Nadine Angerer und Nadine Keßler nominiert
Weltfußballerin und die WelttrainerinNadine Angerer und Nadine Keßler nominiert

Mit Nadine Keßler und Nadine Angerer sind zwei deutsche als Weltfußballerin 2014 nominiert - Auch bei den Trainern gibt es deutsche Nominierungen.

 
UEFA-Urteil zu Skandalspiel: 3:0 für Serbien, aber Punktabzug
Nach Skandalspiel im EM-QualifikationUEFA-Urteil zu Skandalspiel: 3:0 für Serbien, aber Punktabzug

Der Spielabbruch und die Gewalt beim Spiel zwischen Serbien und Albanien war der Aufreger der EM-Qualifikation - jetzt folgte das Urteil der UEFA zum Spiel.

 
Bereit für Bayern: So fegte Gladbach mit 5:0 über Limassol hinweg
Gala-Auftritt in der EuropaleagueVideo: So fegte Gladbach mit 5:0 über Limassol hinweg

"Paff, paff, paff, paff, paff": Auch Gladbachs sonst zurückhaltender Trainer Lucien Favre schwärmte von seiner Borussia. Mit dem 5:0 über Limassol feierte die Elf vom Niederrhein eine perfekte Generalprobe für den Liga-Gipfel gegen die Bayern.

 
Florenz gewinnt auch drittes Spiel - Debüt für Marin
Europa LeagueFlorenz gewinnt auch drittes Spiel - Debüt für Marin

Beim Debüt von Marko Marin hat der AC Florenz auch sein drittes Gruppenspiel in der Europa League gewonnen.

 
5 Fotos
Europapokal: Spiel zwischen Bratislava und Prag unterbrochen
AusschreitungenEuropapokal: Bratislava vs. Prag unterbrochen

Die Europa-League-Partie zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag ist nach Zuschauerausschreitungen vorübergehend unterbrochen worden.

 
VfB-Coach Veh freut sich riesig auf Rückkehr in mein Wohnzimmer
Frankfurt gegen StuttgartVeh freut sich auf "Rückkehr in mein Wohnzimmer"

Armin Veh hat zu Eintracht Frankfurt eine enge und emotionale Beziehung. Wegen mangelhafter Perspektiven ist der Trainer aber trotzdem gegangen. Jetzt tritt er mit seinem Meisterclub VfB Stuttgart bei seiner alten hessischen Liebe an.

 
Köln-Spiel wohl letzte Chance für Werder-Coach Dutt
KölnKöln-Spiel wohl letzte Chance für Werder-Coach Dutt

Selbst dem redegewandten Robin Dutt helfen gegen den 1. FC Köln Worte allein wohl nicht mehr. Wenn Schlusslicht Werder Bremen am Freitagabend den Aufsteiger aus Köln empfängt, geht es auch um die sportliche Zukunft des 49 Jahre alten Trainers.  

 
Titelverteidiger Real schon wieder vorneweg
Champions LeagueTitelverteidiger Real schon wieder vorneweg

Beim Wettschießen in der Champions League marschiert Titelverteidiger Real Madrid mit dem designierten Königsklassen-Torschützenkönig Cristiano Ronaldo schon wieder vorneweg.

 
Wunderbarer Abend für Bayer Leverkusen
St. Petersburg"Wunderbarer Abend" für Bayer

Es läuft wieder bei Bayer Leverkusen. Beim 2:0-Sieg gegen Zenit St. Petersburg zeigten sich die Profis von Trainer Roger Schmidt - anders als zuletzt in der Bundesliga - von der besten Seite.

 
2. Bundesliga - Aufstiegscheck im Unterhaus
Vor den TopspielenAufstiegscheck im Unterhaus

Maria Scharapowa steht bei den WTA-Finals der Tennis-Damen vor dem Aus. Die Weltranglisten-Zweite aus Russland verlor in Singapur gegen die Tschechin Petra Kvitova mit 3:6, 2:6 und kassierte beim Jahresabschluss-Turnier damit ihre zweite Niederlage.  

 
Sporting legt Protest bei der UEFA gegen das 3:4 auf Schalke ein
Wegen Gesichts-ElferSporting legt Protest gegen das 3:4 auf Schalke ein

Sporting Lissabon hat bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) Protest gegen die Wertung der 3:4-Niederlage im Champions-League-Spiel beim FC Schalke 04 eingelegt. Damit hat die Partie vom Dienstag ein sportjuristisches Nachspiel.

 
Röntgenuntersuchung bei BVB-Profi Bender ergab noch keine Klarheit
Nach EllbogenverletzungBVB: Noch keine Klarheit bei Bender

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Hannover 96 womöglich auf Sven Bender verzichten. Der BVB-Fußballprofi stürzte beim Champions-League-Sieg (4:0) in Istanbul nach einem Zweikampf unglücklich auf den Arm.

 
Deutsche Rekorde in der verrückten Köngisklasse
Champions LeagueDeutsche Rekorde in der verrückten Köngisklasse

Vier deutsche Siege, dazu gleich mehrere Torrekorde: Die deutschen Klubs machen die Champions League zu ihrer Bühne.

