Trainer in der Kritik: Schonfrist für Moniz
Der Löwen-Trainer gerät immer mehr in die Kritik. „Das ist reine Stimmungsmache und Polarisierung“, sagt er. Das Verhältnis zu Poschner bröckelt. Wettberg warnt: „... dann ist Feuer unter dem Dach“
Anzeige
 
Länderspieleinsatz: Rubin Okotie in Wien
Löwen-Stürmer international unterwegsLänderspieleinsatz: Rubin Okotie in Wien

Löwen-Stürmer Rubin Okotie steht nach seinen guten Leistungen bei den Löwen wieder im Kader der österreichischen Nationalmannschaft. Hier gibt's ein neues Bild von ihm.

 
Moniz: Habe gutes Verhältnis zu Poschner
TSV 1860 MünchenMoniz: "Habe gutes Verhältnis zu Poschner"

[8] Trainer Ricardo Moniz spricht ein Tag nach dem 1:1 gegen Darmstadt über die Löwen-Krise und stellt klar, dass sein Verhältnis zu Sportdirektor Poschner nicht beschädigt ist.

 
Löwen-Auftakt-Desaster: Der Frust der Fans
TSV 1860 nach 1:1 gegen DarmstadtLöwen-Auftakt-Desaster: Der Frust der Fans

[18] Nach dem 1:1-Remis gegen Darmstadt haben die Löwen nach vier Spielen ganze zwei Punkte auf dem Konto. Klar, dass vor allem die Fans auf die Barrikaden gehen.

 
Gerhard Poschner: Wir sind nicht zufrieden
TSV 1860 MünchenPoschner: "Wir sind nicht zufrieden"

[28] Nach dem enttäuschendem 1:1 gegen Darmstadt spricht Sportdirektor Gerhard Poschner über die aktuelle Löwen-Krise und über das Standing von Trainer Ricardo Moniz.

 
Yannick Stark bleibt bei den Löwen
TSV 1860 MünchenYannick Stark bleibt bei den Löwen

[5] Der umworbene Stark ist kein Thema mehr für Darmstadt. Das erklärte Trainer Dirk Schuster nach dem 1:1 gegen die Löwen.
 

 
Die Stimmen zum Spiel: Haben nicht mehr verdient
1860 gegen DarmstadtStimmen zum Spiel: "Haben nicht mehr verdient"

[13] Die Löwen bleiben nach dem 1:1-Unentschieden gegen Darmstadt weiter im Tabellenkeller. Das sagen die Verantwortlichen über das Remis - Die Stimmen zum Spiel im Überblick.

 
TSV 1860: Trainer, Spieler, Teams im Vergleich

Nur Remis gegen Darmstadt: Das sagen Moniz und Poschner
1860 München weiter siegleosWieder kein Sieg: Das sagen Moniz und Poschner

[40] Nach vier Spielen ist der TSV 1860 weiter sieglos. Trainer Moniz lobt nach dem 1:1 gegen Darmstadt die Moral seiner Mannschaft, beklagt aber fehlende Qualität. In der Länderspielpause sollen die drei Neuzugänge integriert werden.

 
14 Fotos
Einzelkritik: Die Löwen gegen Darmstadt
TSV 1860 MünchenEinzelkritik: Die Löwen gegen Darmstadt

[4] Zweimal die Note Zwei, zweimal die Fünf, sechsmal die Drei und dreimal die Note Vier: so sah der AZ-Reporter die Leistung des TSV 1860 München gegen Darmstadt.

 
Bitteres Remis: Löwen weiter ohne Sieg
1860 nur 1:1 gegen DarmstadtBitteres Remis: Löwen weiter ohne Sieg

[29] Das gab's noch nie: Der TSV 1860 München ist auch nach dem vierten Spieltag in der 2. Liga sieglos. Die Löwen kamen am Sonntag gegen den SV Darmstadt 98 über ein trostloses Unentschieden nicht hinaus.

 
Anzeige
 
Liveticker: Wieder kein Dreier für die Löwen
Unentschieden gegen DarmstadtLiveticker: Wieder kein Dreier für die Löwen

Die Löwen müssen weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel gegen den SV Darmstadt kam der TSV 1860 München über ein mageres 1:1 nicht hinaus. Der AZ-Liveticker zum Nachlesen.

 
Gegen Darmstadt: Mit Stark und Claasen
Aufstellung vom TSV 1860 Gegen Darmstadt: Mit Stark und Claasen

[8] Ricardo Moniz lässt  Yannick Stark und Daylon Claasen im Spiel gegen Darmstadt beginnen. Ilie Sánchez muss erstmals auf der Bank Platz nehmen - Die offizielle Löwen-Aufstellung.

 
11 Fotos
Angha, Rama, Okotie und Co: Die Löwen-Neuzugänge
TSV 1860 München TransfersAngha, Rama, Okotie und Co: Die Löwen-Neuzugänge

[33] Die Löwen im Umbruch: Mit Martin Angha kommt bereits der zehnte Neuzugang an die Grünwalder Straße. Wir stellen Ihnen hier alle bisherigen Neuzugänge vor.  

