FIFA bleibt hart: Transferverbot gegen Barça
Nach der 143-Millionen-Offensive in diesem Sommer darf der FC Barcelona für ein Jahr keine neuen Spieler verpflichten. Die FIFA bestätigte das spektakuläre Transferverbot für den spanischen Spitzenclub.
Umfrage: Bundesliga spannend wegen schwacher Bayern
Hohe Belastung durch WMUmfrage: Bundesliga spannend wegen schwacher Bayern

[3] Wegen der hohen Belastung bei der Fußball-Weltmeisterschaft glauben die Deutschen, dass der FC Bayern in der Bundesliga schwach spielt und damit wieder Spannung im Kampf um die Meisterschaft entsteht.

 
BVB-Geschäftsführer Watzke bittet Fans: Keine Pfiffe mehr gegen Götze
FC Bayern und Borussia DortmundWatzke bittet Fans: Keine Pfiffe mehr gegen Götze

Seit seinem Wechsel zum FC Bayern muss sich Mario Götze immer wieder mit Anfeindungen von Fans seines ehemaligen Klubs aus Dortmund auseinandersetzen. BVB-Boss Watzke fordert nun, dass damit Schluss ist.

 
Nicklas Bendtner gegen FC Bayern im Kader
Wolfsburg Star-Stürmer gegen Bayern dabeiNicklas Bendtner gegen FC Bayern im Kader

Nicklas Bendtner war beim VfL Wolfsburg nach Romelu Lukaku und Morata nur die dritte Wahl, nun wird er aber rechtzeitig zum Bundesliga-Auftakt beim FC Bayern auflaufen können.  

 
 
Löwen-Trainer Moniz sauer: Es kotzt mich an
TSV 1860 MünchenLöwen-Trainer Moniz: "Es kotzt mich an"

[3] Trainer Ricardo Moniz hat zu seinem ambitionierten Saisonziel Meisterschaft Stellung genommen und damit indirekt Sportchef Gerhard Poschner kritisiert. "Dürfen uns nicht verstecken"

 
Moniz: Weigl? Eine Beleidigung für Ajax
TSV 1860 WechselgerüchteMoniz: Weigl? "Eine Beleidigung für Ajax"

[1] Löwen-Trainer Ricardo Moniz hat zu einem möglichen Wechsel von Top-Talent Julian Weigl zu Ajax Amsterdam klar Stellung bezogen. "Dann hätte unsere Jugendarbeit keine Zukunft."

 
Löwen-Trainer Ricardo Moniz: Okotie oder nix!
Sturmproblem des TSV 1860Okotie oder nix

Löwen-Trainer Ricardo Moniz hat seine Mannschaft im Bezug auf die fehlende Torgefahr kritisiert. "Wir wollen Torchancen kreieren, das ist viel zu wenig"

 
 
Miroslav Klose beendet Nationalmannschafts-Karriere!
Rücktritt nach WM 2014Klose beendet Nationalmannschafts-Karriere!

Nach Kapitän Philipp Lahm erklärt jetzt auch Fußball-Weltmeister Miroslav Klose seinen Rücktritt aus der DFB-Elf und beendet seine Karriere als Nationalspieler.

 
Wormuths WM-Analyse: Deutschland hat verdient gewonnen
WM 2014 in BrasilienWormuths WM-Analyse: Deutschland hat verdient gewonnen

[5] Joachim Löw hat nach Ansicht von DFB-Chefausbilder Frank Wormuth einen "riesengroßen Anteil" am WM-Triumph. An den Spekulationen um eine mögliche Zukunft als Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft will sich der 53-Jährige aber nicht beteiligen.

 
Kevin Großkreutz postet Weltmeister-Tattoo
Dortmund-Star nach WM-SiegKevin Großkreutz postet Weltmeister-Tattoo

[4] Er hat zwar nicht gespielt, aber dabei sein ist alles: DFB-Kicker Kevin Großkreutz ließ sich auf seine Schulter seine Titel tätowieren. Mit dabei auch der WM-Pokal.

 
 
Champions League QualifikationBayer Leverkusen auf Kurs: 3:2-Sieg in Kopenhagen
Bayer Leverkusen auf Kurs: 3:2-Sieg in Kopenhagen

Nach einem perfekten Start gerät die Bayer-Mannschaft binnen weniger Minuten wieder in Rückstand. Es geht hin und her in der ersten Halbzeit in Kopenhagen. Am Ende gewinnt Leverkusen, und drei Auswärtstreffer sind ein ordentliches Pfand.

Spanischer SupercupKroos und Real spielen 1:1 gegen Atletico
Kroos und Real spielen 1:1 gegen Atletico

Toni Kroos ist mit Real Madrid auf dem Sprung zum zweiten Titel der Saison. Beim Hinspiel um den spanischen Supercup taten sich Königlichen aber schwer. Das Stadtderby gegen Atletico endete 1:1.

Champions League Qualifikation gegen den FC KopenhagenBayer Leverkusen live im TV, Live-Stream und Ticker sehen
Bayer 04 Leverkusen live im TV, Live-Stream und Ticker sehen

Die letzte Qualifikationsrunde für die neue Champions League Saison startet am Dienstagabend - mit dabei: Bayer 04 Leverkusen. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Spiel live im TV und Online-Stream verfolgen können.

NiederlandeZeitung erklärt Fußball-Legende Cruyff versehentlich für tot
Zeitung erklärt Fußball-Legende Cruyff versehentlich für tot

Schock in den Niederlanden: Johann Cruff tot! Dabei handelte es sich glücklicherweise lediglich um eine versehentliche Falschmeldung der niederländischen Zeitung "de Volkskrant".

Ski-OlympiasiegerinMaria Höfl-Riesch: Keine Reue über den Rücktritt
Maria Höfl-Riesch: Keine Reue über den Rücktritt

[2] Maria Höfl-Riesch bereut ihren Rücktritt vom Leistungssport nicht: "Ich bin nach wie vor gut beschäftigt und froh, mehr Freizeit zu haben. Das große schwarze Loch habe ich noch nicht gefunden"