Schwedens Militär informierte absichtlich falsch über U-Boot-Position
Objekt vor schwedischer Küste gesichtetSchwedens Militär informierte absichtlich falsch über U-Boot-Position

Stockholm (dpa) – Das schwedische Militär hat wissentlich falsche Informationen über die Position gegeben, an der ein U-Boot gesichtet worden sein soll.

 
Seehofer ruft Söder und Ramsauer zur Ordnung
Treue zum KoalitionsvertragSeehofer ruft Söder und Ramsauer zur Ordnung

[3] Kein Monat vergeht ohne Scharmützel von Ministerpräsident Seehofer und Finanzminister Söder. Dieses Mal fordert Seehofer Treue zum Koalitionsvertrag, weil Söder laut über Korrekturen der Berliner Beschlüsse nachgedacht hatte.

 
Oettinger berät in Kiew über Gasstreit
Ukraine-KonfliktOettinger berät in Kiew über Gasstreit

Im Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland hat sich EU-Energiekommissar Günther Oettinger bei einem Besuch in Kiew für eine weitere Deeskalation eingesetzt.

 
Bundesagentur und Arbeitgeber fordern längere Kita-Öffnungszeiten
FamilieBundesagentur und Arbeitgeber fordern längere Kita-Öffnungszeiten

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) fordert ebenso wie der Arbeitgeberverband längere und flexiblere Öffnungszeiten in den Kindertagesstätten.

 
U-Boot-Suche in Schweden
Russland unter VerdachtU-Boot-Suche in Schweden

Vor einer Woche haben die Schweden und die Niederländer simuliert, dass sich ein U-Boot in schwedischen Gewässern versteckt. Nun scheint das Szenario Wirklichkeit geworden zu sein.

 
Skandale erschüttern Regierung: Rücktritte
JapanSkandale erschüttern Regierung: Rücktritte

Frauen sollen nach dem Willen des japanischen Regierungschefs Abe die Wirtschaft aus der Krise holen. "Womenomics" lautet das Zauberwort. Doch ausgerechnet seine Frauenriege bereitet Abe jetzt Scherereien.

 
Greenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik
Proteste in BerlinGreenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Montag auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin gegen die Kohlepolitik der Partei protestiert.

 
USA versorgen Kurden in Nordsyrien mit Waffen
Kampf gegen IS-TerrormilizUSA versorgen Kurden in Nordsyrien mit Waffen

Rund fünf Wochen nach Beginn der Belagerung von Kobane durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben US-Flugzeuge die dort kämpfenden Kurden erstmals mit Waffen versorgt.

 
Gabriel gegen Konjunkturprogramm
BundesregierungGabriel gegen Konjunkturprogramm

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich gegen ein Konjunkturprogramm ausgesprochen. Der "Bild"-Zeitung (Montag) sagte der SPD-Vorsitzende: "Deutschland befindet sich nicht im Abschwung."

 
Haftbefehl gegen weitere mutmaßliche IS-Unterstützer
Ausrüstung und GeldHaftbefehl gegen weitere mutmaßliche IS-Unterstützer

Ein Deutsch-Marokkaner und ein Libanese sind verhaftet worden, weil sie Stiefel und Militärjacken für die Milizen Islamischer Staat (IS) im Wert von über 130 000 Euro nach Syrien verschickt haben sollen.

 
Al-Nur Moschee setzt Jauch-Imam vor die Tür
Abdul Adhim KamoussAl-Nur Moschee setzt Jauch-Imam vor die Tür

Zu viel Medienrummel: Die als Brennpunkt radikal-islamistischen Gedankenguts geltende Al-Nur Moschee will den umstrittenen Salafisten-Prediger Kamouss nicht mehr auftreten lassen.

 
Luftschläge in Nordirak: IS-Kämpfer zurückgedrängt
ISIS kesselt Jesiden einLuftschläge in Nordirak: IS-Kämpfer zurückgedrängt

IS-Kämpfer ziehen sich nach Bomben-Angriffen im Irak aus der nördlich der Hauptstadt Bagdad gelegenen Provinz Salaheddin zurück. Deutsche Jesiden sollen unterdessen von ISIS eingekesselt worden sein.

