Was so aussieht wie ein Bandfoto, ist in Wirklichkeit ein Bild von Bastian Schweinsteiger im Kreise der amerikanischen Indie-Rockband Imagine Dragons. Entstanden beim Heimspiel des FC Bayern - auf Einladung des Weltmeisters.
6 Fotos
Torflut beim Rekordmeister3,54 Tore pro Spiel - FC Bayern auf Rekordkurs

[3] Diesmal, gegen den 1. FC Köln, waren es vier Tore. Wenn der Rekordmeister FC Bayern so weitermacht in den noch ausstehenden elf Saisonspielen der Fußball-Bundesliga, reicht es, um den über 40 Jahre alten Torrekord zu knacken.

 
FC Bayern gewinnt 4:1 gegen KölnStimmen zum Spiel: "Sonst hätte ich ihn gekillt"

[7] Der FC Bayern schlägt den 1.FC Köln am Ende standesgemäß mit 4:1. Dabei sah es lange nicht danach aus. Das sagen die Spieler und die Verantwortlichen nach dem umkämpften Heimsieg.

 
9 Fotos
FC Bayern gegen KölnTolle Fan-Choreo zum 115. Geburtstag

[16] Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln feierten die Fans des FC Bayern das 115. Jubiläum mit einer beeindruckenden Choreo. Hier die Bilder von der Südkurve.

 
4:1- Sieg am 23. SpieltagGeburtstags-Gala gegen den 1.FC Köln

[8] Ein Heimsieg zum 115. Vereinsgeburtstag: Gegen den 1. FC Köln gewinnt die Mannschaft von Pep Guardiola mit etwas Mühe 4:1 – und die Fans zeigen eine beeindruckende Choreo

 
Bundesliga am Freitag liveSchlusspfiff: Bayern schlägt Köln 4:1

Der FC Bayern hat sich zum 115. Geburtstag selbst beschenkt. Der Bundesliga-Spitzenreiter besiegt den Angstgegner 1. FC Köln standesgemäß mit 4:1. Der Liveticker zum Nachlesen

 
14 Fotos
Der FC Bayern in der EinzelkritikDie Noten zum 4:1- Sieg gegen Köln

Der FC Bayern besiegt den 1.FC Köln am Ende klar und deutlich mit 4:1 durch Tore von Schweinsteiger, Ribéry, Robben und Lewandowski. Für vier Spieler gab es von der AZ-Sportredaktion die Note 2. Die Einzelkritik zum Spiel.

 
Bilanz zum BundesligaspielBayern gegen Angstgegner Köln

[2] Der FC Bayern empfängt am 115. Geburtstag des Vereins heute Abend (um 20.30 Uhr, AZ-Liveticker) mit dem 1. FC Köln ausgerechnet seinen Angstgegner. Die Bilanz zum Spiel.

 
FC Bayern gegen 1.FC KölnAufstellung: Mit Lewandowski und Badstuber

Xabi Alonso bekommt für das Heimspiel gegen den 1. FC Köln eine kleine Auszeit und muss auf der Bank Platz nehmen. Hier ist die Startaufstellung des FC Bayern.

 
FC Bayern gegen den 1.FC KölnDante und Badstuber: Zwei Männer, ein Platz

Rollentausch bei den Bayern: Während der Brasilianer unter Trainer Pep Guardiola immer öfter auf der Ersatzbank landet, findet der Deutsche zu alter Form. Spielt er bald wieder in der DFB-Elf?  

 
Debatte um WM 2022Beckenbauer lehnt Katar-Boykott ab

[8] Franz Beckenbauer hat Forderungen nach einem Boykott der in den Winter verlegten Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar eine klare Absage erteilt. "Das nützt ja nichts. Das macht gar keinen Sinn."

 
26 Fotos
Marktwert der FC Bayern-Spieler Marktwerte: So teuer sind die Bayern-Stars!

[7] Zu Beginn der Rückrunde hat "transfermarkt.de" die Marktwerte aller Bundesligaspieler einem Update unterzogen. Bayern-Stümer Thomas Müller gehört demnach zu den großen Gewinnern.

 
Ticket weiterverkauftDauerkartenbesitzer verklagt FC Bayern

[8] Er hat seine Dauerkarte für insgesamt zehn Spiele an einer Ticketbörse weiterverkauft, woraufhin der FC Bayern das Dauerkartenabo kündigte. Der Kartenbesitzer klagte vor dem Amtsgericht.

