Ein letztes Mal in 2014 betreibt der TSV 1860 am Montagabend „RasenBallsport“. Passenderweise in Leipzig. Die AZ-Gegneranalyse.
Anzeige
 
TSV 1860 MünchenLöwen-Präsidium vom Gericht bestätigt

[12] Das Präsidium des TSV 1860 München ist nun auch vom Gericht bestätigt und offiziell beim Registergericht München eingetragen worden.

 
TSV 1860Löwen Stark und Rama krank

[3] Die beiden Löwen-Spieler Yannick Stark und Korbinian Vollmann mussten am Freitag mit dem Training ausetzen - beide sind erkrankt.

 
Neuzugang des TSV 1860Valdet Rama trainiert individuell

Flügelflitzer Valdet Rama absolvierte am Freitag nur Lauftraining. Ob er am Montag gegen Leipzig spielen kann, ist unklar. "Ich hoffe, dass es reicht"

 
Spielmacher aus LiechtensteinTransfergerücht: TSV 1860 an Markus Neumayr dran

[25] Der beste Torschütze des FC Vaduz, Markus Neumayr, soll im Winter zurück nach Deutschland wechseln. Laut Medienbericht befinden sich die Löwen unter den Interessenten.

 
Fehleinkauf des TSV 1860Leonardo: Von Ahlen ist "eine Katastrophe"

[20] Ex-Löwe Leonardo ledert nach seinem Abgang gegen die Verantwortlichen des TSV 1860. "Der ganze Verein wird mit ihnen untergehen"

 
Ärger mit Edelfan Svend Friderici Mayrhofer reagiert: Der nächste Rauswurf

[18] Präsident Mayrhofer legt sich vor Sponsoren in der Arena mit Edelfan Svend Friderici an. "Mayrhofer hat mir gesagt, ich solle sofort gehen. Dann hat er gedroht, die Security zu holen“

 
Jung-Löwen des TSV 1860U21-Trainer Fröhling: "Keine Eintagsfliege"

Torsten Fröhling, U21-Trainer des TSV 1860, drückt den kürzlich zu den Profis aufgestiegenen Jung-Löwen die Daumen. "Nächsten Schritt gehen"

 
37 Fotos
JahresrückblickSo schwindelig wurde es den Löwen in 2014

[7] Je nach Zählweise wechselte der TSV 1860 im Jahr 2014 mindestens acht Mal entscheidende Führungspersonen aus. Ein Jahresrückblick.

 
TSV 1860 MünchenLöwen in der Krise: Haching näher als Bayern!

[8] Die Löwen planen zweigleisig – und beschäftigen sich auch mit einem möglichen Abstieg. „Aus kaufmännischer Sicht wäre es fahrlässig, nicht auch für die Dritte Liga zu planen“, sagt Markus Rejek.

 
Anzeige
 
Zweigleisige PlanungenRejek: "Sechzig kann in der 3. Liga überleben"

[30] Läuft es schlecht, wird der TSV 1860 auf einem der letzten drei Tabellenplätze der 2. Liga überwintern. Heißt: Der Verein muss zweigleisig planen.

 
Stürmer wirkt nicht fitRätsel um Okoties Fitness: Von Ahlen weicht aus

[4] Weder gegen Karlsruhe noch gegen Kaiserslautern wirkte Rubin Okotie körperlich auf der Höhe. Sein Trainer meidet eine klare Aussage.

 
TSV 1860 München Noor Basha: Kein Bekenntnis für von Ahlen

[28] Denken die Löwen über einen Trainerwechsel nach? Gegenüber dem 'Kicker' betont Investorenvertreter Noor Basha seinen Rückhalt zu Gerhard Poschner, verweigert aber gleichzeitig ein Bekenntnis zu Markus von Ahlen.

 
1860 München weiter im Tief Von Ahlen verpasst Winter-Ziel

[5] Ein Punkt aus vier Partien, dazu sieben Niederlagen aus den vergangenen zehn Pflichtspielen. Die Lage beim TSV 1860 München ist prekär. Trainer Markus von Ahlen hat nun das nächste Ziel verpasst.

 
Das 1:1 gegen KaiserslauternDie Spielanalyse: Das war gut, das war schlecht

[2] Ein Punkt gewonnen, zwei Punkte verloren: Der TSV 1860 leckt nach dem unglücklichen Punktverlust kurz vor Spielende seine Wunden. Die AZ-Spielanalyse.

 
Zoff im Ehrengast-BereichMayrhofer: Eklat um Edel-Fan Svend Friderici

[92] Seit Wochen predigen die Verantwortlichen des TSV 1860, es müsse endlich Ruhe im Verein herrschen. Doch selbst tun sie offenbar nichts dafür.

 
Prominente UnterstützungRadi, Lorant und Lauth fiebern mit 1860 mit

[4] Beim 1:1 des TSV 1860 gegen den 1. FC Kaiserslautern fiebern mehrere Kult-Löwen für Sechzig von der Tribüne aus mit.

 
Ex-Spieler auf InstagramLeonardo wünscht sich von Ahlens Entlassung

[37] Leonardo hat seine Ankündigung wahr gemacht und erklärt, Markus von Ahlen und Gerhard Poschner sollten entlassen werden.

 
Stimmen zum 1:1 gegen FCKKagelmacher: "Ich mache nur meine Arbeit"

[11] Nicht Fisch, nicht Fleisch: Nach dem 1:1 gegen Kaiserslautern weiß keiner beim TSV 1860 so recht, ob er sich freuen oder ärgern soll.

 
Sechzig kassiert späten AusgleichLöwen-Leid: Nur 1:1 gegen Kaiserslautern

[36] Der TSV 1860 verspielt vor nur 13 800 Fans eine 1:0-Führung gegen Kaiserslautern – am Ende heißt es 1:1. Ortega: „Wir können mit der Leistung zufrieden sein“

 
15 Fotos
TSV 1860 in NotenEinzelkritik: TSV 1860 gegen Kaiserslautern

Der TSV 1860 München kann zu Hause einfach nicht mehr gewinnen. Auch gegen den 1. FC Kaiserslautern gab es nur ein 1:1. Hier ist die Einzelkritik zum Spiel.                  

 
Zweite Bundesliga liveLöwen verschenken Sieg - 1:1 gegen FCK

[3] Der angeschlagene Fußball-Zweitligist 1860 München hat zum Rückrundenauftakt gegen Kaiserslautern den ersten Heimsieg seit Ende September knapp verpasst und steckt weiter im Tabellenkeller fest. Der Liveticker zum Nachlesen

 
Interview mit 1860-PräsidentGerhard Mayrhofer und des Pudels Kern

[8] Der Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer hat vor dem Spiel gegen Kaiserslautern ein Interview gegeben. Mayrhofer: "Es ist zu einfach, alles an Personalentscheidungen festzumachen"

 
Sechzig-Aufstellung1860 wieder mit Kagelmacher gegen den FCK

Der TSV 1860 verzichtet auch gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Kapitän Christopher Schindler. Für ihn spielt erneut Gary Kagelmacher.

 
Die Schuld-Frage beim LöwenFans-Umfrage: Sechzig hat den "Verlierer-Blues"

[17] Die AZ hat gefragt, Sie haben geantwortet: Für die Löwen-Fans trägt Gerhard Poschner die Hauptverantwortung für die Lage des TSV 1860.

 
Interview mit 1860-KeeperOrtega: "Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“

[2] Im AZ-Interview spricht Torhüter Stefan Ortega über die Krise beim TSV 1860, seine Brandrede und die Partie gegen Kaiserslautern.

 
Anzeige