Mehr als 600 Tote in Gaza
Palästinensische AutonomiegebieteMehr als 600 Tote in Gaza

[1] Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch-palästinensische Familie.

 
16 Fotos
MH17: Blackbox übergeben - Leichen im Zug nach Charkow
Niederlande leiten UntersuchungMH17: Blackbox übergeben - Leichen nach Charkow

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine werden an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Die Niederlande leiten die Untersuchungen zur MH17

 
15 Fotos
MH17-Opfer auf dem Weg nach Hause - Teilmobilmachung in der Ukraine
Nach MH17-DramaMH17: Teilmobilmachung in der Ukraine

Fünf Tage nach dem Absturz der malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine sind die meisten Todesopfer aus dem Konfliktgebiet gebracht worden.

 
Familie aus Deutschland in Gaza getötet
Auswärtiges Amt bestätigtFamilie aus Deutschland in Gaza getötet

[4] Eine siebenköpfige Familie aus Deutschland ist bei den israelischen Angriffen im Gazastreifen getötet worden. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte die Meldung: "Müssen aufgrund mehrfacher Hinweise davon ausgehen"

 
Norwegen gedenkt der Opfer der Breivik-Massaker
NorwegenNorwegen gedenkt der Opfer der Breivik-Massaker

Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und auf Utøya mit 77 Toten wird Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen.

 
Regierung verurteilt antisemitische Parolen scharf
DeutschlandRegierung verurteilt antisemitische Parolen scharf

[9] Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) verurteilte die Vorfälle zusammen mit seinen Kollegen aus Frankreich und Italien.

 
Nahrungsmittelanreicherung keine Wunderwaffe gegen Hunger
HungerNahrungsmittelanreicherung keine "Wunderwaffe" gegen Hunger

Im weltweiten Kampf gegen Hunger und Mangelernährung fordern Hilfsorganisationen, angereicherte Nahrungsmittel nur gezielt und in akuter Nothilfe einzusetzen.

 
Nahles: 2015 Gesetz gegen Missbrauch von Werkverträgen
LeiharbeitNahles: 2015 Gesetz gegen Missbrauch von Werkverträgen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat nach dem gesetzlichen Mindestlohn das nächste Gesetz zur Regulierung des Arbeitsmarktes im Visier.

 
Bemühungen um Waffenruhe in Nahost
Palästinensische AutonomiegebieteBemühungen um Waffenruhe in Nahost

Zwei Wochen nach Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen werden angesichts steigender Opferzahlen die Forderungen nach einer Waffenruhe drängender.

 
SPD will auf Unionslinie zur Pkw-Maut warten
MautSPD will auf Unionslinie zur Pkw-Maut warten

[3] Die SPD will angesichts des Streits in CSU und CDU über Ausnahmen bei der geplanten Pkw-Maut eine einheitliche Linie ihrer Koalitionspartner abwarten.

 
Russische Separatisten übergeben MH17-Blackbox
Drama um Flugzeug-Abschuss in der UkraineRussische Separatisten übergeben MH17-Blackbox

[2] Die pro-russischen Separatisten haben mit den Black Boxes wichtige Beweisstücke an Malaysia übergeben. Die Leichen sollen obduziert werden.

 
13 Fotos
MH17-Abschuss: EU-Minister beraten über neue Sanktionen
Ukraine-KriseMH17-Abschuss: EU-Minister beraten über neue Sanktionen

[4] Die Außenminister der 28 EU-Staaten beraten heute unter anderem über schärfere Sanktionen gegen Russland nach dem Absturz eines malaysischen Passagierflugzeugs in der Ostukraine.

 
Ban und Kerry beginnen Vermittlungen im Gazakonflikt
Palästinensische AutonomiegebieteBan und Kerry beginnen Vermittlungen im Gazakonflikt

Angesichts immer höherer Opferzahlen wird der Ruf nach einer Waffenruhe im Gazakonflikt immer lauter. Dennoch deutet nichts auf eine unmittelbare Lösung hin.

 
Norweger begehen dritten Jahrestag der Breivik-Anschläge
Massaker auf UtøyaNorweger begehen dritten Jahrestag der Breivik-Anschläge

In Norwegen gedenken die Menschen heute der Opfer der Terroranschläge vom 22. Juli 2011. Damals hatte der Attentäter Anders Behring Breivik wahllos 77 Menschen im Regierungsviertel in Oslo und auf der Insel Utøya getötet.

