Rauball fordert Aufklärung zur Affäre um die WM 2006
Was wussten Franz Beckenbauer und Co. wirklich im Rahmen der Affäre rund um die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland? DFL-Präsident Reinhard Rauball fordert nun Aufklärung.
 
DFB-Trainerin Jones feiert perfekten Einstand
Erstes Spiel, erster Sieg: Das Debüt von Steffi Jones als neue Trainerin der deutschen Fußballfrauen verlief erfolgreich. In Russland spielte das Team der Olympiasiegerinnen souverän und gewann deutlich.  
 
Anzeige

Deutschland steigt auf Platz 3 der Weltrangliste
Trotz des Auscheidens im EM-Halbfinale hat sich die deutsche Nationalelf in der FIFA-Weltrangliste um einen Platz verbessert. Deutschland verdrängte dadurch Kolumbien auf Platz vier.
 
DFB-Chef Grindel verurteilt Millionen-Zahlung an Beckenbauer
[Kommentare 20] Reinhard Grindel platzt der Kragen: Er kritisiert das intransparente Vorgehen des DFB rund um die Zahlung von 5,5 Millionen Euro an Franz Beckenbauer im Zuge der WM 2006 scharf. Ein solches Vorgehen sei "völlig unverständlich".
 
Bericht: Beckenbauer erhielt 5,5 Millionen Euro WM-Honorar
[Kommentare 55] Franz Beckenbauer arbeitete ehrenamtlich als Chef des WM-Organisationskomitees für die WM 2006 - dachte man zumindest bislang. Laut einem "Spiegel"-Bericht soll der Kaiser für seine Tätigkeit 5,5 millionen Euro erhalten haben, die er möglicherweise sogar am Fiskus vorbeischleusen wollte.
 
BVB-Boss Watzke ätzt gegen Lehmann
[Kommentare 3] Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund nehmen ihren Profi Mario Götze in Schutz und knöpfen sich ihrerseits Jens Lehmann vor.  Hans-Joachim Watzke: "Ich habe aufgehört, Lehmanns Kommentare ernst zu nehmen."  
 
Deutsche U21 mit Kuntz auf EM-Kurs
[Kommentare 1] Der deutsche Fußball-Nachwuchs lässt sich in der Qualifikation zur U21-EM nicht stoppen. Beim Pflichtspiel-Debüt von Trainer Kuntz wurde Finnland mit 1:0 bezwungen. Im Fernduell um den Gruppensieg leistete sich Verfolger Österreich einen Ausrutscher.  
 
Die Seiten des Thomas Müller: Der Goldmüller, der Pechmüller
[Kommentare 1] Kaum ist die EM vorbei, beendet Thomas Müller seine Torflaute im DFB-Dress. Löw: "Es ist ja wieder WM-Zeit, er wird erleichtert sein".
 
DFB-Präsident Grindel für EM 2024 in Deutschland
[Kommentare 3] Austragungsorte in mehreren Ländern bei einem großen Turnier – davon ist DFB-Präsident Reinhard Grindel wenig begeistert. Für die EM 2024 bringt er zudem Deutschland ins Spiel. "Wir haben alles."
 
Götze im Sturm-Zentrum bei 99,9 Prozent
[Kommentare 8] Nach der Kritik von Ex-Nationaltorhüter Lehmann ("Ich habe nichts gesehen") wehrt sich Götze: "Hat er irgendwelche Statistiken gesehen? Ich glaube, dass es nicht einfach war für mich". Auch Löw lobt ihn.
 
Lehmann stänkert gegen Neuer-Wahl und Götze
[Kommentare 8] Das Spiel gegen Norwegen am Sonntag war der erste offizielle Auftritt von Manuel Neuer als Nachfolger von Bastian Schweinsteiger als Kapitän der DFB-Elf. Nicht die beste Entscheidung, findet RTL-Experte Jens Lehmann.
 
Einzelkritik der DFB-Elf: Bayern-Stars glänzen
Bilder [Kommentare 3] Die DFB-Elf bestritt am Sonntag ihr erstes Pflichtspiel zur WM-Qualifikation. Der amtierende Weltmeister war in Oslo zu Gast, gewann verdient mit 3:0. Doch nicht alle Akteuere auf dem Rasen überzeugten restlos. Die Einzelkritik.
 
Franz Beckenbauer am Herzen operiert
[Kommentare 10] Franz Beckenbauer wurde am Samstag am offenen Herzen operiert. Der Eingriff war lange geplant und hatte nicht mit den aktuellen Ermittlungen um die Vergabe der WM 2006 zu tun.
 
Lockerer 3:0-Sieg der DFB-Elf gegen Norwegen
Mit weltmeisterlicher Souveränität hat die deutsche Nationalmannschaft den ersten kleinen Schritt auf dem weiten Weg zur Titelverteidigung 2018 in Russland gemacht.
 
Löw peilt Schöns Turnierrekord an
[Kommentare 1] Titelverteidiger Deutschland beginnt die Qualifikationsrunde für das WM-Turnier 2018 in Russland. Sowohl die eigenen Ansprüche, als auch der Blick in die Geschichtsbücher lassen keine Zweifel aufkommen: Vor der Partie in Norwegen spricht alles für einen Auftaktsieg.
 
Müller: Zu wenige Spieler wie Mario Gomez
[Kommentare 2] Thomas Müller hat seit 589 Minuten nicht getroffen, Mario Gomez ist nicht dabei. Joachim Löw muss auch zum Auftakt der WM-Qualifikation im Angriff improvisieren.
 
Jan Age Fjørtoft: Es herrscht ein richtiges Fieber
Vor dem Spiel gegen Deutschland spricht Jan Age Fjørtoft in der AZ über die Norweger, ihre Chancen und Toptalent Martin Ødegaard.
 
Franz Beckenbauer: Wie die Lichtgestalt ins Zwielicht geriet
[Kommentare 7] Das Sommermärchen 2006 war die Krönung seines Ruhms. Nun gerät "Kaiser" Franz Beckenbauer genau deswegen ins Zwielicht. Wie konnte es dazu kommen?
 
DFB-Elf: Die Mission Moskau beginnt
Gegen Norwegen startet der DFB das Unternehmen WM-Titelverteidigung. „Wir spielen so ein bisschen aus der kalten Hose heraus“, warnt Trainer Löw.
 
Nach Schweinsteiger: Die Zukunft im Zentrum
Die Nationalmannschaft sucht neue Strategen. Die AZ zeigt vier Kandidaten für das Mittelfeld.