Bremen: Fußball soll für Risikospiele zahlen
PolizeiBremen: Fußball soll für Risikospiele zahlen

[9] Als erstes Bundesland will Bremen den Fußball für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen zur Kasse bitten.

 
Dunga als neuer Nationalcoach Brasiliens präsentiert
Nach Heim-WMCarlos Dunga ist neuer Brasilien-Coach

Ausgerechnet der 2010 fortgejagte Carlos Dunga soll Rekord-Weltmeister Brasilien nach dem Debakel bei der Heim-WM wieder auf Kurs bringen. Verbandschef José Maria Marin stellte den 50-Jährigen am Dienstag in Rio de Janeiro als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vor.

 
Klopp: Hummels und Reus bleiben!
BVB-Trainer spricht MachtwortKlopp: Hummels und Reus bleiben!

 BVB-Trainer hat den Wechselgerüchten um seine BVB-Stars Mats Hummels und Marco Reuseinen Riegel vorgeschoben. "Es gibt keine Anzeichen, dass sie wegwollen"

 
Rudi Völler: Christoph Kramer kommt zu Bayer zurück
Weltmeister bei Gladbach nur ausgeliehenRudi Völler: Christoph Kramer kommt zu Bayer zurück

Rudi Völler hat Interessenten für Fußball-Weltmeister Christoph Kramer eine grundsätzliche Absage erteilt. Der Mittelfeldspieler wird nach seiner zweiten Saison bei Mönchengladbach wieder zurück nach Leverkusen kommen.

 
Trauer um Andreas Biermann: Union Berlin geschockt
Tod nach DepressionenTrauer um Andreas Biermann: Union Berlin geschockt

Er hatte seine Krankheit nach dem Selbstmord von Robert Enke öffentlich gemacht: Jetzt ist Fußballer Andreas Biermann im Alter von 33 Jahren gestorben. Er litt an Depressionen. Union Berlin trauert um ihn.

 
Ginter-Wechsel vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund perfekt
Transfer zum BVBGinter-Wechsel vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund perfekt

Jetzt ist alles fix: Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter geht vom SC Freiburg zu Champions-League-Starter Borussia Dortmund. Wie der BVB berichtet, hat Ginter bereits am Mittwoch einen Vertrag bis 30. Juni 2019 unterschrieben.

 
Bild: Ginter-Wechsel nach Dortmund fast perfekt
Transfer vom SC Freiburg zum BVB"Bild": Ginter-Wechsel nach Dortmund fast perfekt

[3] Matthias Ginter zum BVB? Bei der WM-Party in Berlin schon auf die Wechselgerüchte angesprochen, gab es keine Antwort vom 20-jährigen Innenverteidiger. Die Bild-Zeitung will mehr erfahren haben.

 
HSV trennt sich von Sportdirektor Kreuzer
HamburgHSV trennt sich von Sportdirektor Kreuzer

Nur fünf Tage nach seinem Amtsantritt beim Hamburger SV hat der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Oliver Kreuzer beendet. Der 48-Jährige wurde bei dem Fußball-Bundesligisten nach nur einer Saison mit dem Beinahe-Abstieg freigestellt.

 
Luis Suárez: Melancholischer Abschied aus Liverpool
Skandal-Stürmer wechselt zu BarcaLuis Suárez: Sein melancholischer Abschied aus Liverpool

Luis Suárez hat sich nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Barcelona wortreich vom FC Liverpool verabschiedet. «Ich hatte in den letzten dreieinhalb Jahren viele gute und andere, schwierigere Momente».

 
Gladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven
MönchengladbachGladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven

Der niederländische Fußball-Stürmer Luuk de Jong wechselt von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zur PSV Eindhoven. Der 23-Jährige erhält in seiner Heimat einen Fünfjahresvertrag.

 
FC Barcelona verpflichtet Suárez trotz FIFA-Sperre
WM-Beißer wird Teamkollege von MessiFC Barcelona verpflichtet Suárez trotz FIFA-Sperre

[1] Der FC Barcelona hat den gesperrten uruguayischen Nationalspieler Luis Suárez verpflichtet. Das gaben die Katalanen bekannt.

 
Emotionaler Start von Beiersdorfer beim HSV
Rückkehr zum Hamburger SportvereinEmotionaler Start von Beiersdorfer beim HSV

Dietmar Beiersdorfer kämpfte bei der Rückkehr in seine alte Heimat mit den Tränen. Fünf Jahre nach seinem Abschied als Sportchef ist der 50-Jährige neuer Hoffnungsträger des Hamburger SV.