 
Kobane: Große Menge Waffen erreicht Kurden
Waffenlieferung und Munition gege ISISKobane: "Große Menge Waffen" erreicht Kurden

"Das wird den Verlauf des Kampfes verändern": Eine größere Menge Waffen und Munition sind in Kobane angekommen - Die syrischen Kurden haben die Lieferungen bestätigt.

 
Koalitionsklima herbstlich: Union und SPD weiter über Kreuz
BundesregierungKoalitionsklima herbstlich: Union und SPD weiter über Kreuz

Zwischen Union und SPD hängt der Koalitionssegen weiterhin schief. So warf der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor, ihrem eigenen Ressort zu schaden.

 
Japan: Justizministerin tritt zurück - illegale Spenden
Wegen Fächer als GeschenkJapan: Justizministerin tritt zurück - illegale Spenden

Nach der japanischen Industrie- und Handelsministerin Yuko Obuchi hat auch Justizministerin Midori Matsushima heute wegen eines Skandals ihren Rücktritt eingereicht.

 
Schwedisches Militär sucht nach ausländischem U-Boot
RusslandSchwedisches Militär sucht nach ausländischem U-Boot

[1] Jagd auf ein Phantom: Nach tagelanger Suche vor der Küste Stockholms hat Schweden noch immer keine Beweise für ein ausländisches U-Boot in seinen Gewässern.

 
Keine Einigung bei Streitthemen bei Synode im Vatikan
VatikanKeine Einigung bei Streitthemen bei Synode im Vatikan

[2] Der katholischen Kirche steht ein Jahr mit kontroversen Debatten über den Umgang mit Homosexuellen und Geschiedenen bevor.

 
Prorussische Separatisten weisen Schuld an MH17-Abschuss zurück
UkraineProrussische Separatisten weisen Schuld an MH17-Abschuss zurück

[3] Die Separatisten in der Ostukraine haben die vom "Spiegel" genannten Schlussfolgerungen des Bundesnachrichtendienstes (BND) zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine MH17 über der Ex-Sowjetrepublik zurückgewiesen.

 
Branchenberechnungen: Ökostrom-Umlage immer noch zu hoch
VerbraucherBranchenberechnungen: Ökostrom-Umlage immer noch zu hoch

[1] Die 2015 erstmals leicht sinkende Ökostrom-Umlage belastet die Stromkunden nach Berechnungen aus der Energiebranche immer noch mit rund zwei Milliarden Euro zu viel.

 
Kampf gegen IS: Streit um Waffenlieferung an Kurden
TürkeiKampf gegen IS: Streit um Waffenlieferung an Kurden

[1] Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich gegen Waffenhilfen für die Kurden in der seit Wochen hart umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane ausgesprochen.

 
Schäuble dementiert Stopp für von der Leyens Bundeswehr-Pläne
HaushaltSchäuble dementiert Stopp für von der Leyens Bundeswehr-Pläne

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) droht nach einem "Spiegel"-Bericht mit ihren Plänen zur Steigerung der Attraktivität der Bundeswehr zu scheitern.

 
Russischer Winterpreis gegen Kältekrise
RusslandRussischer "Winterpreis" gegen Kältekrise

Im Gasstreit mit Russland soll ein "Winterpreis" die krisengeschüttelte Ukraine durch die eiskalten Monate bringen.

 
Eike Hallitzky neuer Grünen-Landeschef
BayernEike Hallitzky neuer Grünen-Landeschef

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky ist neuer Landesvorsitzender der bayerischen Grünen.

 
Entführungsopfer auf Philippinen wollen schnell nach Hause
DeutschlandEntführungsopfer auf Philippinen wollen schnell nach Hause

Die beiden auf den Philippinen verschleppten Deutschen möchten nach ihrer Freilassung so schnell wie möglich nach Hause fliegen.

 
Neue Zwischenfälle bei Protesten in Hongkong
ChinaNeue Zwischenfälle bei Protesten in Hongkong

Bei den Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es am Wochenende zu neuen gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Aktivisten und der Polizei gekommen.