IS-Miliz enthauptet offenbar weiteren US-Journalisten
Terrormiliz Islamischer Staat IS-Miliz enthauptet offenbar weiteren US-Journalisten

Die Enthauptung des amerikanischen Journalisten James Foley hat US-Präsident Obama sichtlich geschockt. Jetzt hat die IS-Terrormiliz offenbar einen weiteren US-Reporter umgebracht - als "Vergeltung" für die Luftangriffe im Irak.  

 
Bundesregierung setzt auf Hightech
TarifeBundesregierung setzt auf Hightech

Mehr Investitionen und digitale Wirtschaft - so soll die Wirtschaft in Deutschland auch angesichts internationaler Krisen am Brummen bleiben. Privates Geld soll verstärkt in die öffentliche Infrastruktur fließen.

 
Tote bei Drohnenangriff auf Al-Shabaab-Anführer in Somalia
USATote bei Drohnenangriff auf Al-Shabaab-Anführer in Somalia

Die USA griffen offenbar mit Drohnen ein Treffen ranghoher Extremisten in Somalia an. Es gab zwar Tote und Verletzte, aber keine Bestätigung für den Tod von Al-Shabaab-Anführer Godane.

 
Schulobst gegen russisches Agrarembargo
RusslandSchulobst gegen russisches Agrarembargo

Die Landwirtschaftsminister Deutschlands, Polens und Frankreichs wollen mit einer gemeinsamen Strategie die Folgen des russischen Agrarembargos abfedern.

 
Nach Gazakrieg kaum Interesse an Nahost-Friedensgesprächen
Palästinensische AutonomiegebieteNach Gazakrieg kaum Interesse an Nahost-Friedensgesprächen

Nach dem vorläufigen Ende des Gaza-Kriegs deutet nichts auf eine Entspannung in Nahost hin.

 
Rekordrücklage bei Rente: Politik aber gegen Beitragssenkung
34,26 Milliarden im JuliRekordrücklage bei Rente: Politik aber gegen Beitragssenkung

[1] Trotz eines Rekordpolsters in der Rentenkasse sind Koalitionspolitiker übereinstimmend gegen eine Entlastung der Beitragszahler.

 
Haderthauer-Rücktritt: Die möglichen Nachfolger
SPD fordert Haderthauer-Rücktritt: Die möglichen Nachfolger

[1] Nach dem Rücktritt von Staatskanzleichefin Christine Haderthauer ist Horst Seehofer (CSU) am Zug und muss einen Nachfolger präsentieren. Drei Namen gelten dabei als heiße Anwärter.

 
Obama garantiert östlichen Nato-Partnern Solidarität
Ukraine-Konflikt Obama garantiert östlichen Nato-Partnern Solidarität

Inmitten der Ukraine-Krise reist US-Präsident Barack Obama an diesem Dienstag nach Ost-Mitteleuropa.

 
Atomarbeiter verklagen Fukushima-Betreiber Tepco
Rund 90 Millionen Yen gefordertAtomarbeiter verklagen Fukushima-Betreiber Tepco

Wegen Unterschlagung ihrer Gefahrenzulagen ziehen erstmals Arbeiter der japanischen Atomruine Fukushima gegen die Verantwortlichen vor Gericht.

 
Amnesty: IS will systematische ethnische Säuberung im Irak
Terror in Irak und SyrienAmnesty: IS will systematische "ethnische Säuberung" im Irak

[1] Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) will nach Erkenntnissen von Amnesty International ethnische Minderheiten im Nordirak systematisch auslöschen.

 
Australien will Putin von G20 ausladen
Wegen Ukraine-KonfliktsAustralien will Putin von G20 ausladen

[1] Im Ukraine-Konflikt droht Russland eine immer stärkere internationale Isolation. Nun will Australien Kremlchef Wladimir Putin vom G20-Gipfeltreffen im November ausschließen.

 
Riexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland
Ukraine-KonfliktRiexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland

[11] Nach Joachim Gaucks Aussage zu Russland bei einer polnischen Gedenkfeier am Montag, gerät der Bundespräsident nun ins Fadenkreuz von Linke-Chef Bernd Riexinge.

 
Regierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Kurs
TarifeRegierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Kurs

[3] Unter dem Vorzeichen einer schwächeren Konjunktur will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die Absicherung des ökonomischen Erfolgs in Deutschland beraten.

