Bilder Am Freitag geht's endlich wieder los: Die Bundesliga startet in die Rückrunde. In der AZ-Bilderstrecke sehen Sie das Formbarometer aller 18 Bundesligisten.
Keine Eile bei GuardiolaBayern fiebern Rückrunden-Auftakt entgegen

Nach schlagzeilenträchtigen Tagen freut sich der FC Bayern auf den Start der Rückrunde. Bei den bedeutsamen Personalien Guardiola und Schweinsteiger verspürt der Meister keine Eile. Das Gerücht eines Streits wurde rasch als "völlig falsch" dementiert.

 
Bayern-Boss über Guardiola-ZukunftRummenigge: "Es gibt nur einen Plan A"

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wird trotz der mindestens bis zum Sommer ungeklärten Zukunft von Pep Guardiola nach keiner Alternative Ausschau halten.

 
Das sagt Sammer dazuSammer und Guardiola: Zoff bei den Bayern?

[6] Laut "Sky" hat es nach dem letzten öffentlichen Training der Bayern zwischen Pep Guardiola und Matthias Sammer mächtig gekracht. Angeblich haben sich Trainer und Sportvorstand gegenseitig angebrüllt.

 
Gerüchte über TransferIst Bayern an diesem Ivorer-Juwel dran?

[1] Ein 20-jähriger Abwehrspieler aus der Elfenbeinküste hat es dem FC Bayern angetan. Laut Medienbericht hat der Rekordmeister Gespräche mit dem Ivorer Eric Bertrand Bailly aufgenommen, der aktuell bei Espanyol Barcelona unter Vertrag steht.

 
Ehemaliger jüdischer Präsident des FC Bayern Allianz Arena: Kurt-Landauer-Platz soll kommen

[3] Der Platz vor der Allianz Arena soll nach dem ehemaligen jüdischen Präsidenten des FC Bayern München, Kurt Landauer, benannte werden.  

 
Bundesliga-RückrundenstartBayern in Topform - "Meisterschaft entschieden"

Die Bayern-Dominanz in der Bundesliga scheint ungebrochen. Der Herbstmeister ist auch vor dem Rückrunden-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg das Maß aller Dinge. Im letzten Test schwächelten indes Borussia Dortmund und Schalke 04.

 
FC Bayern MünchenSchweinsteiger: "Kein Druck" bei Vertragsgesprächen

Weltmeister Bastian Schweinsteiger sieht die Diskussionen um seine Zukunft bei Bayern München gelassen. "Ich habe da keinen Druck".

 
4 Fotos
„Juden im deutschen Fußball und beim FC Bayern“FC Bayern Erlebniswelt: Sonderausstellung eröffnet

[2] Am Montagvormittag eröffnete Karl-Heinz Rummenigge in der FC Bayern Erlebniswelt die Sonderausstellung „Kicker, Kämpfer und Legenden – Juden im deutschen Fußball und beim FC Bayern“.

 
FC-Bayern-BossRummenigge kritisiert UEFA: "Kein geschlossenes" Bild

[4] Karl-Heinz Rummenigge zeigt sich von der Suche der UEFA nach einem Gegenkandidaten für FIFA-Präsident Joseph Blatter irritiert. Die Europäische Fußball-Union gebe "vor allem kein geschlossenes" Bild ab.

 
Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz RummeniggeGelassen bei Schweini, geduldig bei Thiago

Karl-Heinz Rummenigge sieht keine Eile bei einer Schweinsteiger-Verlängerung. Der schließt einen Wechsel nicht aus. Bei Thiago hofft Rummenigge auf "einen zusätzlichen Schuss Qualität".

 
FC Bayern MünchenMitchell Weiser: "Hab den Schalter umgelegt"

Er war von vielen schon fast abgeschrieben. Im Trainingslager in Katar konnte Mitchell Weiser endlich überzeugen. "Meine Einstellung zum Training ist eine andere", sagte der 20 Jährige auf der FCB-Homepage.

 
13 Fotos
Fanklubbesuche der Bayern-StarsRibery: Bis 2080 bei den Bayern

Ribéry würde am liebsten bis 2080 beim FC Bayern bleiben. Und auch Guardiola kündigt Gespräche im Sommer an. In Erlbach werden von Robben signierte T-Shirts gestohlen.

