JahreswechselWeise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten Schwächen für überwunden.

 
EdathyGabriel verteidigt Verhalten gegenüber Edathy

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sein Verhalten nach Bekanntwerden der Kinderpornografie-Vorwürfe gegen Sebastian Edathy verteidigt.

 
AsylFreiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat zu mehr Engagement für Flüchtlinge aufgerufen. Deutschland stehe als wohlhabendes Land in der Pflicht, sagte er in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

 
SachsenInnenminister bezweifelt Gesprächsbereitschaft der "Pegida"

Sachsens Innenminister Markus Ulbig glaubt nicht, dass die Organisatoren der islamkritischen "Pegida"-Demonstrationen an ernsthaften Gesprächen über die eigenen Forderungen interessiert sind.

 
Angriff auf Sony PicturesStreit um Cyber-Attacke: Nordkorea droht USA

Der Streit um den Hacker-Angriff auf Sony Pictures verschärft sich. Nordkorea bestreitet erneut, hinter der Attacke zu stecken - und droht ganz offen den USA mit Konsequenzen.

 
Jürgen Todenhöfer beim ISMünchner Publizist besucht Terrormiliz

[7] Der Münchner Publizist Jürgen Todenhöfer hat die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien besucht und berichtet über seine Eindrücke.

 
Jürgen Todenhöfer beim ISAZ-Kommentar: Alles halb so wild, Herr Todenhöfer?

[5] AZ-Vizechefredakteur Timo Lokoschat über den Besuch des Publizisten Jürgen Todenhöfer beim Islamischen Staat.

 
Fall EdathyLinke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor

[3] In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. "Es gibt einen plausiblen Verdacht", sagte Linke-Chef Bernd Riexinger der "Rheinischen Post".

 
 
Ukraine-KriseRingen um Ukraine-Gespräche erfolglos

[1] Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen. Trotz Vermittlungsbemühungen von Außenminister Frank-Walter Steinmeier konnten sich die Konfliktparteien nicht auf einen Termin einigen.

 
Veröffentlichte DokumenteUSA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

[1] Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke.

 
EcuadorEcuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen.

 
StaatsangehörigkeitZuwandererkinder können Doppelpass nun behalten

[5] In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern dürfen ab sofort zwei Pässe behalten. Bisher mussten sie sich bis zum 23.

 
NiederlandeUmfrage: Briten für Austritt aus Europäischer Union

[4] Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt stimmen. In anderen EU-Staaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern.

 
Nach BeschussIsrael attackiert Ziel im Gazastreifen

Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder ein Ziel im Gazastreifen beschossen.

 
Schleswig-HolsteinAlbig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

[4] Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida".

 
Baden-WürttembergKretschmann: Chancen für grüne Regierungsbeteiligung im Bund

[6] Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht die Grünen auf einem Kurs, der 2017 in eine Regierungsbeteiligung im Bund münden könnte.

 
Vater von Ursula von der Leyen Trauerfeier für Ex-Ministerpräsidenten Ernst Albrecht

Mit einer öffentlichen Trauerfeier in Burgdorf nehmen Familie, Freunde und Bekannte heute Abschied von dem früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht.

 
Schleswig-HolsteinKubicki fordert mehr Stellen für Polizei und Verfassungsschutz

[3] FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki fordert mehr Stellen für Polizei und Verfassungsschutz. Der Kieler Fraktionschef begründet dies mit wachsender Terrorgefahr und steigenden Flüchtlingszahlen.

 
EdathyLinke fordert Ermittlungen gegen Ex-BKA-Chef Ziercke

In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. "Es gibt einen plausiblen Verdacht", sagte Linke-Chef Bernd Riexinger.

 
#MauerfallRede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

[9] 25 Jahre nach seiner historischen Rede vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche hat Altkanzler Helmut Kohl den 19. Dezember 1989 als Signal zur Wiedervereinigung beschrieben.

 
Präsident kritisiert Absage von "The Interview"Barack Obama: "Sony hat einen Fehler gemacht"

Die Absage des Nordkorea-kritischen Films "The Interview" beschäftigt nun auch US-Präsident Barack Obama. Er kritisiert Sonys Entscheidung und wendete sich an die Hacker, die den ganzen Schlamassel verursacht hatten: "Wir werden darauf entsprechend antworten."

 
USAFBI macht Nordkorea für Sony-Hackerangriff verantwortlich

Das FBI hat Nordkorea erstmals direkt für den Hackerangriff auf Sony Pictures verantwortlich gemacht. Es gebe genügend Informationen, die diesen Rückschluss erlaubten, teilte die US-Bundespolizei in Washington mit.

 
PakistanReaktion auf Schulmassaker: Pakistan vollstreckt Todesurteile

Nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Pakistan das Moratorium auf die Vollstreckung der Todesstrafe beendet und zwei verurteilte Terroristen gehängt.

 
AsylKirchen distanzieren sich unterschiedlich von "Pegida"

[15] Dürfen Christen bei den Demonstrationen des "Pegida"-Bündnisses mitlaufen? In den Kirchen gibt es dazu unterschiedlich klare Positionen.