Aus ChinaVietnamese schmuggelt Lkw voller Katzen zum Verzehr

[1] Einen ganzen Lastwagen voller Katzen hat die Polizei in Vietnam beschlagbahmt. Die Tiere sollten an ein Restaurant verkauft und als Delikatesse serviert werden.

 
2 Fotos
Noch keine Flugschreiber-DatenBergung von AirAsia-Wrack geht weiter

Es soll nun doch nur eine Pause eingelegt werden. Dann werden die Rettungskräfte wieder aufs Meer hinaus fahren. Es müssen noch viele Leichen aus dem AirAsia-Unglücksflugzeug geborgen werden.

 
Kinderschutzbund warntSchule macht Kindern den meisten Stress

Zu wenig Zeit für Freunde, zu wenige Ruhephasen: Kinder empfinden Schule oft als schwere Belastung ihres Alltags. Eltern sollten auf Stress-Signale achten, damit die Gesundheit ihrer Sprösslinge nicht Schaden nimmt.

 
5 Fotos
"Wirklich nicht lebenswert"Pekings Bürgermeister kritisiert eigene Stadt

Es ist ein überraschend hartes Urteil, das der Bürgermeister der Megametropole Peking fällt. Noch überraschender ist, dass es um seine eigene Stadt geht. Ändern will er aber erst einmal nichts.

 
Fragen zu leiblichem VaterBGH: Urteil zu Vaterschafts-Auskunft bei Samenspende

An die 100 000 Kinder in Deutschland sind per Samenspende gezeugt. Viele treibt die Frage nach der Herkunft des leiblichen Vaters um.

 
Trotz ProtestenGeistig Behinderter in den USA hingerichtet

Alle Proteste und auch ein letztes Gnadengesuch waren vergeblich. Im US-Bundesstaat Georgia ist der geistig behinderte Doppelmörder Warren Hill hingerichtet worden.

 
17 Fotos
New York abgeriegeltWintersturm "Juno": Schnee-Alarm in Boston!

Die Behörden hatten für New York einen der heftigsten Winterstürme überhaupt angekündigt, die Stadt wird dichtgemacht. Eine Katastrophe bleibt aber aus. In Neuengland fällt jedoch eine Menge Schnee.

 
Getötet und verbranntMexiko: Alle 43 verschleppten Studenten sind tot!

Die schlimmsten Befürchtungen werden traurige Gewissheit: Von den entführten Lehramtsstudenten in Mexiko ist keiner mehr am Leben. Die Beweise sind laut Staatsanwaltschaft erdrückend. Die Angehörigen wollen das Ende der Ermittlungen nicht hinnehmen.

 
InfektionenKieler Keime: Klinik-Chef verärgert über Reha-Zentren

Wegen der Ausbreitung eines gefährlichen Keims am Uniklinikum in Kiel sollen sich Reha-Einrichtungen in Schleswig-Holstein gegen die Aufnahme von Patienten aus der Klinik sperren oder Auflagen machen.

 
 
Seine Beine sind schon auf YoutubeEinbrecher steckt stundenlang in Uni-Fenster fest

Dieser Einbrecher war nicht von der cleveren Sorte: Bei dem Versuch, in eine englische Uni einzubrechen, blieb er stecken. Fünf Stunden lang hing er kopfüber aus dem Fenster, bis zwei Studenten seine Schreie hörten.

 
24 Fotos
Bauchfrei bei ChanelDie Pariser Haute Couture feiert das Leben

Die "Hohe Schneiderkunst" schlägt sich dieser Tage wacker in Paris. Statt traumtänzerisch gibt sie sich lebensnah - und bei Chanel zudem bauchfrei.

 
Streit um EU-RechtÖsterreich: Politiker will Prostituierte nicht wählen lassen

Große Aufregung in der kleinen österreichischen Gemeinde Hohenthurn. Dort stehen 30 Prostituierte aus dem EU-Ausland im Verzeichnis für die Gemeinderatswahl. Noch.

