC glaubt Löwen-Fan Ottfried Fischer, dass den Sechzigern nur noch eins hilft.