22-jährige Tugce A. Klinik äußert sich zum Zustand von Offenbacher Prügel-Opfer

Nach Berichten über den Hirntod des Offenbacher Prügelopfers Tugce A. will sich das Klinikum der hessischen Stadt im Laufe des Vormittags zum Zustand der 22-Jährigen äußern.

 
Wetter2014 auf dem Weg zum Wärmerekord

Das Jahr ist auf dem besten Weg zum deutschen Wärmerekord. "2014 könnte für einen klimatologischen Paukenschlag sorgen", sagte Gerhard Adrian, Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der Deutschen Presse-Agentur.

 
UmfrageKrebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs.

 
"Megaupload"Kim Dotcoms Gerichtsanhörung vertagt

Der wegen massiver Urheberrechtsverletzungen in den USA angeklagte deutsche Internet-Unternehmer Kim Dotcom bleibt vorerst auf freiem Fuß. Eine gerichtliche Anhörung in Neuseeland darüber, ob Dotcom wieder ins Gefängnis muss, wurde am Donnerstag in Auckland vertagt.

 
Bei McDonald's ins Koma geprügeltNach Prügelattacke: Studentin für hirntot erklärt

[2] Die Anteilnahme war enorm, nun wird die Bestürzung umso stärker sein: Denn die vor einem Offenbacher Fast-Food-Restaurant lebensgefährlich verletzte Tugce A. ist mehreren Medien zufolge für hirntot erklärt worden.

 
GesundheitExperten: Aluminium in Deos reduzieren

[2] Der Einsatz von Aluminium gegen Achselschweiß sollte nach Expertenmeinung vorsichtshalber reduziert werden. Das fordern Experten des Bundesinstituts für Risikobewertung.

 
Schüsse in HammSeniorenheim: 77-Jähriger erschießt Mitbewohner

Nahezu Amok ist ein Rentner in einem Seniorenheim nach einem Streit gelaufen: Der 77-Jährige zieht eine Pistole und erschießt einen Mitbewohner. Auch eine Bewohnerin (77) und eine Angestellte werden verletzt.

 
Zwei Tote, VerletzteHamm: Tödliche Schüsse in Seniorenheim

In einer Seniorenwohnanlage im westfälischen Hamm hat am Mittwoch ein Mann um sich geschossen und einen Menschen getötet. Anschließend brachte ers sich selbst um.

 
BielefeldMord-Urteil: Schwangere Ex-Freundin erstochen

Ein Mann aus Minden verstrickt sich gegenüber seiner Familie und seiner Freundin in Lügen. Eine Schwangerschaft droht das Ganze auffliegen zu lassen. Am Ende steht eine verzweifelte Bluttat.

 
GesundheitBei Kühltransporten Temperaturen oft zu hoch

Bei rund einem Drittel der Kühltransporte auf Deutschlands Straßen sind die Temperaturen zu hoch. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurden.

 
Ärger um Aktbilder in OberhausenNackte Haut: Bürger gegen Kunst im Rathaus

Bloße Brüste oder bloß Brüste? Weil Bürger gegen Aktbilder im Rathaus von Oberhausen protestierten, wurden die Bilder abgehängt.

 
AC/DC-SchlagzeugerTrommel-Anfall! Phil Rudd (ACDC) vor Gericht

[1] Irre Show vor Gericht: AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd macht den Richter sauer, irritiert Reporter und baut fast einen Unfall. Außerdem klopft er einen Rhytmus auf die Balustrade.

 
Lebenslang nach Todes-SchlägenMutter prügelt Yagmur tot: "Lasse Wut an ihr aus"

[5] Völlig wehrlos ist Yagmur den Schlägen ihrer Mutter ausgeliefert. Das Kind erleidet in seinem kurzen Leben unvorstellbare Schmerzen. Woher kam der Hass der Mutter? Das versucht das Hamburger Landgericht in seinem Urteil zu erklären.

 
Lustige Prostata-AktionErwischt! Po-Model überführt glotzende Männer

[1] Eine junge und äußerst attraktive Frau installiert eine Kamera an ihrem wohlgeformten Po und überführt damit alle gaffenden Männer. Die lustige Aktion ist dabei nur zum Wohle der Herren...

 
Kurios und skurrilDie witzigsten Schilder Deutschlands

Deutschland ist eine Schilderwüste - dabei erschließt sich nicht bei jedem Schild der Sinn dahinter. Wir zeigen Ihnen die lustigsten, kuriosesten und sinnfreiesten Hinweistafeln Deutschlands.

 
4 Fotos
Urteil im Mord-Prozess daYagmur (3) totgeprügelt: Mutter lebenslang in Haft

[7] Mord und Lebenslange Haft: Die Mutter, die die kleine Yagmur so lange misshandelt hat, bis das 3-jährige Kind starb, muss lange ins Gefängnis. Aber: Keine besondere Schwere der Schuld festgestellt.

 
Zu wenig Gemüse, zu kurze PausenSchulessen: So schlecht essen unsere Kinder

[2] Wie ausgewogen und gesund ist das Essen in deutschen Schulkantinen? Eine neue Studie zeigt erheblichen Verbesserungsbedarf auf.

 
VogelgrippeStallpflicht in einigen Regionen Deutschlands

Die Tür bleibt zu: Geflügel bekommt vielerorts keinen Auslauf mehr. Zur Eindämmung der Vogelgrippe sollen zudem Wildvögel stärker kontrolliert werden. Ein Experte mahnt, andere mögliche Übertragungswege dürften nicht aus dem Auge verloren werden.

 
Fünf Tage ohne NahrungBaby von Mutter in Abflussschacht geworfen

Grausam! In Australien wurde jetzt eine Mutter wegen versuchten Mordes angeklagt, weil sie ihr Baby in einem Abflussschacht zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzen ließ. Der kleine Junge überlebte fünf Tage ohne Nahrung und Hilfe.

 
Fjord-MordMordprozess um tote Deutsche: Ehemann geständig

Im Mordprozess um eine tote Deutsche in einem Fjord in Norwegen hat der Ehemann der Frau die Tat gestanden.

 
Maskenmann-FallTäter soll Stimme verstellt haben

Der sogenannte Maskenmann in Brandenburg hat nach Einschätzung eines Entführungsopfers bei der Tat mit verstellter Stimme gesprochen.

 
Wegen SpielzeugpistoleUS-Polizei erschießt 12-Jährigen auf Spielplatz

Notruf bei der Polizei im US-Staat Ohio: Ein Zwölfjähriger richtet auf einem Spielplatz angeblich eine Waffe auf andere Personen. Beamte stellen den Jungen. Kurz darauf ist er tot.

 
Langenscheidt hat wieder gewählt"Läuft bei dir" ist Jugendwort des Jahres 2014

Auch den "Babo" folgt "Läuft bei dir". Das sind zwar drei Wörter, werden vom Langenscheidt-Verlag aber zu DEM Jugendwort des Jahres.

 
Erste Italienierin im AllBemannte Sojus-Kapsel erreicht Raumstation ISS

Sechs Stunden nach dem Start hat eine russische Sojus-Kapsel mit drei Raumfahrern die Internationale Raumstation ISS erreicht.

 
Deutscher AuswandererMordfall "Tote im Fjord": Ehemann in Norwegen vor Gericht

Oslo (dpa) – Im norwegischen Sandnes beginnt heute der Prozess gegen einen 34-jährigen deutschen Auswanderer, der seine Frau ermordet und später in einem Fjord versenkt haben soll. Nach der zweifachen Mutter war fast drei Wochen lang gesucht worden.