 
Kein Blizzard im Big AppleEntwarnung für New York: Nur Schnee, kein Sturm

New York ist von der gewaltigen Winterfront "Juno" verschont worden. Nachdem viel Schnee fiel, die befürchteten Sturmböen aber ausblieben, wurde die Blizzard-Warnung für die Weltstadt aufgehoben.

 
Tragischer UnfallSelfie vor dem Zug: Drei indische Studenten überfahren

Beim Machen eines Selfies sind drei indische Studenten von einem Zug überfahren worden. Die Gruppe habe ein besonders tollkühnes Foto auf den Gleisen schießen wollen, sagte der einzige Überlebende laut der indischen Zeitung "Times of India".  

 
35 Fotos
Chanel, Dior, VersaceParis: Die Highlights der "Haute Couture"-Schauen

Die "Haute Couture"-Modenschauen in Paris sind das Jahres-Highlight der Fashion-Welt. Karl Lagerfeld schickte seine neueste Chanel-Kollektion bereits über den Laufsteg. Auch Versace und Dior zeigten die hohe Schneiderkunst.

 
4 Fotos
19-Jährige in Berlin verbranntBestialischer Feuermord: Verdächtiger schweigt

[4] Nach dem grausamen Tod der hochschwangeren Maria P. (19), die in Berlin nach mehrfachen Messerstichen in den Bauch offenbar bei lebendigem Leib verbrannt wurde, schweigt der Hauptverdächtige weiter.

 
26 Fotos
Schneesturm im Big AppleNew York: Blizzard "Juno" schneit UN ein

Unwetterfront "Juno" macht der gesamten US-Ostküste zu schaffen und vor allem New York ist vom beißenden Wind und den Schneemassen betroffen. Jetzt legte der kommende Blizzard sogar die Vereinten Nationen lahm.

 
Untersuchungen eingeleitetKampfjet-Absturz in Spanien: Ursache weiter unklar

Einen Tag nach dem Flugzeugunglück mit elf Toten in einem spanischen Militärstützpunkt gibt es noch keine Hinweise auf die Ursache der Katastrophe.

 
Infizierte und Tote in KlinikenKrankenhaus-Keime: So gefährlich sind sie

In Kiel sind elf Menschen an antibiotikaresistenten Keimen gestorben. Die AZ erklärt, wie gefährlich solche Erreger sind, für wen das Risiko besonders hoch ist – und wann man kritisch nachfragen sollte.

 
17 Fotos
"Juno" friert Stadt einBlizzard-Alarm: Schneesturm legt New York lahm

[1] Mag sein, dass New York niemals schläft. Aber wenn der große Schnee kommt, geht zumindest alles ein bisschen langsamer. Und einiges auf Anweisung von ganz oben sogar gar nicht.

 
Kampfjet nach Start abgestürztDrama auf Nato-Stützpunkt - Mindestens zehn Tote

Mindestens zehn Tote gab es bei einem Absturz eines griechischen Kampfjets auf einem spanischen Luftwaffenstützpunkt der Nato. Die Piloten haben offenbar an einem Ausbildungsprogramm teilgenommen.

 
Kieler UniversitätsklinikumExterne Hilfe bei Kampf gegen gefährlichen Keim

[1] Vorwürfe an die Klinikumsleitung in Kiel: Wegen Personalmangels werde gegen Hygiene-Vorschriften verstoßen - sagt Verdi. Der Bundesgesundheitsgesundheitsminister will neue Meldepflichten.

 
2 Fotos
Schulen zu, 3500 Flüge gestrichenBlizzard-Alarm: "Juno" kommt auf New York zu

Beim Wort Blizzard bleiben die New Yorker normalerweise cool, doch diesmal könnte es ernst werden. Es steht ein gewaltiger Schneesturm bevor. Könnte sich "Juno" zum größten Blizzard in der Geschichte der Metropole auswachsen?

 
Costa-Concordia-KapitänÜber 26 Jahre Haft für Schettino gefordert!

Er sei ein "unvorsichtiger Idiot" gewesen und verdiene keine Gnade: Die Anklage geht mit "Costa"-Kapitän Schettino hart ins Gericht. Mehr als ein Vierteljahrhundert Haft fordern die Staatsanwälte.