ArgentinienRacing Club neuer Fußball-Meister in Argentinien

Racing Club hat sich den Titel in der argentinischen Fußball-Liga gesichert. Der Verein aus Avellaneda gewann am letzten Spieltag zu Hause mit 1:0 (0:0) gegen Godoy Cruz aus Mendoza.

 
Favoriten siegenChelsea und ManCity sammeln an der Spitze weiter Punkte

Der FC Chelsea ist zurück auf Kurs. Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage bei Newcastle United hat der Spitzenreiter den Vorsprung vor Verfolger Manchester City in der englischen Premier League behauptet.

 
Europacup-Durchmarsch In Europa starkes DFB-Sextett - Klopp: "Riesenqualität"

Stark, stärker, Bundesliga: Europas Konkurrenz dürfte neidvoll auf die Clubs aus dem Weltmeister-Land blicken. "Die deutschen Mannschaften haben eine Riesenqualität.

 
WolfsburgWolfsburg glanzlos in K.o.-Runde: 3:0 in Lille

Nicht glanzvoll, aber äußerst effektiv: Mit dem 3:0 (1:0) beim OSC Lille hat sich der VfL Wolfsburg am Donnerstag für die K.o.-Runde der Europa League qualifiziert und damit den Erfolg der deutschen Clubs im Europapokal perfekt gemacht.

 
Europa LeagueTitelverteidiger Sevilla weiter - Salzburg mit Torrekord

Titelverteidiger FC Sevilla ist in die K.o.-Runde der Europa League eingezogen. Am letzten Vorrundenspieltag gewannen die Spanier daheim 1:0 (1:0) gegen HNK Rijeka und verteidigten in Gruppe G Platz zwei vor den Kroaten.

 
Europa LeagueGladbach mit 3:0 über Zürich zum Gruppensieg

Borussia Mönchengladbach hat den Gruppensieg in der Europa League perfekt gemacht und zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren die K.o.-Runde des Wettbewerbs erreicht.

 
Champions LeagueAlle vier deutschen Mannschaften im Achtelfinale

Erfolgreiche Gruppenphase für das Bundesliga-Quartett: Wie in der Vorsaison haben sich der FCB, der BVB, Schalke und Bayer geschlossen für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

 
Champions League am MittwochSchalke weiter - Barcelona holt Gruppensieg

Erfolgserlebnisse für die Nationalspieler André Schürrle und Marc-André ter Stegen am letzten Gruppenspieltag der Champions League - auch Schalke kann feiern.

 
11 Fotos
Champions LeaguePoldi mit Doppelpack für Arsenal - Real siegt 4:0

Lokalrivale Atlético Madrid, Borussia Dortmund und der AS Monaco sind Titelverteidiger Real Madrid als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League gefolgt.

 
Champions League - BVB und Bayer 04BVB holt Gruppensieg, Bayer nur Zweiter

Mit Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen haben die ersten beiden deutschen Teams die Gruppenphase der Königsklasse abgeschlossen. Während der BVB glänzt, patzt Bayer.

 
EnglandManUnited nach 2:1 in Southampton Tabellen-Dritter

Manchester United hat seinen Siegeszug in der englischen Premier League fortgesetzt. Das Team von Trainer Louis van Gaal feierte mit dem 2:1 beim FC Southampton seinen fünften Erfolg nacheinander.

 
LeverkusenBayer will Gruppensieg - Rolfes: "Gefährliche Situation"

Für die Bayer-Werkself hätte die Reise ein ruhiger Betriebsausflug mit einer B-Mannschaft werden können. "Das wird es jetzt leider nicht.

 
AnderlechtBVB auf Mission Gruppensieg - Klopp: "Führung behalten"

In der Bundesliga ist der erste Schritt aus der Abstiegszone getan, in der Champions League lockt der Gruppensieg. Borussia Dortmund hofft auf ein weiteres ermutigendes Erfolgserlebnis.

 
DortmundBVB und Bayer in der Pole Position: Gruppensiege nah

Die Ausgangslage für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ist nahezu perfekt: Beide Teams starten aus der Pole Position in das Gruppenfinale der Champions League.

 
Ex Bayern-CoachMagath nicht Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina

Felix Magath wird nicht Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina.  

 
MLSEndlich der Bart ab: Donovan hört mit 6. US-Titel auf

Es war ein Abschied wie in einem Hollywood-Streifen. Mit seinem sechsten Meistertitel in der Major League Soccer (MLS) hat Landon Donovan die Fußball-Bühne verlassen und bei seinem Goodbye einen letzten Rekord aufgestellt.

 
Bayer will Gruppensieg Bayer will Gruppensieg - Rolfes: "Gefährliche Situation"

Für die Bayer-Werkself hätte die Reise ein ruhiger Betriebsausflug mit einer B-Mannschaft werden können. "Das wird es jetzt leider nicht. Es ist ärgerlich, aber das ist abgehakt", sagte Kapitän Simon Rolfes vor der Partie bei Benfica Lissabon.  

 
Nations League ab 2018UEFA bestätigt Europäische Nationenliga

Die Europäische Fußball-Union hat die Einführung der umstrittenen Nationenliga von 2018 an bestätigt und das Format endgültig festgelegt.

 
BrasilienRivaldo bietet Klub via Instagram zum Verkauf an

Einen Fußball-Verein verkaufen - nichts Ungewöhnliches im Jahr 2014. Der Weg den der frühere Superstar Rivaldo dafür wählte ist jedoch ungewöhnlich.

 
DFB-Profi bei Real MadridGehirnerschütterung bei Khedira - über Nacht in Klinik

Fußball-Weltmeister Sami Khedira von Titelverteidiger Real Madrid hat sich bei einem Zusammenstoß im Pokalspiel gegen den spanischen Drittligisten UE Cornella eine Gehirnerschütterung zugezogen.

 
Beim 5:0-Pokalsieg von Real MadridKhedira muss benommen vom Platz

Sami Khedira hat sich beim Achtelfinal-Einzug von Real Madrid im spanischen Pokal verletzt. Khedira, der am Dienstagabend zum ersten Mal seit längerem wieder in der Startformation des Titelverteidigers stand, musste nach 56 Minuten ausgewechselt werden.  

 
ItalienLazio zieht ohne Klose ins Pokal-Achtelfinale ein

Der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom ist ohne Stürmer Miroslav Klose ins Pokal-Achtelfinale eingezogen. Der Hauptstadtclub gewann in der vierten Runde des italienischen Pokals zu Hause mit 3:0 (2:0) gegen Zweitligist AS Varese.

 
14 DFB- und Bundesligaspieler nominiert"Deutsche" Auswahl für FIFA/FIFPro World XI möglich

Sehen wir in der Weltauswahl 2014 eine "deutsche" Auswahl? Sollten Ronaldo, Messi und Co. nicht berücksichtig werden, wäre eine Auswahl an DFB- und Bundesligaspielerin möglich.

 
FIFABlatter: FIFA nicht verantwortlich für Katars Arbeiter

Joseph Blatter hat die Verantwortung für das Wohlergehen der Arbeiter auf den WM-Baustellen in Katar von sich gewiesen.

 
Skandal auf InstagramBalotelli-Post sorgt für Ärger - FA will ermitteln

Dem italienischen Skandalkicker Mario Balotelli droht Ärger mit dem englischen Fußball-Verband. Hintergrund ist ein rassischtischer Post auf Instagram.