2. BundesligaKSC neuer Zweitliga-Zweiter - Düsseldorf auf Platz vier

Der Karlsruher SC ist vorerst neuer Tabellenzweiter in der 2. Fußball-Bundesliga. Durch ein 3:2 (0:1) beim kriselnden TSV 1860 München schoben sich die Badener in der Tabelle weiter vor und sind vorübergehend erster Verfolger von Spitzenreiter FC Ingolstadt.

 
2. BundesligaLeipzig klettert vorläufig auf Rang drei

Aufsteiger RB Leipzig ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf Platz drei geklettert. Die Sachsen feierten beim 1:0 (0:0) bei der SpVgg Greuther Fürth ihren zweiten Auswärtssieg in dieser Saison.

 
Nach Neururer-Aus2.-Liga-Knaller! Effenberg als Trainer zu Bochum?

Effenberg als Trainer in die 2. Liga? Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter zur Personalie: "Stefan Effenberg hat viel Ahnung von Fußball und ist interessant".

 
2. LigaNeururer-Rauswurf beim VfL Bochum folgt Schlammschlacht

Dem abrupten Rauswurf von Trainer-Unikat Peter Neururer beim VfL Bochum folgte die öffentliche Schlammschlacht.

 
Nächste Trainerentlassung in Liga 2VfL Bochum entlässt Peter Neururer

[1] Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich Medienberichten zufolge am Dienstag etwas überraschend von Trainer Peter Neururer getrennt. Das meldeten Radio Bochum und Reviersport.  

 
Zweite Liga - ErgebnisseIngolstadt ist Herbstmeister - KSC neuer Dritter

Der FC Ingolstadt rennt in der zweiten Liga weiter vorneweg. Auch gegen Leipzig gab's einen Sieg. Damit sind die Schanzer vorzeitig Herbstmeister. Die Ergebnisse vom Sonntag.

 
AueKaiserslautern siegt standesgemäß - 3:0 gegen Aue

Mit einem klaren 3:0 (3:0)-Sieg gegen Erzgebirge Aue ist der 1. FC Kaiserslautern zumindest für 24 Stunden auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2.

 
2. Liga - SpVgg Greuther FürthPremiere für Fürths Profifußball-Direktor Mutzel - Zwei Testspieler

Neues Personal beim Fußball-Zweitligist von der SpVgg Greuther Fürth: Mit Michael Mutzel gibt es einen neuen Profifußball-Direktor in Franken.

 
Nach 1:0-Sieg gegen NürnbergBraunschweig schafft Sprung auf direkten Aufstiegsplatz

Eintracht Braunschweig bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga die Mannschaft der Stunde und steht erstmals in dieser Saison auf einem direkten Aufstiegsplatz.

 
Ergebnisse 2. Bundesliga - MontagsspielFortuna Düsseldorf verpasst Tabellenführung: 3:3 gegen Fürth

Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Oliver Reck blieb zwar auch im elften Spiel in Serie ungeschlagen, musste sich allerdings mit einem 3:3 gegen Fürth begnügen.

 
Ismael-Nachfolger beim 1. FC NürnbergTrainersuche schnell beendet: "Club" holt Weiler

Der 1. FC Nürnberg hat zwei Tage nach der Trennung von Valerien Ismael einen neuen Trainer gefunden. Der Schweizer René Weiler wird den arg kriselnden Fußball-Zweitligisten übernehmen.

 
2. Bundesliga ErgebnisseIngolstadt entgeht erster Saisonpleite - Nürnbergs Trainer in Not

Spitzenreiter Ingolstadt geht ungeschlagen in die Länderspielpause. Gegen Union Berlin gelingt ein famoses Comeback. Von den Verfolgern patzen Leipzig, Kaiserslautern und Fürth. Darmstadt trumpft auf.

 
NürnbergDarmstadt schlägt Leipzig - Pauli verliert 0:3

Der SV Darmstadt 98 hat das Duell der Aufsteiger gegen RB Leipzig mit 1:0 (1:0) gewonnen und sich damit in der Spitzengruppe der Zweiten Liga festgesetzt. Für den FC St. Pauli wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer prekärer.

 
NürnbergNeue Debatten um Ismael - 1. FCN wieder auf Talfahrt

Mit neuen Debatten um seine Person beim 1. FC Nürnberg wollte Valerien Ismael nicht in die Länderspielpause gehen.

 
2. BundesligaLautern vergibt Sieg - Nürnberg verliert wieder

Der 1. FC Kaiserslautern hat zum vierten Mal in Serie einen Dreier verspielt und den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.  

 
Zweite BundesligaDarmstadt vs. Leipzig: Aufsteiger-Duell der Gegensätze

Die Voraussetzungen bei den Zweitligisten Darmstadt 98 und RB Leipzig könnten unterschiedlicher nicht sein, Erfolg haben aber bislang beide Aufsteiger. Am Samstag (13.00 Uhr/Sky) treffen sie aufeinander.

 
Spitzenreiter in der 2. BundesligaIngolstadt gewarnt vor Union Berlin

Spitzenreiter FC Ingolstadt will sich auf seinem Erfolgszug durch die 2. Fußball-Bundesliga auch von Union Berlin nicht stoppen lassen.

 
KaiserslauternSpitzenteams mit Reserven: Leipzig und FCK uneffektiv

Nach dem Montagabendspiel ging Kosta Runjaic direkt auf Yussuf Poulsen zu. "Ich habe ihn nur gelobt, dass er ein guter Junge ist", sagte der Trainer des 1. FC Kaiserslautern nach dem torlosen Unentschieden im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga.  

 
2. Bundesliga Montagsspiel0:0 gegen Kaiserslautern: Leipzig wieder Dritter

RB Leipzig bleibt weiter zu Hause ungeschlagen. Dank eines glücklichen 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern kletterte Leipzig auf den dritten Platz in der 2. Liga.

 
2. BundesligaZweitliga-Topspiel Düsseldorf gegen Ingolstadt torlos

Tabellenführer FC Ingolstadt hat seine beeindruckende Auswärtsserie in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ausgebaut.

 
Top-Spiel in Liga 2FC Ingolstadt selbstbewusst nach Düsseldorf

Trainer Ralph Hasenhüttl hat einen mutigen 1. FC Ingolstadt im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf angekündigt.

 
DüsseldorfFCK holt in letzter Minute Punkt gegen Düsseldorf

Der 1. FC Kaiserslautern hat in letzter Minute die drohende erste Heimniederlage der 2. Ligasaison abgewendet.

 
2. BundesligaLeipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze

Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat seine Ambitionen auf den Durchmarsch in die deutsche Fußball-Beletage eindrucksvoll unter Beweis gestellt - Ex-Bundesligist SpVgg Greuther Fürth muss dagegen eine bittere Heimpleite verdauen.

 
Vor den TopspielenAufstiegscheck im Unterhaus

Maria Scharapowa steht bei den WTA-Finals der Tennis-Damen vor dem Aus. Die Weltranglisten-Zweite aus Russland verlor in Singapur gegen die Tschechin Petra Kvitova mit 3:6, 2:6 und kassierte beim Jahresabschluss-Turnier damit ihre zweite Niederlage.  

 
VfL Bochum gegen RB LeipzigNeururer im Video: "Einiges bei RB zum Kotzen"

Vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Freitagabend hat Peter Neururer erneut gegen den Retorten-Club geschossen. Vor allem die Transfer-Praxis von RB stößt dem VfL-Trainer mehr als sauer auf.