 
Datenschutzbeauftragte fordert mehr Befugnisse
BundesregierungDatenschutzbeauftragte fordert mehr Befugnisse

Der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff (CDU) gehen die Gesetzespläne zur Stärkung der Unabhängigkeit ihres Amtes noch nicht weit genug.

 
Obama reist nach Estland und zum Nato-Gipfel
RusslandObama reist nach Estland und zum Nato-Gipfel

Exakt drei Monate nach seinem Besuch in Polen reist US-Präsident Barack Obama wegen der Ukraine-Krise am Dienstag erneut nach Osteuropa.

 
Mutmaßliche Mitglieder türkischer Terrorgruppe vor Gericht
Kampf gegen den ExtremismusMutmaßliche Mitglieder türkischer Terrorgruppe vor Gericht

[3] Vier mutmaßliche Mitglieder einer türkischen Terrorgruppe müssen sich von heute an vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten.

 
Staatskanzlei: Wer wird Haderthauer-Nachfolger?
Rücktritt nach Modellauto-AffäreStaatskanzlei: Wer wird Haderthauer-Nachfolger?

[2] Christine Haderthauer hatte einen der wichtigsten Posten in der Regierung von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. Jetzt ist sie zurückgetreten - und Seehofer braucht einen neuen Staatskanzleichef.

 
Bundestag sagt Ja zu Waffenlieferungen in den Irak
Waffen gehen an ISBundetag sagt "Ja" zu Waffenlieferungen in den Irak

[3] Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit.

 
Haderthauer-Rücktritt: Totalschaden!
AZ-KommentarHaderthauer-Rücktritt: Totalschaden!

[4] Die Modellauto-Affäre endet im Totalschaden - Der AZ-Chefredakteur, Michael Schilling, über den Rücktritt von Christine Haderthauer.

 
Rücktritt: Haderthauer stolpert über Modellauto-Affäre
Staatskanzleichefin tritt zurückHaderthauer stolpert über Modellauto-Affäre

[2] Das Aus kommt für ihre Kritiker viel zu spät, aber am Ende schneller als erwartet: Am Montagabend erklärt Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer wegen der "Modellauto-Affäre" ihren Rücktritt. Der Druck auf sie und ihren Chef Seehofer war am Ende zu groß.

 
Seehofer zollt Christine Haderthauer Respekt für Rücktritt
Staatskanzleichefin am Montag zurückgetretenSeehofer zollt Haderthauer "Respekt" für Rücktritt

[1] Am Ende wurde der Druck zu groß: Christine Haderthauer hat wegen der Modellauto-Affäre am Montagabend ihren Rücktritt erklärt. Ministerpräsident Horst Seehofer: "Sie hatte immer mein vollstes Vertrauen."

 
Christine Haderthauer erklärt Rücktritt!
Staatskanzleichefin tritt zurückChristine Haderthauer erklärt Rücktritt!

[7] Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer hat wegen der sogenannten Modellbau-Affäre ihren Rücktritt erklärt. Das gab die CSU-Politikerin am Montagabend bei einem kurzfristig anberaumten Pressetermin in München bekannt.

 
Waffenlieferungen an Kurden: Bundestag stimmt zu
Kampf gegen den IS-TerrorWaffenlieferungen an Kurden: Bundestag stimmt zu

[1] Im Kampf gegen die extremistische IS- Miliz hat sich der Bundestag in einer Sondersitzung für die Lieferung von Waffen an die irakischen Kurden ausgesprochen. Das Votum hat nur symbolische Bedeutung.

 
Merkel: Maut wird ganz klar kommen
Bundeskanzlerin spricht MachtwortMerkel: Maut wird "ganz klar" kommen

[6] Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach anhaltenden Widerständen aus ihrer CDU ein Machtwort für die Einführung einer Pkw-Maut gesprochen.

 
Sondierungsgespräche womöglich noch diese Woche
SachsenSondierungsgespräche womöglich noch diese Woche

[1] Auf dem Weg zur Bildung einer neuen Regierung drückt die CDU in Sachsen aufs Tempo. Erste Sondierungsgespräche mit SPD und Grünen seien noch diese Woche möglich.