 
Neuzugänge Rodri, Rama und Angha nicht im Kader
TSV 1860 gegen DarmstadtDie neuen Löwen noch nicht im Kader

[2] Das Heimspiel gegen Darmstadt kommt für die drei Neuzugänge Rodri, Rama und Angha noch zu früh. Die drei Spieler haben noch keine DFL-Genehmigung und dürfen noch nicht spielen.

 
Ex-Löwe Holebas wechselt zum AS Rom
Linksverteidiger verlässt OlympiakosEx-Löwe Holebas wechselt zum AS Rom

[4] José Holebas wechselt zum AS Rom. Der ehemalige Löwe verlässt Olympiakos und heuert beim Champions-League-Gegner der Bayern an. Wie der Verein mitteilte, bekommt Holebas einen Vertrag bis 2017

 
Löwen verpflichten Verteidiger Angha vom Club
TSV 1860 MünchenLöwen verpflichten Verteidiger Angha vom Club

[14] Die Löwen haben ihren dritten neuen Spieler innerhalb von nur zwei Tagen verpflichtet. Die "Löwen" nahmen am Samstag den Schweizer Außenverteidiger Martin Angha vom Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg unter Vertrag.

 
Jetzt offiziell: Rodri unterschreibt bis 2017
Neuzugang beim TSV 1860Jetzt offiziell: Rodri unterschreibt bis 2017

[35] Die Löwen geben die Verpflichtung vom Rodri bekannt. Gerhard Poschner, über den dritten Spieler, der von FC Barcelona B kommt: "Rodri weiß, wo das Tor steht."

 
Die Löwen gegen Darmstadt: Die Aufstellung
2. Liga 4. Spieltag - TSV 1860 gegen SV Darmstadt 98Die Löwen gegen Darmstadt: Die Aufstellung

[5] Am Sonntag haben die Löwen den SV Darmstadt 98 zu Gast. Wird Neuzugang Valdet Rama bereits mit auflaufen? Sehen Sie hier, wie Ricardo Moniz seine Löwen aufstellt.

 
Löwen gegen Darmstadt: Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe
Live-Statistik vom 4. SpieltagLöwen gegen Darmstadt: Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe

Heimspiel gegen den SV Darmstadt: Wer schießt wie oft aufs Tor? Wer hält den Ball am längsten und wer ist das effektivere Team? Alle Zahlen und Fakten gibt's hier in der Live-Statistik.

 
Gegen Darmstadt: Valdet Rama schon im Kader
TSV 1860 MünchenGegen Darmstadt: Valdet Rama schon im Kader

[8] Löwen-Neuzugag Valdet Rama wird für das Spiel gegen Darmstadt bereits eine Option sein. Das sagt Moniz über seinen neuen Stürmer mit der Nummer 20.

 
Rodri: Der nächste Löwen-Stürmer ist schon da
TSV 1860 MünchenRodri: Der nächste Löwen-Stürmer ist schon da

[29] Die Löwen holen wohl den nächsten Spanier: Rodri, ehemaliger Teamkollege von Bedia und Sanchez bei Barca B, war am Freitag bereits an der Grünwalder Straße.

 
25 Fotos
Valdet Rama: Sein erstes Training bei den Löwen
Neuzugang des TSV 1860 MünchenValdet Rama: Sein erstes Training bei den Löwen

[9] Der TSV 1860 München ist auf der Suche nach einem weiteren Stürmer fündig geworden. Am Freitag stellten die Löwen Valdet Rama vor. Noch am Vormittag absolvierte der 26-Jährige seine erste Trainingseinheit - die Bilder.

 
Offiziell: Sechzig stellt Valdet Rama vor
Transfer TSV 1860 MünchenOffiziell: Sechzig stellt Valdet Rama vor

[17] 1860 München hat endlich seinen neuen Stürmer gefunden: Wie der Verein offiziell verkündet, haben sie sich die Löwen die Dienste von Valdet Rama gesichert.

 
Löwen-Trainer Moniz, der Vulkan
Coach des TSV 1860 MünchenLöwen-Trainer Moniz, der Vulkan

[54] 1860-Trainer Ricardo Moniz, rechnet mal wieder mit den Profis ab: Er kritisiert Stark („Gebt doch die Antwort auf dem Platz“), Weigl („Nicht nah dran an der ersten Elf) und Wood – für einen anderen Sechzger gibt es Lob.

 
Kiraly: Offizielle Vorstellung beim FC Fulham
TSV 1860 MünchenKiraly: Offizielle Vorstellung beim FC Fulham

[2] Gabor Kiraly wurde heute offiziell beim FC Fulham vorgestellt. Der Keeper mit der grauen Schlabberhose hat einen Ein-Jahresvertrag beim Verein von Felix Magath unterschrieben.

 
Daniel Böde: Moniz ist überrascht
TSV 1860 MünchenDaniel Böde: Moniz ist "überrascht"

[7] Ungarischen Medienberichten zufolge sind die Löwen an Daniel Böde interessiert. Löwen-Trainer Moniz äußert sich nicht zu den Spekulationen um den Stürmer.  

 
Anzeige