Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz
FreiburgTod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen.

 
Montag, 28.07.2014 - Heute wichtig: Die News des Tages
Nachrichten kompaktMontag, 28.07.2014 - Heute wichtig: Die News des Tages

+++ Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle +++ Gericht entscheidet über Beweisanträge im Fall Mollath +++ Untreue-Prozess gegen Middelhoff wird fortgesetzt +++ Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung +++  

 
Sonntag, 27.07.2014 - Heute wichtig: Die News des Tages
Nachrichten kompaktSonntag, 27.07.2014 - Heute wichtig: Die News des Tages

+++ Wieder massive Kämfe zwischen Israel und Hamas +++ Absturzstelle von MH17 blockiert +++ "Costa Concordia" im Abwrackhafen +++ FC Bayern im Finale des Telekom Cups +++ die wichtigsten Termine des Tages im Überblick.

 
Kämpfe blockieren Arbeit von Experten an Absturzstelle von MH17
UkraineKämpfe blockieren Arbeit von Experten an Absturzstelle von MH17

Wegen heftiger Kämpfe in der Ostukraine wird ein Team von niederländischen Experten nicht wie vorgesehen zur Absturzstelle des Fluges MH17 fahren.

 
12 Fotos
Bilder: Costa Concordia in Genua angekommen
ItalienBilder: "Costa Concordia" in Genua angekommen

Die "Costa Concordia" hat ihre letzte Reise fast hinter sich gebracht. Das im Januar 2012 havarierte Kreuzfahrtschiff kam gezogen von mehreren Schleppern vor seinem Abwrackhafen Genua an.

 
Malermeister streicht Elternhaus in Schwarz-Rot-Gold
KuriosesMalermeister streicht Elternhaus in Schwarz-Rot-Gold

[1] In Mülheim-Kärlich bei Koblenz findet man aktuell das verrückteste DFB-Fan-Haus Deutschland. Neben dem Vierten Stern erstrahlt das Haus in Schwarz-Rot-Gold.

 
Erstmals nepalesische Frauen auf Gipfel des K2
NepalErstmals nepalesische Frauen auf Gipfel des K2

Erstmals hat ein Team aus nepalesischen Frauen den zweithöchsten Berg der Welt erklommen. Wie die nepalesische Bergsteigervereinigung mitteilte, erreichte die drei Sherpa den 8611 Meter hohen Gipfel des K2 am Vortag.

 
Trauermarsch für ermordeten Achtjährigen in Freiburg
KinderTrauermarsch für ermordeten Achtjährigen in Freiburg

Knapp eine Woche nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg ist des Jungen mit einem Trauermarsch gedacht worden. Nach Angaben der Polizei kamen dazu etwa 2000 Menschen.

 
Zerschellte Maschine in Mali: Zweite Blackbox gefunden
AlgerienZerschellte Maschine in Mali: Zweite Blackbox gefunden

Was ist die Ursache des Flugzeugunglücks von Mali? Noch rätseln die französischen Ermittler.

 
Kräftemessen in Matsch und Schlamm
KuriosesKräftemessen in Matsch und Schlamm

[1] Es ist ein Kampf gegen Matsch und Schlamm: Etwa 6000 Männer und Frauen sind am Samstag beim Extremlauf "Tough Mudder" in Brandenburg angetreten. Teams von bis zu 20 Läufern gehen am Wochenende auf die etwa 16 Kilometer lange Hindernisstrecke am Lausitzring.

 
Costa Concordia auf letzter Etappe
Italien"Costa Concordia" auf letzter Etappe

Die letzte Reise der "Costa Concordia" läuft planmäßig. Der havarierte Kreuzfahrtriese soll in der Nacht zum Sonntag in Genua ankommen - wo das nächste komplizierte Manöver bevorsteht.

 
BBC: Erster Ebola-Fall versetzt Nigeria in Alarmbereitschaft
LiberiaBBC: Erster Ebola-Fall versetzt Nigeria in Alarmbereitschaft

Als Reaktion auf den Tod eines Ebola-Kranken in Nigeria hat das Land seine Sicherheitskräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt.

 
Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges in Griechenland
FlugzeugabsturzZwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges in Griechenland

Keine Ruhe im Flugverkehr: Es ist erneut ein Flugzeug abgestürzt! In Griechenland kamen zwei Menschen beim Absturz eines Kleinflugzeuges ums Leben.

