Die FIFA wird wieder von einem Skandal erschüttert. Ermittler nehmen sieben Funktionäre, darunter zwei Vize-Präsidenten fest. Die FIFA und ihr Chef Blatter wollen aber weitermachen wie gehabt.
FC Bayern-Star trainiert weiterArjen Robben: Schwitzen im Urlaub

Arjen Robben arbeitet nach Saisonende weiter an seiner Fitness, bevor er in den verdienten Urlaub fährt. Ans Aufhören denkt er noch nicht: „Vielleicht kann ich sogar noch vier, fünf Jahre spielen“.

 
Welttorhüter des FC BayernNeuer: "Das war der beste FC Bayern"

[8] Welttorhüter Manuel Neuer spricht vor dem Sommer-Urlaub über die abgelaufene Saison mit den Bayern, einen neuen Angriff auf Europas Spitze in der neuen Spielzeit und den Hype um seine Person.

 
10 Fotos
Quali für EM, Afrika-Cup, Copa AmericaDiese Bayern gehen auf Länderspielreise

[4] Mit so wenig Bayern-Spielern wie schon lange nicht mehr wird die deutsche Nationalmannschaft die letzten beiden Länderspiele vor der Sommerpause bestreiten. Sehen Sie hier, welche Bayern für ihr Land auflaufen.

 
 
Kiel heiß auf Relegations-Duell gegen 1860Kazior: "Chancen stehen 50 zu 50"

[2] Fußball-Drittligist Holstein Kiel geht mit breiter Brust in die Relegationsspiele gegen das klassenhöhere Team von 1860 München.

 
Löwen in der Relegation1860 gegen Kiel: über 30.000 Tickets weg

[9] Nach dem Hinspiel am Freitag steigt am Dienstag, 2. Juni, das Relegations-Rückspiel des TSV 1860 gegen Drittligisten Holstein Kiel. Sehen Sie hier, wie Sie an ihr Ticket kommen und wie der Kartenvorverkauf läuft!

 
1860-Legenden drücken DaumenEx-Löwen: „90 Minuten den A ... aufreißen“

Voller Einsatz und Auftreten wie ein Favorit: Das raten die Löwen-Legenden dem TSV 1860 für die Relegation gegen den Drittligisten Holstein Kiel. Am Dienstagabend hatten sie sich bei Olaf Boddens Benefizspiel vereint.

 
 
Schon sechs GeständnisseFIFA-Funktionären drohen 20 Jahre Haft

"Sie haben es immer und immer wieder gemacht. Jahr um Jahr, Turnier um Turnier." US-Chefanklägerin Loretta Lynch wirft den beschuldigten FIFA-Funktionären schlimmste Machenschaften vor - und das ist noch lange nicht das Ende.

FIFA-KorruptionsskandalBundestag: Forderung nach WM-Neuvergabe

[1] Nach den Festnahmen und Ermittlungen im Korruptionsskandal gegen die FIFA fordern Mitglieder des Bundestags eine Neuvergabe der WM 2018 und der WM 2022 in Russland und Katar.

Korruptionsvorwürfe und Festnahmen vor Präsidentschafts-WahlFragen und Antworten zum "FIFA-Beben"

[1] An einem der schwärzesten Tage in der FIFA-Historie haben Festnahmen und Ermittlungen von Justizbehörden aus den USA und der Schweiz den Fußball-Weltverband erschüttert.

Nach Korruptionsvorwürfen und FestnahmenFIFA-Hauptsitz durchsucht, Verfahren eingeleitet!

[14] Jetzt kracht's richtig beim Fußball-Weltverband! Nach den Festnahmen von mehreren FIFA-Funktionäre, hat die Schweizer Bundesanwaltschaft auch den Hauptsitz in Zürich durchsucht. Ein Strafverfahren wurde bereits eingeleitet.

Teaminternes DuellRosberg erwartet Hamilton "noch gefährlicher"

Nico Rosberg machte die Nacht durch und ging mit seinen Kumpels direkt zum Frühstück. Der Monaco-Sieger weiß aber auch: "Das Rennen war eine Warnung." Der bitter geschlagene Lewis Hamilton werde zurückkommen.