 
Ruf nach Maut-Ausnahmen für Grenzregionen wird lauter
MautRuf nach Maut-Ausnahmen für Grenzregionen wird lauter

[6] Dass die Pkw-Maut nicht nur auf Autobahnen kassiert werden soll, sorgt in deutschen Grenzregionen für Unruhe. In SPD und CDU mehren sich Rufe, darauf zu reagieren.

 
Auch bessere Bezahlung lockt Ärzte nicht aufs Land
ÄrzteAuch bessere Bezahlung lockt Ärzte nicht aufs Land

In Sachsen-Anhalt verdienen Ärzte deutlich mehr als in Berlin - trotzdem herrscht dort anders als in der Hauptstadt Ärztemangel. Was muss neben der Bezahlung noch getan werden für mehr Mediziner auf dem Land?

 
12 Fotos
MH17: Absturzermittlungen in der Ukraine laufen an
Rätsel um ukrainischen KampfjetMH17: Absturzermittlungen laufen an

[2] Für viele Angehörige ist der Umgang mit den Toten nach dem MH17-Absturz unerträglich. Jetzt übernehmen allmählich internationale Experten die Arbeit. Russland wirft mit Angaben über ein ukrainisches Kampfflugzeug nahe der Unglücks-Boeing neue Fragen auf

 
Israels Streitkräfte rücken weiter in den Gazastreifen vor
Palästinensische AutonomiegebieteIsraels Streitkräfte rücken weiter in den Gazastreifen vor

[3] Der Gaza-Krieg hat in zwei Wochen schon mehr als 500 Menschenleben gefordert und droht noch blutiger zu werden. Die israelische Bodenoffensive gegen militante Palästinenser im Gazastreifen entwickelt sich zu einem verlustreichen Häuserkampf.

 
Mehr als 70 Tote bei Kämpfen und Anschlägen in Afghanistan
AfghanistanMehr als 70 Tote bei Kämpfen und Anschlägen in Afghanistan

Hunderte Taliban-Kämpfer greifen Polizisten in Afghanistan an. Dutzende Menschen kommen uns Leben. Im ganzen Land gehen Sicherheitskräfte gegen die Extremisten vor.

 
47 Tote bei Kämpfen um Flughafen in Tripolis
Libyen47 Tote bei Kämpfen um Flughafen in Tripolis

Seit dem Ausbruch von Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen um den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis sind mindestens 47 Menschen ums Leben gekommen.

 
Kritik an Grünen nach Sponsoring durch Rüstungskonzern
Baden-WürttembergKritik an Grünen nach Sponsoring durch Rüstungskonzern

[1] Spötter sprechen schon von einer "Bombenparty": Grün-Rot in Stuttgart hat sich ein Sommerfest in Berlin von einem Konzern mitfinanzieren lassen, der auch Granaten herstellt. Bei den Grünen wird der Ruf nach Konsequenzen laut.

 
Iraker ringen um neuen Präsidenten
IrakIraker ringen um neuen Präsidenten

Mehr als zweieinhalb Monate sind seit der Parlamentswahl im Irak vergangen. Noch immer sind die beiden höchsten politischen Ämter im Land nicht besetzt.

 
10 Fotos
MH17: Nicht gekühlt! Jetzt öffnen sie den Leichen-Zug
Boeing der Malaysia AirlinesMH17: Nicht gekühlt! Sie öffnen den Leichen-Zug

[3] In der Nacht ist die Kühlung ausgefallen! Jetzt inspizieren Experten der OSZE die Leichen-Waggons. Im Zug befinden sich mehr als 200 Opfer der abgeschossenen Boeing MH17 der Malaysia Airlines.

 
7 Fotos
Separatisten behindern weiter die Arbeit am Absturzort
RusslandSeparatisten behindern weiter die Arbeit am Absturzort

[2] Bewaffnete Separatisten halten sich weiterhin am Absturzort der abgeschossenen Boeing auf und erschweren die Bergung der Toten und die Aufklärung der Absturzursache. Die prorussischen Aktivisten dementieren.

 
Sieben Prozent mehr Bafög ab Herbst 2016
BafögSieben Prozent mehr Bafög ab Herbst 2016

[1] Die Ausbildungsförderung Bafög für Studierende und Fachschüler soll im Herbst 2016 um sieben Prozent angehoben werden.