 
Erhielten niedersächsische Kühe kontaminiertes Futter?
HannoverKontaminiertes Futter für niedersächsische Kühe?

[1] Droht ein neuer Tierfutterskandal in Niedersachsen? Laut dem Landwirtschaftsministerium bekamen niedersächsische Kühe möglicherweise kontaminiertes Futter.

 
Wassersportler geraten meist wegen Unkenntnis in Gefahr
SeenotretterWassersportler meist wegen Unkenntnis in Gefahr

Wassersportler an den deutschen Küsten geraten nach Einschätzung der Seenotretter meist wegen Unkenntnis und Selbstüberschätzung in Gefahr.

 
Deutsche Familie unter 118 Opfern des Flugzeugabsturzes
FrankreichDeutsche Familie unter 118 Opfern des Flugzeugabsturzes

Beim Absturz des Flugzeugs in der Sahelzone in Mali sind alle 118 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch eine vierköpfige Familie aus Deutschland.

 
Kenia: Deutsche Urlauberin erschossen
Tod in MombasaKenia: Deutsche Urlauberin erschossen

[1] In Kenia ist eine 28 Jahre alte deutsche Urlauberin auf offener Straße erschossen worden. Die Frau wurde in der Touristen-Metropole Mombasa von zwei unbekannten Tätern gezielt angegriffen und von hinten erschossen.

 
Ämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie zuvor
KinderÄmter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie zuvor

Mutterseelenallein in Deutschland oder Opfer von Verwahrlosung, häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Drogenkonsum der Eltern: Rund 42 100 Kinder und Jugendliche sind 2013 zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen worden.

 
Erschossener Polizist war Zufallsopfer
PolizeiErschossener Polizist war Zufallsopfer

[3] Der erschossene hessische Polizist ist offenbar von einem Mann mit panischer Angst vor Hunden getötet worden. Der 50-Jährige sei "rein zufällig Opfer" geworden, sagte der leitende Ermittler Daniel Muth in Darmstadt.

 
Costa Concordia nähert sich Abwrackhafen
Italien"Costa Concordia" nähert sich Abwrackhafen

Die havarierte "Costa Concordia" hat einen Großteil ihrer letzten Reise nach Genua geschafft. Das von Schleppern gezogene Kreuzfahrtschiff hatte am Freitagnachmittag bereits etwa 130 Seemeilen und damit mehr als zwei Drittel der rund 190 Seemeilen (gut 350 Kilometer) langen Strecke zurückgelegt.

 
Traurige Gewissheit: Keine Überlebenden bei Absturz in Mali
FrankreichTraurige Gewissheit: Keine Überlebenden bei Absturz in Mali

Beim Absturz des Flugzeugs über Mali sind alle der 118 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch eine vierköpfige Familie aus Deutschland.

 
Bergungskräfte finden nach Absturz in Mali Flugdatenschreiber
Air AlgérieBergungskräfte finden Black Box nach Absturz in Mali

Bergungskräfte haben einen Flugdatenschreiber der in Mali abgestürzten Air-Algérie-Maschine gefunden. Die Aufzeichnungen sollten sehr schnell analysiert werden können, sagte Frankreichs Präsident François Hollande. Was ist die Ursache für das Unglück über Afrika? Welche Rolle spielte das Wetter?

 
Welt-Aids-Konferenz endet mit Manifest gegen Diskriminierung
AustralienWelt-Aids-Konferenz endet mit Manifest gegen Diskriminierung

Mit einer klaren Absage an Diskriminierung und Gewalt gegen HIV-Infizierte ist in Australien die 20. Welt-Aids-Konferenz zu Ende gegangen.

 
Costa Concordia-Schleppverband passiert Insel Gorgona
Italien"Costa Concordia"-Schleppverband passiert Insel Gorgona

Die "Costa Concordia" nähert sich ihrem Abwrackhafen Genua. Der Schleppverband um das havarierte Schiff fuhr am frühen Freitagmorgen in etwa 15 Kilometern Entfernung von der kleinen Mittelmeerinsel Gorgona.

 
AH5017: Paris hält zunächst Wetter für Absturzursache
Flugzeugabsturz über MaliAH5017: Paris hält zunächst Wetter für Absturzursache

Die französische Regierung geht nach dem Fund der im Krisenstaat Mali abgestürzten Passagiermaschine nicht von einem Abschuss durch eine Rakete oder einen Bombenanschlag aus.