Ausgerechnet im Feierabendverkehr: Wegen einer technischen Störung auf der Stammstrecke kam es am Montagabend im gesamten S-Bahnnetz zu Beeinträchtigungen.
Anzeige
 
6 Fotos
Proteste am Sendlinger Tor„Wir kämpfen weiter“ - Reiter besucht Flüchtlinge

[5] Am Montag suchte Oberbürgermeister Dieter Reiter das Gespräch mit den Flüchtlingen im Hungerstreik am Sendlinger Tor. Er versuchte einen "Drei-Punkte-Plan" zu verhandeln. Erfolglos.

 
Geringe Teilnahme am QuorumKein Hochhaustopp in Haar

Endlich ist ein Ende des „Hochhausstreits“ in Haar in Sicht. Auch bei der zweiten Auflage des Bürgerentscheids gegen Neubauten über 19 Meter Höhe wurde die erforderliche Mindeststimmenzahl nicht erreicht. So entscheidet weiterhin der Gemeinderat.

 
Werke von Matisse und PicassoDer Fall Gurlitt - ein undurchsichtiger Kunstkrimi

Der Fall Gurlitt hat schon jetzt Kunstgeschichte geschrieben - und er wurde immer komplizierter. Wie ging es eigentlich damals los? Und warum ist der Fall so brisant?

 
Protest am Sendlinger-Tor-PlatzHier spricht OB Reiter mit den Flüchtlingen

[2] Eine Gruppe von Flüchtlingen protestiert in München weiter mit einem Hungerstreik gegen die Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften. Am Montagmittag sprach Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) mit den Flüchtlingen.

 
Aus den Stadtvierteln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Anzeige
Zwischen Olching und GröbenzellJunger Mann (18) tot neben Gleisen der S 3

Schrecklicher Fund: Am Samstagnachmittag entdeckte eine Spaziergängerin an der Bahnlinie zwischen Olching und Gröbenzell die Leiche eines 18-jährigen Schülers aus Maisach.

 
Stiftungschef bestätigtGurlitt-Schatz: Kunstmuseum Bern tritt Erbe an

Testierfähigkeit Gurlitts hin oder her. Das Kunstmuseum Bern will die Bilder des Kunstsammlers erben, wie es am Montag in Berlin hieß.

 
Zeugenaussagen neu überprüftWiesn-Attentat: Bundesanwälte ermitteln neu

[1] War der Wiesn-Attentäter von 1980 wirklich Alleingänger? Die Aussagen einer Zeugin geben erneut Fragen auf. Wird das Verfahren neu aufgerollt?

 
Neue ChefgenossinClaudia Tausend: „Die SPD ist kein Pflegefall“

[9] Die neue SPD-Chefin Claudia Tausend, ihren Münchner Genossen Selbstvertrauen einzuimpfen. Der geplante Neuanfang gelingt allerdings nur bedingt.

 
Anzeige
 
Selbstmordversuch in PlaneggVerwirrt und betrunken: Mädchen (15) rastet aus

Zunächst wollte sie von einer Lärmschutzwand springen, dann zerbeulte sie parkende Autos und prügelte auf Polizisten ein: Eine geistig verwirrte 15-Jährige flippte in Planegg komplett aus.

 
War ein Reifenplatzer schuld?Betrunken in die Leitplanke - Totalsperre auf A 95

Ein 35-jähriger Münchner krachte bei voller Fahrt in die Mittelleitplanke der A 95. Das Auto schleuderte mehrere hundert Meter weit. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden. Ein Alkoholtest war positiv.

 
Verspätungen bei der S-Bahn am SonntagOberleitung und Luftballon legen Stammstrecke lahm

[2] Chaos bei der S-Bahn am Sonntagmorgen: Zunächst sorgte eine Oberleitungsstörung für Zugausfälle und Verspätungen, dann war ein Luftballon schuld.

 
Sanierung statt Abriss?Wagnerstraße 3: Aufschub für den Altbau

[3] Die Wagnerstraße 3 sollte abgerissen werden. Nach massivem Widerstand überdenkt die Gewofag, der das Haus gehört, jetzt nochmal die Neubaupläne.