 
Holt Löw den Bayern-Star?Badstuber: Bald auch zurück im Nationalteam?

[3] Nach seinem erneuten Comeback für den FC Bayern München steht Holger Badstuber abermals vor einer Rückkehr - in die deutsche Nationalmannschaft. Wie die Chancen darauf stehen.

 
Köln-Legende im AZ-InterviewToni Schumacher: „Neuer braucht keine Kanten“

Köln-Legende Toni Schumacher im AZ-Interview: Vor dem Spiel des 1. FC Köln erklärt er, was Nationaltorhüter Neuer auszeichnet, was er noch besser machen kann – und ob er an eine Rückkehr von Lukas Podolski glaubt.

 
Vor Spiel gegen den 1. FC KölnJetzt beginnt die "heiße Phase" für den FC Bayern

[3] Fünf Spiele in 16 Tagen warten auf Pep Guardiola und sein Team. Sammer erwartet eine "heiße Phase". Den Auftakt macht der 1. FC Köln. Zum Vereins-Geburtstag wollen sich die Bayern beschenken.

 
AZ-GewinnspielFC Bayern: 2 x 2 Karten für Pokalspiel gegen Braunschweig

Der FC Bayern München empfängt am 4. März im Achtelfinale des DFB-Pokal Eintracht Braunschweig. Mit etwas Glück können Sie beim Spiel in der Allianz Arena dabei sein.

 
Bayern-Star nach halbem Jahr RehaErste Laufeinheit: Martinez wieder auf dem Rasen!

Über ein halbes Jahr quälte sich Javi Martinez durch die harte Reha. Am Donnerstag absolvierte der Spanier seine erste Laufeinheit auf dem Rasen an der Säbener.

 
Verletzter Bayern-VerteidigerBenatia fehlt auch gegen Köln

[1] Die Bayern warten weiter auf die Rückkehr von Mehdi Benatia. Gegen Köln wird der Verteidiger noch nicht fit genug sein, sagt Coach Pep Guardiola.

 
Gegen 1. FC KölnFC Bayern: Sammer will "Maschinenmodus"

[5] Für Guardiola ist trotz zwei Bundesliga-Siegen mit insgesamt 14:0 Toren noch Luft nach oben beim FC Bayern. Sportvorstand Matthias Sammer erwartet eine noch fokussiertere Bayern-Mannschaft.

 
FC Bayern LivetickerGuardiola: "Wir können besser spielen"

[4] 8:0 gegen den HSV, 6:0 gegen Paderborn – wie viele werden's gegen Köln? Der FC Bayern geht am Freitagabend als haushoher Favorit in das Spiel gegen den 1. FC Köln. Die Bayern-Pressekonferenz zum Nachlesen.

 
Schon über 255 000Mitgliederboom beim FC Bayern hält an

[16] Der Verein mit den meisten Mitgliedern ist der FC Bayern schon seit letztem Jahr. Dennoch steigt die Zahl weiter an. "Unsere Posteingänge sind voll mit Mitgliedsanträgen", sagt Präsident Hopfner.

 
Transfer von Schalke geplantManuel Neuer: Wie er 2006 fast bei Köln landete

[4] Bayern-Star Manuel Neuer wäre vor knapp zehn Jahren beinahe beim Freitag-Gegner 1. FC Köln gelandet. Das erzählte Ex-Trainer Hanspeter Latour jetzt dem kicker. Warum der Transfer doch noch scheiterte.

 
Ausleihgeschäft mit Bayern-StarAugsburg will Höjbjerg halten

[1] Der vom FC Bayern an den FC Augsburg ausgeliehene Pierre-Emil Höjbjerg überzeugt in der Rückrunde. Augsburg will ihn länger halten.

 
Bayern-Star im InterviewRibéry als Deutscher: "Warum nicht?"

[17] Will da jemand die Nationalität wechseln? Bayern-Star Franck Ribéry erzählt im Interview, dass er sich vorstellen kann, Deutscher zu werden. Auch nach seinem Karriereende will der Franzose in München bleiben.

 
Fällt die 100-Tore-Marke? FC Bayern jagt den Torrekord der Bundesliga

[3] Zum zweiten Mal könnte die 100-Treffer-Marke in der Bundesliga fallen. Wie es klappen kann, auf wen es ankommt, was die Experten sagen.