Einer wie Bolt: Bale, der Bayern-Schreck
Während Weltfußballer Cristiano Ronaldo verletzt ist und wohl im Champions-League-Halbfinale ausfällt, verzaubert der Waliser mit seinem „Gigantentor“ im Pokal-Finale die Real-Fans.
Bayern: Von der „Kuscheloase“ in die Real-Tage
Guardiola und Sammer vor Spiel in BraunchweigBayern: Von der „Kuscheloase“ in die Real-Tage

[1] Es ist wieder Sammer-Zeit beim FC Bayern. Nach dem Einzug ins Pokalfinale ist es dem Sportvorstand zu lieb und zu nett. Trainer Guardiola will sich in Braunschweig ein „gutes Gefühl“ für Real holen.

 
Bayern: Ohne Neuer und Alaba in Braunschweig
Bundesliga NewsBayern: Ohne Neuer und Alaba in Braunschweig

[1] Manuel Neuer laboriert noch an einer Wadenverletzung, David Alaba ist krank: Der FC Bayern München geht mit dem letzten Aufgebot ins Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig am Samstag.

 
Sportumfrage: Machts Sammer richtig?
Bayerns Sportdirektor motztSportumfrage: Macht's Sammer richtig?

[3] Trotz des 5:1 im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Kaiserslautern zeterte Bayerns Sportvorstand, sprach von einer "Kuscheloase". Er warnte: "Wir brennen nicht. Das reicht so nicht."

 
 
Von Ahlen schmeißt Vallori aus KaderErstes Löwen-Opfer: Der Kapitän!

Löwen-Trainer Markus von Ahlen zieht Konsequenzen aus der Talfahrt und setzt den harten Kurs seiner Bosse fort: Kapitän Guillermo Vallori steht an Ostern beim Spiel gegen Bielefeld nicht im Kader. Auch etablierten Stars geht’s bei den Löwen an die Verträge.

 
Bülow: Ein stetiger Wechsel ist doch normal
TSV 1860 vor einem UmbruchBülow: "Ein stetiger Wechsel ist doch normal"

[4] Die Ankündigungen der 1860-Bosse, den Kader im Sommer umzubauen, ist auch in der Mannschaft angekommen. Wie Kai Bülow auf die harsche Kritik reagiert. 

 
Tomasov-Comeback gegen Bielefeld
Umstellungen beim TSV 1860Tomasov-Comeback gegen Bielefeld

[9] Marin Tomasov kehrt gegen Arminia Bielefeld wohl in die Startelf der Löwen zurück. Was Interimstrainer Markus von Ahlen sonst noch plant.

 
 
Verbeek soll auch bei Abstieg Trainer bleiben
1. FC NürnbergVerbeek soll auch bei Abstieg Trainer bleiben

Bei einem Abstieg in die zweite Liga will sich der Club trotzdem bemühen, dass Gertjan Verbeek als Trainer bleibt. Anders als Stürmer, Drmic. Der geht sicher, sollten die Nürnberger absteigen.

 
Club-Trainer Verbeek: Uns fehlt ganze Mannschaft
1. FC NürnbergClub-Trainer Verbeek: "Uns fehlt ganze Mannschaft"

Mitten im Abstiegskampf fehlen den Nürnbergern immer mehr Spieler. Vor dem Match gegen Gladbach drohen zwei weitere Profis auszufallen, hinzu kommen zwei gesperrte.

 
Reuter mag nicht jammern – Augsburg ergeht es wie dem BVB
FC AugsburgReuter "mag nicht jammern" – Augsburg ergeht es wie dem BVB

[1] Von großen Sprüchen hält Stefan Reuter nichts. Abstiegskampf statt Europa League bleibt sein Thema beim FC Augsburg. Ob Vogt oder Ostrzolek – auf Hahn könnten weitere Abgänge folgen.

 
 
Borussia Dortmund im Pokalfinale: die GeschichteDie Bilanz der "Helden von Berlin"
BVB im Finale: Die Bilanz der Helden von Berlin

Borussia Dortmund steht zum sechsten Mal im DFB-Pokalfinale - lesen Sie hier die Geschichte von Bananen und Ringelstutzen.

Borussia DortmundGündogans mögliches WM-Aus: Klopp rudert zurück
Gündogans mögliches WM-Aus: Klopp rudert zurück

Trainer Jürgen Klopp von Pokalfinalist Borussia Dortmund ist in der Diskussion um ein mögliches WM-Aus von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan (23) zurückgerudert.

Borussia DortmundBVB-Torwart Weidenfeller fällt wohl aus – Klopp lobt Mainz 05
BVB-Torwart Weidenfeller fällt wohl aus – Klopp lobt Mainz 05

Roman Weidenfeller fällt vermutlich für das Spiel des BVB gegen Mainz 05 aus. Weidenfeller hatte sich im Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg verletzt.

Spanischer PokalPokalfinale: Real schlägt Barcelona
Pokalfinale: Real schlägt Barcelona

Bayerns Champions-League-Gegner Real Madrid hat das spanische Pokalfinale gewonnen und dem Erzrivalen FC Barcelona die wohl letzte Titelhoffnung in diesem Jahr zerstört.