EM-Trikot: Noch hässlicher als in den 1990ern?
Schön ist anders, modern auch: Mit einem grau-grünen Auswärtstrikot soll die deutsche Nationalelf bei der EM 2016 auflaufen - wenn sie sich qualifiziert. Wie das DFB-Leibchen aussieht.
 
Portrait: Das sind die deutschen Gruppengegner
[Kommentare 2] Weltmeister Deutschland trifft auf dem Weg zur WM 2018 in Russland auf Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Wir stellen euch die Qualifikationsgegner der DFB-Auswahl vor:
 
Anzeige

Löw: Bierhoff hat einen guten Job gemacht
Losglück für den Weltmeister: Die deutsche Nationalmannschaft spielt in der Qualifikation zur WM 2018 in Russland gegen Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino in der Gruppe C. Die ersten Reaktionen zur Auslosung
 
WM-Quali: Das sind die Deutschen Gegner
[Kommentare 1] Titelverteidiger Deutschland trifft in der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 auf Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Das ergab die Auslosung für das Turnier in Russland am Samstag in St. Petersburg.
 
WM-Qualifikation: DFB-Elf droht eine Hammergruppe
Am Samstag steigt in St. Petersburg der feierliche Auftakt der WM-Vorbereitung für 2018. Bundestrainer Joachim Löw kommt trotzdem nicht zur Auslosung der Quali-Gruppen nach Russland.
 
Paul Ripke fotografierte die WM-Helden hautnah
Paul Ripke fotografierte die DFB-Kicker in den intimsten Momenten der Finalnacht. Jetzt sind die Bilder in München zu sehen. Ein Rundgang.
 
Fußball-Europameisterin Celia Sasic beendet ihre Karriere
Schock für den deutschen Frauenfußball: Fußball-Europameisterin Celia Sasic beendet mit sofortiger Wirkung ihre Karriere.
 
Spiel des Friedens im früheren Stalingrad vor WM
Die Fußball-WM 2018 in Russland wird ohnehin ein politisches Turnier. Nun kommt aus dem Gastgeberland ein Angebot an den Weltmeister, das für Emotionen sorgen dürfte.
 
Auf Neid-Debatte folgt Ärzte-Krach
Es kommt eins zum anderen: Im Lager der deutschen Frauen-Nationalmannschaft rumort es rund eine Woche nach dem Halbfinal-Aus bei der WM weiter. Jetzt ahgelt es auch noch Kritik an der medizinischen Abteilung.
 
So machen die Weltmeister 1990 Party
Bilder Mit einem Gala-Dinner als Höhepunkt eines dreitägigen Wiedersehens haben die deutschen Fußball-Weltmeister von 1990 den 25. Jahrestag des Triumphs von Rom gefeiert. 15 der 22 Spieler von damals waren dabei.
 
WM-Party: Alt-Weltmeister feiern Coup von 1990
25 Jahre nach ihrem Triumph lassen die Weltmeister von 1990 das Turnier in Italien Revue passieren. Zur Party kommen fast drei Viertel des damaligen Kaders - nur der Torschütze aus dem Finale versetzt den DFB.
 
Deutschland – Brasilien 7:1 – Alle Tore und Emotionen
Heute vor einem Jahr, am 08.07.2014, deklassierte eine wie entfesselt aufspielende deutsche Nationalmannschaft Gastgeber Brasilien im WM-Halbfinale. Wir blicken auf den historischen Fußballabend zurück.
 
Andreas Brehme im AZ-Interview: ...dann waren wir Weltmeister
Andreas Brehme spricht über den Elfer im Finale 1990, warum Matthäus verzichtete, wie er den Schuss erlebte und wie er sein Leben veränderte.
 
DFB gegen Bundesliga - Löw verteidigt Neid
[Kommentare 1] Die Fronten zwischen dem DFB und der Bundesliga sind nach dem unbefriedigenden WM-Abschneiden der Fußball-Frauen und der gegenseitigen Kritik verhärtet. Nun müssen alle Beteiligten schnell an einen Tisch finden.
 
Thomas Berthold: Es gab die übelsten Gesänge
AZ-Serie zur WM 1990: Heute spricht Thomas Berthold im AZ-Interview über die Titelfeier, den Udo-Jürgens-WM-Song und mit wem er in Unterhosen feiert.
 
Fußball-Frauen verschenken Bronze an England
Mit leeren Händen verabschieden sich Deutschlands Fußball-Frauen von der WM in Kandada. Das DFB-Team von Silvia Neid unterlag gegen England in der Verlängerung mit 0:1 (0:0).
 
Franz Beckenbauer: Der Doppel-Weltmeister
AZ-Serie zum WM-Gewinn 1990: Diesmal mit Kaiser Franz Beckenbauer, der den Titel als Spieler und als Trainer holte – und Berti Vogts mitgibt: „Deutschland wird über Jahre nicht zu besiegen sein“.
 
DFB-Elf um Rang drei gegen England - Kritik an Neid
[Kommentare 2] Die Stimmung im DFB-Lager hat sich einen Tag nach der bitteren 0:2-Pleite im WM-Halbfinale gegen die USA etwas aufgehellt. Gegner im kleinen Finale ist England. Unterdessen gibt es in der Heimat auch Kritik an der Bundestrainerin.
 
Ein Jahr nach dem 7:1: Kroos sucht Sieger-Trikot
Am 8. Juli jährt sich das denkwürdige 7:1 der DFB-Elf im WM-Halbfinale gegen Brasilien. Einer der Helden von damals war Toni Kroos, der "nicht so der Trikot-Sammler" ist.
 
Illgner: Der Pokal war so klein – und doch so schwer“
AZ-Serie zum Gewinn der WM 1990: Torhüter Bodo Illgner, der bis heute jüngste Weltmeistertorhüter, spricht im AZ-Interview über das legendäre Turnier.