4 Fotos
Urteil im Mord-Prozess daYagmur (3) totgeprügelt: Mutter lebenslang in Haft

[7] Mord und Lebenslange Haft: Die Mutter, die die kleine Yagmur so lange misshandelt hat, bis das 3-jährige Kind starb, muss lange ins Gefängnis. Aber: Keine besondere Schwere der Schuld festgestellt.

 
Zu wenig Gemüse, zu kurze PausenSchulessen: So schlecht essen unsere Kinder

[2] Wie ausgewogen und gesund ist das Essen in deutschen Schulkantinen? Eine neue Studie zeigt erheblichen Verbesserungsbedarf auf.

 
VogelgrippeStallpflicht in einigen Regionen Deutschlands

Die Tür bleibt zu: Geflügel bekommt vielerorts keinen Auslauf mehr. Zur Eindämmung der Vogelgrippe sollen zudem Wildvögel stärker kontrolliert werden. Ein Experte mahnt, andere mögliche Übertragungswege dürften nicht aus dem Auge verloren werden.

 
Fünf Tage ohne NahrungBaby von Mutter in Abflussschacht geworfen

Grausam! In Australien wurde jetzt eine Mutter wegen versuchten Mordes angeklagt, weil sie ihr Baby in einem Abflussschacht zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzen ließ. Der kleine Junge überlebte fünf Tage ohne Nahrung und Hilfe.

 
Fjord-MordMordprozess um tote Deutsche: Ehemann geständig

Im Mordprozess um eine tote Deutsche in einem Fjord in Norwegen hat der Ehemann der Frau die Tat gestanden.

 
Maskenmann-FallTäter soll Stimme verstellt haben

Der sogenannte Maskenmann in Brandenburg hat nach Einschätzung eines Entführungsopfers bei der Tat mit verstellter Stimme gesprochen.

 
Wegen SpielzeugpistoleUS-Polizei erschießt 12-Jährigen auf Spielplatz

Notruf bei der Polizei im US-Staat Ohio: Ein Zwölfjähriger richtet auf einem Spielplatz angeblich eine Waffe auf andere Personen. Beamte stellen den Jungen. Kurz darauf ist er tot.

 
Langenscheidt hat wieder gewählt"Läuft bei dir" ist Jugendwort des Jahres 2014

Auch den "Babo" folgt "Läuft bei dir". Das sind zwar drei Wörter, werden vom Langenscheidt-Verlag aber zu DEM Jugendwort des Jahres.

 
Erste Italienierin im AllBemannte Sojus-Kapsel erreicht Raumstation ISS

Sechs Stunden nach dem Start hat eine russische Sojus-Kapsel mit drei Raumfahrern die Internationale Raumstation ISS erreicht.

 
Deutscher AuswandererMordfall "Tote im Fjord": Ehemann in Norwegen vor Gericht

Oslo (dpa) – Im norwegischen Sandnes beginnt heute der Prozess gegen einen 34-jährigen deutschen Auswanderer, der seine Frau ermordet und später in einem Fjord versenkt haben soll. Nach der zweifachen Mutter war fast drei Wochen lang gesucht worden.

 
Horror auf KaribikinselZerhackt! Deutsches Rentner-Paar auf Tobago

[1] Der Ruhestand in der Karibik. Dieser Traum wurde laut lokalen Medien einem deutschen Rentner-Ehepaar zum Verhängnis. Auf der Insel Tobago sei das Paar unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen.

 
USAFrei nach 39 Jahren: Amerikaner saß unschuldig in Haft

[2] Fast 40 Jahre saßen zwei Amerikaner unschuldig im Gefängnis, weil ein Kind damals bei seiner Aussage gelogen hatte. Nun hat der damalige Belastungszeuge - heute ein 52-jähriger Mann - seine Angaben widerrufen, und die beiden Männer sind frei.

 
JapanDutzende Verletzte nach Erdbeben in Zentraljapan

Schockierender Moment in Japan: Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,8 hat in der japanischen Ortschaft Hakuba Dutzende Menschen verletzt.

 
Bus kam aus PolenBusunfall in Brandenburg: elf Schwerverletzte

Schon wieder ein schwerer Reisebusunfall: Auf der A10 in Brandenburg sind elf Menschen schwer verletzt worden, als ihr Bus die Böschung hinab gestürzte. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

 
InfektionenVogelgrippe-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde.

 
KrankheitWHO befürchtet Pest-Ausbreitung auf Madagaskar

[3] Nach dem Ausbruch der Pest auf Madagaskar befürchtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine weitere Ausbreitung der oft tödlichen Krankheit auf der Insel.

 
GriechenlandSchüsse in Athener Nachtlokal - elf Verletzte

Ein Gast hat in einem Nachtlokal der griechischen Hafenstadt Piräus am Samstagmorgen um sich geschossen und elf Menschen verletzt. Drei der Getroffenen erlitten nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen.

 
13 Fotos
Weihnachten auf der ReeperbahnSanta Pauli: Der erotische Weihnachstmarkt

Wenig besinnlich, dafür aufreizend geht es wieder auf dem Reeperbahn-Weihnachtsmarkt "Santa Pauli" (20. November bis 23. Dezember) in Hamburg zu. Die Bilder von dem erotischen Weihnachtsmarkt.

 
InfektionenWeiterer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

[2] In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Mehr als 30.000 Mastputen mussten bereits getötet werden.

 
GriechenlandElf Verletzte bei Schießerei in Nachtlokal bei Athen

[1] In einem Nachtlokal in der Hafenstadt Piräus hat am Samstagmorgen ein Partygast auf die Feiernden geschossen und elf Menschen verletzt, drei von ihnen schwer.

 
Ban Ki Moon ist optimistischUN-Generalsekretär sieht Chancen zum Sieg über Ebola

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat weitere Anstrengungen im Kampf gegen Ebola gefordert. Es gebe Hoffnung, die Krankheit bis Mitte kommenden Jahres einzudämmen, wenn die internationalen Anstrengungen hierzu verstärkt würden, sagte Ban Ki Moon in Washington.

 
ChinaErdbeben erschüttert dünn besiedelte Region in Südwestchina

Ein Erdbeben hat den Südwesten Chinas erschüttert. Die US-Erdbebenwarte bezifferte die Stärke mit 5,9, während Chinas Erdbebenwarte eine Erschütterung der Stärke 6,3 meldete.

 
ThailandDeutscher Spendendieb im Tempel in Thailand festgenommen

Ein Deutscher ist in Thailand wegen des Diebstahls von Spenden in einem Tempel festgenommen worden.

 
VerkehrSchwarzfahren soll schon bald teurer werden

[3] Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll wohl schon bald teurer werden. Ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro statt der bisherigen 40 Euro soll zum 1.

 
MadagaskarSchon 40 Tote durch Pest auf Madagaskar

Auf Madagaskar grassiert nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO die Pest.