München schwitzt. Doch manche Berufsgruppen müssen im Job besonders viel Hitze ertragen: Saunameister, Reptilienpfleger, Feuerwehrleute und viele mehr haben es bei solchen Temperaturen nicht leicht.
Unfall in SteinhausenFußgängerin (46) von Auto erfasst: Wirbelbruch!

Laut Polizei ging die 46-jährige Münchnerin einfach über die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 73-jähriger Mann sah sie, konnte jedoch nicht mehr bremsen - es kam zum Zusammenstoß.

 
Unfall in AschheimKurve unterschätzt: Motorradfahrer schwerverletzt!

Schwerer Unfall in Aschheim ohne Fremdeinwirkung! Ein 43-jähriger Motorradfahrer stürzte in einer Kurve schwer und brach sich dabei das Schlüsselbein.

 
Robert Brannekämper"Danke!"-Video: CSU-Politiker feiert Facebook-Fans

[2] 4444 Fans: Der CSU-Politiker Robert Brannekämper hat sich mit einem amüsanten Video bei seinen Facebook-Anhängern bedankt.

 
Temperatur-RekordeHitze in München: Es geht sogar noch heißer!

Temperaturen über 30 Grad, weit und breit kein Regen - der Sommer ist in München angekommen! Doch wir haben schon wärmere Tage erlebt - die AZ macht den Rekord-Rückblick.

 
Aus den Stadtvierteln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Anzeige
Mit der MVGRekord-Versuch im Münchner U-Bahn-Netz

[7] Ein Münchner Mathematiker hat ausgerechnet, wie er alle 100 U-Bahnhöfe in nur viereinhalb Stunden abfahren kann. Heute will er zeigen, dass es klappt – und damit einen Rekord aufstellen.

 
Leiche auf den GleisenS-Bahn: Chaos auf der Stammstrecke

[1] Ein tödlicher Unfall auf den Gleisen in Laim führt zur Sperrung – wenig später verfängt sich eine Plane in der Oberleitung.

 
Häuser-Leerstand geht zurückSo viele Stadtwohnungen stehen noch leer

Der Häuser-Leerstand in München geht zurück. Ein paar komplizierte Fälle gibt es aber noch.  

 
15 Fotos
Sommer in der StadtBilder: So schön ist der Sommer in München

Lange haben wir gewartet, jetzt ist er da: Hochsommer in München! An diesen Plätzen genießen die Münchner den Sommer in ihrer Stadt.

 
CSU-Kandidatin gewähltUmwelt-Chefsessel geht an Stephanie Jacobs

Erleichterte Gesichter, Blumensträuße und Blitzlichtgewitter: Nun ist es offiziell, Stephanie Jacobs (38), die Wunsch-Kandidatin der Stadtrats-CSU, ist Münchens neue Chefin des Umwelt- und Gesundheitsreferats.

 
Folgeverzögerungen möglichS-Bahn: Stammstreckensperrung aufgehoben

Wegen einer Plane in der Oberleitung war am Mittwochnachmittag die Stammstrecke gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung aufgehoben.

 
10 Fotos
Dos and Don'ts für die heißen TageMünchen schwitzt: Tipps gegen die Bullenhitze

36 Grad und es wird noch heißer: die Textzeile der Band 2raumwohnung scheint in München gerade Wirklichkeit zu werden. Um möglichst unangestrengt durch die Hitze zu kommen, hier ein paar Tipps für den Alltag.

 
Auftritt des Millionen-ErpressersMotiv des Westend-Entführers: Rache an Bank

[3] Die thailändische Polizei präsentiert den Verdächtigen. Er soll abgeschoben werden. Welches Motiv Mario S. für die Tat hatte.

 
Eröffnung im April 2016Elf Millionen Fluggäste mehr: Neues Gebäude am Flughafen

Das neue Abfertigungsgebäude am Münchner Flughafen soll im April nächsten Jahres in Betrieb gehen. Nach dreijähriger Bauzeit werde das Satellitengebäude des Terminals 2 für Passagiere geöffnet, teilten der Flughafen und die Lufthansa am Mittwoch mit.  

