Glücklicher Bayern-Sieg beim Tabellenletzten Braunschweig
Der deutsche Meister Bayern München hat sich mit einem 2:0 (0:0) beim Bundesliga-Letzten Eintracht Braunschweig für das Champions-League-Halbfinale eingeschossen.
Guardiola: Haben gespielt wie eine kleine Mannschaft!
Stimmen zur Fußball-BundesligaGuardiola: "Gespielt wie eine kleine Mannschaft!"

Der deutsche Rekordmeister vom FC Bayern München besiegt am 31. Spieltag Eintracht Braunschweig mit 2:0. Lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel!

 
Ticker zum Nachlesen: FC Bayern gewinnt in Braunschweig
BundesligaTicker-Nachlese: Bayern gewinnt in Braunschweig

Gegen Braunschweig holt der FC Bayern Ligasieg Nummer 26 in dieser saison. Nicht so souverän, aber im Endeffekt ohne Probleme. Das Spiel hier im Ticker zum Nachlesen

 
12 Fotos
Aufstellung: So spielt der FC Bayern gegen Braunschweig
BundesligaFCB ohne Neuer und Alaba in Braunschweig

Der FC Bayern muss gegen Eintracht Braunschweig einige Ausfälle kompensieren. Sehen Sie hier die Startelf des FCB in unserer Klickstrecke!

 
 
1860 München beendet Niederlagenserie gegen Bielefeld
2. BundesligaLöwen beendet Niederlagenserie gegen Bielefeld

1860 München hat sich zu einem Sieg gegen Bielefeld gequält und ist damit alle verbliebenen Abstiegssorgen los. Berauschend war der Auftritt aber nicht.

 
15 Fotos
Elfmal Note 4 beim Löwensieg gegen Bielefeld
EinzelkritikElfmal Note 4 beim Löwensieg gegen Bielefeld

[1] Nicht schön, aber erfolgreich - so kann man den Sieg des TSV 1860 München kurz zusammenfassen. Sehen Sie hier die AZ-Einzelkritik zum Spiel!

 
Nach dem Spiel: Der Hacker-Pschorr-Fantalk mit Daniel Adlung
1860 gegen BielefeldNach dem Spiel: Der Hacker-Pschorr-Fantalk

Wie nach jedem Heimspiel stellt sich auch nach der Partie gegen den Bielefeld wieder ein Löwe den Fragen von Stadionsprecher Stefan Schneider. Diesmal: Mittelfeldspieler Daniel Adlung.

 
 
Verbeek soll auch bei Abstieg Trainer bleiben
1. FC NürnbergVerbeek soll auch bei Abstieg Trainer bleiben

Bei einem Abstieg in die zweite Liga will sich der Club trotzdem bemühen, dass Gertjan Verbeek als Trainer bleibt. Anders als Stürmer, Drmic. Der geht sicher, sollten die Nürnberger absteigen.

 
Club-Trainer Verbeek: Uns fehlt ganze Mannschaft
1. FC NürnbergClub-Trainer Verbeek: "Uns fehlt ganze Mannschaft"

Mitten im Abstiegskampf fehlen den Nürnbergern immer mehr Spieler. Vor dem Match gegen Gladbach drohen zwei weitere Profis auszufallen, hinzu kommen zwei gesperrte.

 
Reuter mag nicht jammern – Augsburg ergeht es wie dem BVB
FC AugsburgReuter "mag nicht jammern" – Augsburg ergeht es wie dem BVB

[1] Von großen Sprüchen hält Stefan Reuter nichts. Abstiegskampf statt Europa League bleibt sein Thema beim FC Augsburg. Ob Vogt oder Ostrzolek – auf Hahn könnten weitere Abgänge folgen.

 
 
Borussia Dortmund im Pokalfinale: die GeschichteDie Bilanz der "Helden von Berlin"
BVB im Finale: Die Bilanz der Helden von Berlin

Borussia Dortmund steht zum sechsten Mal im DFB-Pokalfinale - lesen Sie hier die Geschichte von Bananen und Ringelstutzen.

Borussia DortmundGündogans mögliches WM-Aus: Klopp rudert zurück
Gündogans mögliches WM-Aus: Klopp rudert zurück

Trainer Jürgen Klopp von Pokalfinalist Borussia Dortmund ist in der Diskussion um ein mögliches WM-Aus von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan (23) zurückgerudert.

Borussia DortmundBVB-Torwart Weidenfeller fällt wohl aus – Klopp lobt Mainz 05
BVB-Torwart Weidenfeller fällt wohl aus – Klopp lobt Mainz 05

Roman Weidenfeller fällt vermutlich für das Spiel des BVB gegen Mainz 05 aus. Weidenfeller hatte sich im Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg verletzt.

Spanischer PokalPokalfinale: Real schlägt Barcelona
Pokalfinale: Real schlägt Barcelona

Bayerns Champions-League-Gegner Real Madrid hat das spanische Pokalfinale gewonnen und dem Erzrivalen FC Barcelona die wohl letzte Titelhoffnung in diesem Jahr zerstört.

Probleme erkennen und behandelnWas mache ich bei Verletzungen?
Was mache ich bei Verletzungen?

Mal ist es nur Seitenstechen oder ein Muskelkater, der die Läufer plagt – doch es drohen auch Sehnenreizungen oder gar ein Ermüdungsbruch. Die AZ-Autorin erklärt, wie sie die Probleme erkennen, behandeln – und künftig vermeiden