 
VfL-Coach Neururer im Video: Einiges, das bei RB möglich ist, finde ich zum Kotzen
VfL Bochum gegen RB LeipzigNeururer im Video: "Einiges bei RB zum Kotzen"

Vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Freitagabend hat Peter Neururer erneut gegen den Retorten-Club geschossen. Vor allem die Transfer-Praxis von RB stößt dem VfL-Trainer mehr als sauer auf.

 
Die offizielle FIFA-Weltrangliste
Deutschland bleibt Nummer einsDie offizielle FIFA-Weltrangliste

Trotz des schwachen Abschneidens in der bisherigen EM-Qualifikation führt Fußball-Weltmeister Deutschland weiterhin die Weltrangliste an. Hier gibt's die offizielle FIFA-Weltrangliste

 
FIFA-Weltrangliste: Deutschland bleibt Nummer eins
Trotz zuletzt schwacher LeistungFIFA-Weltrangliste: Deutschland bleibt Nummer eins

Trotz des schwachen Abschneidens in der bisherigen EM-Qualifikation führt Fußball-Weltmeister Deutschland weiterhin die Weltrangliste an. Allerdings verringerte sich im Oktober-Ranking der Vorsprung der DFB-Auswahl mit nun 1669 Zählern auf Vize-Weltmeister Argentinien auf 104 Punkte.

 
Wenger lobt Siegtorschützen Podolski: Er ist wichtig
Arsenal LondonWenger lobt Siegtorschützen Podolski: "Er ist wichtig"

[1] Trainer Arsène Wenger hat Siegtorschütze Lukas Podolski gelobt und dessen Bedeutung für den FC Arsenal herausgestrichen. "Wir wissen, dass Podolski immer treffen kann", sagte Wenger nach dem 2:1 der Londoner.

 
Video: BVB mit Champions-League-Gala
Champions League als TherapieVideo: BVB mit Champions-League-Gala

Endlich wieder ein Grund zur Freude. Nach dem 4:0 in Istanbul schöpft der zuletzt wankende BVB Mut für die Bundesliga. Vor allem die Fortschritte in der Defensivarbeit schüren den Glauben an den erhofften Neustart.

 
BVB und Bayer siegen - Podolski schießt Arsenal zum Sieg
Champions League MittwochBVB und Bayer siegen - Podolski schießt Arsenal zum Sieg

Jubel für die deutschen Teams und Spieler am Mittwochabend der Champions League. Während der BVB und Bayer ihre Duelle gewinnen konnten, war Weltmeister Toni Kroos war an einem Tor beteiligt. Sein DFB-Kollege Lukas Podolski schoss den FC Arsenal zu einem Last-Minute-Sieg.

 
Dortmund kann noch gewinnen: Souveräner Sieg in Istanbul
Champions LeagueDortmund kann noch gewinnen: Souveräner Sieg in Istanbul

Mit dem höchsten Sieg in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.

 
Bayer wieder auf Achtelfinal-Kurs - Doppelschlag in fünf Minuten
Champions LeagueBayer Leverkusen wieder auf Achtelfinal-Kurs

Bayer Leverkusen ist zurück auf Erfolgskurs. Nach den Enttäuschungen in der Liga hat sich Bayer in der Champions League auf den ersten Platz katapultiert. Roger Schmidt bewies bei seinen Personalentscheidungen ein glückliches Händchen.

 
Champions-League-Liveticker: BVB gegen Istanbul
Galatasaray SK gegen Borussia Dortmund liveTicker zum Nachlesen: BVB gewinnt mit 4:0 bei Galatasaray

Borussia Dortmund gewinnt locker mit 4:0 gegen Galatasaray 'Istanbulgegen Das Spiel der Borussia gegen Galatasaray hier im Ticker zum Nachlesen.

 
Champions League im TV und Online-Stream und Liveticker: BVB gegen Istanbul
Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund am Mittwoch live sehenTV, Stream und Liveticker: BVB gegen Istanbul

Borussia Dortmund ist am Mittwochabend um 20.45 Uhr zu Gast bei Galatasaray Istanbul. Wie Sie das dritte Spiel der Champions-League-Vorrunde live mitverfolgen können.

 
Platini-Idee: Kinder und Frauen zu Geisterspielen
Vorschlag des UEFA-PräsidentenPlatini-Idee: Kinder und Frauen zu Geisterspielen

[1] Die Europäische Fußball-Union zieht zur Lösung des Rassismus-Problems in Stadien sexistische Maßnahmen in Erwägung.

 
Mulmiges Gefühl - Wolfsburg mit hammerharter Aufgabe
KrasnodarMulmiges Gefühl - Wolfsburg mit "hammerharter Aufgabe"

Mit einem mulmigen Gefühl ist der VfL Wolfsburg am Mittwochmorgen von Braunschweig nach Krasnodar geflogen. Das liegt zum einen am unbekannten Reiseziel des kleinen VfL-Charterflugzeuges, zum anderen am Gegner.