 
Bub schwer verletztAm Linienbus: 41-Jährige fährt Kind (5) an

[7] Nach dem er in Großhadern aus dem Bus ausgestiegen ist, wollte ein fünfjähriger Bub über die Straße laufen. Eine Autofahrerin erfasste das Kind. Sie war zu schnell unterwegs.

 
24 Fotos
Danke!Promis gratulieren der AZ zum Einjährigen

[2] Viele Münchner haben sich für den Erhalt der Abendzeitung eingesetzt – ohne sie wäre die Zeitung im Juli 2014 verschwunden.

 
Kurioser Fall vor Landgericht20 Jahre alte Pullover-Posse vor Gericht

[3] Wegen eines 89 Mark teuren Textils, soll ein 54-Jähriger zum Räuber geworden sein. Doch die Tat liegt Jahre zurück. Alle damals Beteiligten haben Probleme, sich zu erinnern.

 

NSU-ProzessVater von NSU-Opfer beantragt Ortsbegehung durch das Gericht

[2] Im NSU-Prozess verstärkt der Vater des Kasseler Mordopfers Halit Yozgat den Aufklärungsdruck auf das Münchner Oberlandesgericht. Ismail Yozgat verlangte am Dienstag, dass sich der zuständige Strafsenat selbst ein Bild vom Tatort macht.

 
Familientragödie in MünchenTrudering: Der tragische Tod von Lilli und Anna

[12] Es war das schreckliche Ende eines Scheidungskriegs. Ein Münchner IT-Experte tötet in Trudering seine Töchter Lilli und Anna, dann begeht er Selbstmord. Die tragische Geschichte.

 
VerwaltungsgerichtFinanzbeamtin kassierte mit gefälschten Arztrechnungen ab

[2] Disziplinarverfahren am Verwaltungsgericht: Der Freistaat will die wegen Betrugs verurteilte Frau (45) endgültig loswerden.

 
TollwoodAuf den Schultern der Giganten

Seit fast 17 Jahren ist der Orquesta Buena Vista Social Club der Inbegriff kubanischer Lebensfreude. In dieser Zeit waren die Legenden schon zwei Mal auf Tollwood zu Gast. Nun präsentiert das Festival ein Konzert der Adios-Tour in der Musik-Arena.

 
AltstadtDie Stadt verlost 20 Plätze zum Wiesn-Start 2015

Mitfiebern, mit wie vielen Schlägen der Münchner OB das erste Fass Oktoberfest-Bier anzapft, die Atmosphäre des ersten Wiesn-Tages im Festzelt erleben, die erste Maß und das erste Wiesn-Hendl genießen – das alles ist Münchnern in diesem Jahr möglich!

 
Unternehmer in RiemSchuhbeck kocht jetzt auf der Messe München

[6] Der Starkoch bietet seine Küche jetzt neben Käfer und Able auf der Messe an. Das Gastro-Trio profitiert vom Erfolg des Konzerns – wie viele Unternehmer in München. Die AZ zeigt, wie München an der Messe verdient

 
Green CityKleidertauschparty auf dem Giesinger Grünspitz

Wer neue Kleider haben möchte, aber nicht das Budget für eine Shopping-Tour hat, kann sich zur Kleidertauschparty von Green City begeben. Hier können Besucher ihre Garderobe austauschen. Auch ein prominenter Gast wird vor Ort sein.

 
Jüdisches ZentrumSpaenle äußert sich zur Schändung jüdischer Ausstellung

[2] Mit Hitler-Bärten haben Unbekannte eine öffentlich zugängliche Austellung am Jüdischen Zentrum in München geschändet. Nun hat sich Kultusminister Ludwig Spaenle zur Tat geäußert.

 
Am HartRote Ampel überfahren: 3 Verletzte

[8] Ein 22-Jähriger verursachte am Montag mit seinem Auto einen Unfall, bei dem drei Personen verletzt und fünf Fahrzeuge beschädigt wurden.