 
Letztes öffentliches TrainingJetzt LIVE im Video: Der FC Bayern trainiert

Beim FC Bayern geht die Vorbereitung auf die Rückrunde in die heiße Phase. Verfolgen Sie das letzte öffentliche Training im Video.

 
Karl-Heinz Rummenigge über Uli HoeneßWieder Präsident? "Hoeneß weiß es noch nicht"

[15] Bayern Münchens Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge spricht über Uli Hoeneß' Zukunft. Eine Rückkehr an die Vereinsspitze scheint möglich.

 
Ausstellungsbeginn in FC Bayern Erlebniswelt„Kicker, Kämpfer und Legenden“ - jüdischer Fußball in Deutschland

Sie wurden umjubelt und respektiert, doch als Anfang der 30er Jahre die Nazis an die Macht kamen, erlitten auch sie das traurige Schicksal vieler Juden in Deutschland.

 
Bayern-Kapitän plant ComebackLahm: "In der heißen Phase bin ich zurück"

Kapitän Philipp Lahm peilt ein baldiges Comeback beim FC Bayern und verspricht, für die entscheidenen Spiele fit zu sein.

 
27 Fotos
FC Bayern besucht FanklubsFan-Treffs: Alonsos erstes Mal, Ribery extravagant

[3] Der FC Bayern besucht seine Fanklubs. Xabi Alonso gibt sein Debüt, Franck Ribery sorgt mit seinem Outfit für Aufsehen.

 
Bleibt Pep Guardiola in München?Verlängerung? Guardiola will erst im Sommer reden

[5] Trainer Pep Guardiola, will erst nach dieser Spielzeit über eine mögliche Vertragsverlängerung beim FC Bayern sprechen. Rummenigge hofft auf seinen Verbleib.

 
Streit um Saudi-Arabien-Trip des FC BayernRummenigge: "Das war unter der Gürtellinie"

[5] Vorstandschef des FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, legt im Streit mit Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger um den Saudi-Arabien-Trip nach.

 
Freistoßtreffer gegen MainzSchweinsteiger erzielt Tor des Monats

[1] Der Vizekapitän des FC Bayern, Bastian Schweinsteiger, erzielt den schönsten Treffer im Dezember - ein direkter Freistoß im Spiel gegen Mainz.

 
Arjen Robben über Bayerns SaisonzieleRobben warnt: Nicht zu viel über Real sprechen

Arjen Robben warnt seine Mannschaftskollegen davor, zu früh an ein mögliches Duell mit Real Madrid zu denken. Man müsse aus der Pleite der Vorsaison lernen.

 
Bayern-Kapitän am BodenSchweinsteiger-Schreck: Sammer gibt Entwarnung

[5] Beim Test in Bochum geht Bastian Schweinsteiger zu Boden. Wieder hält sich der Weltmeister das malträtierte Sprunggelenk. Schweinsteigers Krankengeschichte lässt Schlimmes vermuten.

 
Bayerns Champions-League-GegnerErstes Erfolgserlebnis für Bayern-Gegner Donezk

Der Champions-League-Gegner des FC Bayern feiert auf seiner Brasilien-Tour im vierten Spiel den ersten Sieg. Drei Spieler fliegen bei der hart umkämpften Partie vom Platz.

 
Nach der umstrittenen Saudi-Arabien-ReiseBayern kontert Zwanziger: "Theo, geht’s Dir gut?"

[21] Der FC Bayern reagiert auf die Anschuldigungen von Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger mit einer Kolumne des „Säbener Sigi“ auf der eigenen Homepage. Die Münchner sorgen sich um Zwanzigers Gesundheitszustand.

 
4 Fotos
Bayern-Star schuftet für die RückkehrMartínez: In zwei Monaten mit dem Team trainieren

Javi Martínez treibt seine Rückkehr nach dem Kreuzbandriss zu Saisonbeginn weiter voran. Mit dem Fitness-Trainer des FC Bayern plagt er sich an der Säbener Straße. Immer mit dabei: Der Ball.