 
BVB im Trainingslager in Tirol: Zwölf Spieler fehlen
Borussia DortmundBVB im Trainingslager in Tirol: Zwölf Spieler fehlen

Borussia Dortmund ist mit einem reduzierten Kader in sein erstes Trainingslager in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga aufgebrochen.

 
Alfredo Di Stéfano mit 88 Jahren gestorben
Real-Madrid-Legende totAlfredo Di Stéfano mit 88 Jahren gestorben

[3] Die argentinisch-spanische Fußball-Legende Alfredo Di Stéfano ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Das meldete die spanische staatliche Nachrichtenagentur EFE unter Berufung auf Familienkreise.

 
Klopp: Das wird eine Herausforderung
BundesligavorbereitungKlopp: "Das wird eine Herausforderung"

Während in Brasilien die Nationalteams um den WM-Titel spielen, haben fast alle deutschen Clubs die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga aufgenommen.

 
Wechsel perfekt: Schalke 04 verpflichtet Choupo-Moting
Stürmer aus Kamerun verlässt Mainz 05Wechsel perfekt: Schalke 04 verpflichtet Choupo-Moting

Der FC Schalke 04 hat Eric Maxim Choupo-Moting verpflichtet. Der Angreifer wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga vom FSV Mainz 05 zum Revierclub und erhält dort einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

 
Sportgericht verhängt Geldstrafe gegen 1. FC Nürnberg
Club wird wegen Fans bestraftSportgericht verhängt Geldstrafe gegen 1. FC Nürnberg

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu einer Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro verurteilt.  

 
Neuer Bayer-Coach Schmidt will mit Offensive begeistern
LeverkusenNeuer Bayer-Coach Schmidt geht in die Offensive

Cheftrainer Roger Schmidt hat mit Bayer Leverkusen viel vor. "Wir wollen die Zuschauer mit offensivem Fußball begeistern", kündigte der 47-Jährige an seinem ersten Arbeitstag beim Fußball-Werksclub an.

 
Freistoß-Spray: Kommt er auch in der Bundesliga?
SchiedsrichterFreistoß-Spray: Kommt er auch in der Bundesliga?

[3] Anfangs belächelt, inzwischen bewährt: Das bei der Fußball-WM erstmals eingesetzte Freistoß-Spray soll Schiedsrichtern auch hierzulande künftig die Arbeit erleichtern. Das wünschen sich die Spitzen im DFB.

 
Hauptsponsor Evonik steigt beim BVB ein
Borussia DortmundHauptsponsor Evonik steigt beim BVB ein

[1] Borussia Dortmunds Hauptsponsor Evonik steigt beim einzigen börsennotierten Club der Fußball-Bundesliga ein. Die Essener werden mit rund neun Prozent zweitgrößter Aktionär.

 
Vertragspoker um StürmerHannover 96: Dufner spricht von Ya Konans Abschied

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat im Vertragspoker mit Stürmer Didier Ya Konan den Druck erhöht und zieht den Rückzug des bisherigen Angebotes in Erwägung.

 
Perfekt: Chiles WM Torhüter Bravo wechselt zu Barça
Konkurrenz für Ter StegenPerfekt: Chiles WM Torhüter Bravo wechselt zu Barça

[1] Marc-André ter Stegen bekommt beim FC Barcelona starke Torwart-Konkurrenz. Der Wechsel von Chiles WM-Schlussmann Claudio Bravo von Real Sociedad San Sebastian zu den Katalanen ist perfekt.

 
DFL denkt über Videobeweis nach
Reformvorschläge zum FußballDFL denkt über Videobeweis nach

[2] Die Bundesliga-Macher wollen über die Einführung der Torlinientechnik hinausgehen und denken über die Einführung des Videobeweises nach. Zur Nebensache wurde, dass Bayern und Wolfsburg die neue Saison eröffnen.

 
29 Fotos
Häusliche Gewalt: US-Fußballstar Hope Solo festgenommen
Streit bei Familien-FeierHäusliche Gewalt: Hope Solo festgenommen

Hat Hope Solo Familienmitglieder geschlagen? Die US-Torhüterin ist wegen Verdachts auf häusliche Gewalt festgenommen worden. 

 
Mittelfeldstar nicht mehr gebrauchtMedien: Xavi verlässt FC Barcelona

[1] Xavi Hernández, Mittelfeld-Star beim FC Barcelona, wird den Verein nach übereinstimmenden spanischen Medienberichten verlassen. Der 34-Jährige werde seine Entscheidung in den kommenden Tagen öffentlich machen.