 
9 Fotos
Abriss-Angst in AltschwabingWohnwahnsinn: Mieter fürchten um ihr Zuhause

[30] In einem Altbau in der Wagnerstraße 1 geht die Angst um: Ein Besitzerwechsel, Vermessungs-Trupps, seltsame Anrufe der Hausverwaltung – aber nichts Schriftliches. Auch der Live-Schuppen „Podium“ ist betroffen – und sucht nach einer neuen Bleibe.

 
Tipps gegen Herbst-BluesSo kann Ihnen der Herbst nichts anhaben

Gar nicht so leicht, in dieser dunklen Zeit gesund und gut gelaunt zu bleiben. Hier gibt es Tipps gegen den Herbst-Blues – vom inneren Schweinehund.

 
Unfall auf der B 13Vater stirbt bei Überholmanöver, Bub (3) überlebt

Bei einem schrecklichen Verkehrsunfall südlich von Pfaffenhofen stirbt am Freitagmittag ein junger Familienvater aus München. Sein Sohn (3) wird lebend geborgen.

 
Online-PetitionEinkaufen nach 20 Uhr? Die große AZ-Debatte

[82] Eine Online-Petition will erreichen, dass auch in Bayern Geschäfte länger offen haben dürfen. Tausende haben bereits unterschrieben. Die AZ-Leser und Redakteure diskutieren.

 
Anzeige
 
Prozess am LandgerichtIm Männerwohnheim kräftig mit Kokain gedealt

[1] Drogenprozess: Zwei Männer mit bewegter Vergangenheit sitzen auf der Anklagebank und werden verurteilt. Der vorbestrafte Haupttäter muss drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis.

 
Vermisstendrama am HerzogstandSuche nach verschollenem Münchner wird fortgesetzt

[1] Franz Hartshauser geht seit einer Woche am Herzogstand ab. Die Suche soll am Wochenende fortgesetzt werden, wenn es der Schnee und die Wetterbedingungen zulassen.

 
Mehrere Millionen wertCousine erhebt Anspruch auf Gurlitt-Erbe

[2] Das Berner Kunstmuseum hat lange geprüft, ob es das millionenschwere Erbe von Kunstsammler Gurlitt annehmen soll. Jetzt gibt es plötzlich mehr Interessenten.

 
9 Fotos
Atombunker in KelheimAngst vor Weltkrieg: 140 Waffen im Bunker

[6] Zwei Maschinenpistolen, 80 Langwaffen, 60 Handfeuerwaffen, rund 20 000 Schuss Munition: Ein Mann in Kelheim hat einen privaten Atombunker gebaut und Waffen gebunkert - aus Angst vor einem Weltkrieg.

 
Totalsperre A 95Suff-Unfall bei Schäftlarn: Autobahn gesperrt

Schwerer Unfall auf der A95 von Garmisch in Richtung München mit Sperrung: Ein betrunkener Autofahrer rast in einen anderen Pkw. Der Fahrer wird schwer verletzt und eingeklemmt.

 
9 Fotos
Durchsuchung in KelheimPrivat-Atom-Bunker! Mann hortet illegal Waffen

[3] Einen regelrechten Privat-Atom-Bunker hat die Polizei in Kelheim durchsucht: Ein Mann hortete illegal Maschinenpistolen, Gewehre und Sprengstoff-Bauteile. Was hatte der 59-Jährige vor?

 
Traum-ImmobilienBalkon und Co.: So wollen die Münchner wohnen

[5] Parkett, eine moderne Küche und einen Balkon: So stellen sich Münchner ihre Traumwohnung vor. Aber müssen es unbedingt die eigenen vier Wände sein?

 
Unterschriften-Aktion für flexible LadenöffnungszeitenPetition: Einkaufen in München bald nach 20 Uhr?

[84] Ein Münchner hatte es satt, dass die Supermärkte in der Stadt nur bis 20 Uhr geöffnet haben. Er startete eine Online-Petition für flexible Ladenöffnungszeiten. 5000 Unterstützer haben schon unterschrieben.

 
WohnungsankaufStadt schützt GBW-Mieter mit 400 Millionen Euro

[13] Die Stadt München will von der ehemaligen Landesbank-Tochter weitere Wohnungen zurückkaufen – und entwickelt dafür eine Grundsatz-Strategie gegen Luxussanierung und horrende Mieterhöhung.