14 Fotos
Höfl-Riesch, Harting und DFB-ElfSo war die "Sportler des Jahres"-Gala 2014

[1] Die Alpin-Ikone Maria Höfl-Riesch, Diskusstar Robert Harting und die Fußball-Weltmeister sind "Sportler des Jahres" 2014. 700 Gäste applaudierten ihnen am Sonntag beim festlichen Jahresabschluss des deutschen Sports.

 
BoxenMünchens Krasniqi fordert Brähmer: "Her damit!"

Robin Krasniqi setzt sich in München gegen Dariusz Sek durch. Jetzt soll der Kampf gegen den Weltmeister Jürgen Brähmer kommen. „Das ist in der Pipeline!“  

 
Box-Legende erkranktLungenentzündung: Ali im Krankenhaus

Der 72 Jahre alte Muhammad Ali ist am Samstag (Ortszeit) mit einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus gebracht worden. Grund zur Sorge soll es aber nciht geben.

 
Neuer Job für den TennisprofiVideo: Rafael Nadal wird Unterwäschemodel

Rafael Nadal spielt nicht nur gut Tennis - der Sportler kann auch einen Traumbody vorweisen. Kein Wunder also, dass er unter die Unterwäschemodels geht.

 
FernsehgelderIOC kassiert bis Rio 3,35 Milliarden Euro TV-Gelder

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat nach Abschluss sämtlicher Fernsehverträge für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro einen Einnahme-Rekord vermeldet.

 
WeltcupFriedrich Zweiter beim Zweierbob-Weltcup in Calgary

Dank Startbestzeit im Finallauf ist Francesco Friedrich beim Zweierbob-Weltcup in Calgary noch auf Rang zwei gefahren.

 
WeltcupTina Hermann feiert erstes Podest im Skeleton-Weltcup

Neuling Tina Hermann aus Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Calgary auf Rang drei gefahren und hat somit für den ersten deutschen Podestplatz im nacholympischen Winter gesorgt.

 
BoxenRobin Haxhi Krasniqi: "Magst du Schmerzen?"

Vor dem München-Fight spricht Robin Krasniqi im AZ-Interview über seine Box-Anfänge, die Familie und den Freitod von Besim Kabashi.

 
Vertragsverlängerung beim HSV HandballTorwart Bitter bleibt bis 2017 bei HSV-Handballern

Torwart Johannes Bitter bleibt beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg. Der Verein gab am Freitag die Vertragsverlängerung mit dem früheren Nationalspieler um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2017 bekannt.

 
Ehemaliger Weltmeister als TrainerKehrmann vor Heim-Debüt in Lemgo: "Kein Messias"

Sein Einstand war spektakulär, nun steht er vor dem Heim-Debüt: Sechs Tage nach dem 32:28-Sieg beim HSV Hamburg empfängt Neu-Trainer Florian Kehrmann mit dem TBV Lemgo an diesem Samstag die HSG Wetzlar.

 
Nach EM-AusSelbstkritik bei Handball-Frauen

Jetzt wird geredet. Nach dem spielerischen Rückschritt und dem enttäuschenden zehnten Platz bei der Frauen-EM herrscht im deutschen Handball-Lager erhöhter Gesprächsbedarf.

 
Verdacht auf KreuzbandrissHandball-Nationalspielerin Lang verletzt

Handball-Nationalspielerin Saskia Lang droht wegen ihrer Knieverletzung aus dem letzten EM-Spiel eine lange Pause. Es besteht der Verdacht, dass sie sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen hat.

 
Rekordsieg zum SchlussDHB-Frauen werden EM-Zehnte

Einen Tag nach dem 24:24-Achtungserfolg gegen Frankreich glückte der Auswahl des Deutschen Handballbundes in ihrem letzten EM-Spiel in Zagreb ein 36:22-Rekordsieg gegen die international zweitklassige Slowakei.

 
Eishockey in BerlinNeuer Eisbären-Trainer Krupp: "Ehre in Berlin zu sein"

Eishockey-Idol Uwe Krupp hat sich hocherfreut über seine neue Aufgabe als Cheftrainer der Eisbären Berlin gezeigt. "Es ist eine Ehre für mich, in Berlin zu sein.

 
Bach lobt deutsche KonkurrenzUSA wollen Olympische Spiele 2024

Boston, Washington, San Francisco und Los Angeles: Bevor die deutsche Entscheidung über die Bewerberstadt für Olympia 2024 gefallen ist, positioniert sich der nächste Konkurrent.

 
Nach Kreuzbandriss in RehaHarting arbeitet an Comeback

Fünf Kilo hat der Hüne abgenommen, zwei neue Kreuzbänder im linken Knie, und Ende Januar will er zum ersten Mal nach 147 Tagen Zwangspause wieder einen Diskus in die Hand nehmen. Robert Harting kann es kaum erwarten.

 
Hanball-EM der FrauenDHB-Frauen feiern Achtungserfolg

Beim Spiel der Handball-Frauen gegen Frankreich gab es am Ende einen verdienten Punkt: Mit dem 24:24 (13:10) gegen den Ex-Weltmeister errang die Mannschaft den ersten Hauptrundenpunkt bei der EM.

 
DeutschlandUmfrage: Mehrheit der Deutschen für Olympia

Olympia im eigenen Land ist und bleibt für die Mehrheit der Deutschen ein attraktives Sportereignis. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprachen sich 57 Prozent der Befragten generell für die Ausrichtung Olympischer Spiele im Land aus.

 
HandballHarsche Kritik an EM-Leistung der Frauen

Ideenlos, kraftlos, wirkungslos - für die deutschen Handballerinnen geht es bei der Europameisterschaft nur noch um Schadensbegrenzung.

 
5 Fotos
Reitturnier in GenfErbin Athina Onassis schwer gestürzt - Pferd tot

Bei dem Reitturnier CHI in Genf ist Athina Onassis mit ihrer Stute Camille gestürzt. Die griechische Milliardenerbin kommt mit einem Schock davon - ihr Pferd musste eingeschläfert werden.

 
GolfKaymer startet gut beim Saisonabschluss

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer beginnt beim Saisonabschluss in Bangkok stark. Trotz großer Erfolge hadert er mit der eigenen Unkonstanz.

 
DopingBalachnitschew legt Amt im IAAF nieder

Eine Woche nach den Doping-Anschuldigungen gegen den russischen Sport ist Valentin Balachnitschew als Schatzmeister des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF vorläufig zurückgetreten.

 
DeutschlandSieg nach Krimi: Deutsche Frauen in der EM-Hauptrunde

Mit WM-Torschützenkönigin Susann Müller haben die deutschen Handballerinnen bei der EM in Ungarn und Kroatien in die Erfolgsspur gefunden und sich vorzeitig für die Hauptrunde qualifiziert.

 
LeichtathletikHarting: "Saubere Athleten sind die neuen Doping-Opfer"

[3] Diskus-Olympiasieger Robert Harting sieht die deutschen Leichtathleten als Opfer des Dopings in Russland und anderen osteuropäischen Staaten.

 
AZ-InterviewJulia Irmen: Plädoyer einer Polizistin

[1] Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen verteidigt Donnerstagnacht ihren Titel. In der AZ spricht sie über Zivilcourage, sinkende Hemmschwellen und den Todesfall Tugce