[Kommentare 3] Das berufliche Schulzentrum an der Nordhaide wird im September eröffnet. Ein Rundgang durch den 50-Millionen-Bau.
Linie 50, 53, 171 und N41Wegen Bauarbeiten: Busumleitungen in München

Wegen verschiedenen Bauarbeiten kommt es in den nächsten Tagen zu einigen Umleitungen bei den Münchner Bussen. Ein Überblick.

 
Im Zuge der Stadion-SanierungSPD macht sich für Olympia-Museum stark

Das Olympiastadion in München soll saniert werden und im Zuge dieser Erneuerung hat die Rathaus-SPD weitere Pläne. So setzt sich die Fraktion für die Errichtung eines Olympia-Museums ein.

 
Konservierungsbeauftragter in TirolMünchner Mediziner wird Ötzis Aufpasser

[1] Oliver Peschel wechselt für die Gletschermumie von der Gerichtsmedizin München nach Bozen ins Archäologiemuseum.

 
CSU fordert OrdnungsdienstIsar-Müll: Gibt's für Dreckbären bald Strafzettel?

[16] In der Debatte um die verdreckte Isar schlägt die CSU jetzt einen Ordnungsdienst vor. Der soll auch Knöllchen verteilen dürfen.

 
Aus den Stadtvierteln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Anzeige
Münchens Polizei-VizeRobert Kopp wechselt ins Präsidium Oberbayern Süd

[6] Wechsel in der Führungsriege bei der Münchner Polizei. Der derzeitige Münchner Vize-Präsident Robert Kopp wechselt zum 1. September ins Präsidium Oberbayern Süd - als neuer Polizeipräsident.

 
4 Fotos
Tradition am ViktualienmarktBilder: Bunter Gärtnerjahrtag in der Altstadt

Am Dienstag war es wieder soweit: Der Gärtnerjahrtag in München stand an! Die Veranstaltung hat eine lange Tradition, seit nunmehr 145 Jahren lassen Hunderte Gärtner die bayerische Landeshauptstadt aufblühen. Die Bilder.

 
Zum 100-jährigen GeburtstagFlughafen ehrt Namenspatron Strauß

[5] Der Münchner Flughafen würdigt seinen Namenspatron Franz Josef Strauß. Zu Ehren des langjährigen bayerischen Ministerpräsidenten, der dieses Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, präsentierte der Flughafen am Dienstag eine neue Strauß-Büste.

 
Seehofer will Gespräch leitenDritte Startbahn: Acht Gesprächsrunden sollen Bau klären

[5] Jahrelang wurde über den Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen diskutiert, vor zwei Wochen genehmigte das Bundesverwaltungsgericht den Antrag. Jetzt meldet sich der bayerisches Ministerpräsident Horst Seehofer nochmals zu Wort.

 
8 Fotos
6. Münchner RadlnachtDie "Radlhauptstadt" auf autofreien Straßen erkunden

[2] Am 8. August findet in der selbsternannten "Radlhauptstadt" die 6. Münchner Radlnacht statt, bei der auf autofreien Straßen durch die Stadt gefahren wird. Daneben ist auch ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 
620 000 Euro GewinnMünchnerin mit sechs Richtigen ohne eigenen Tipp

Sechs Richtige und eine halbe Million Euro: So viel hat eine 40-jährige Münchnerin bei der Lotto-Ziehung am vorletzten Samstag gewonnen und das, obwohl sie selbst gar nicht getippt hat.

 
Vorfall am HauptbahnhofRäuberische Erpressung: Drei Täter festgenommen

Nachdem ein 20-Jähriger von drei Männern bedroht und ausgeraubt wurde, suchte er bei Beamten am Hauptbahnhof Hilfe. Noch während der Befragung tauchen die drei Täter am Hauptbahnhof auf, die Polizei nimmt sie sofort fest.

 
Luise-Kiesselbach-TunnelSo soll der Verkehrsfluss verbessert werden

[5] Der Luise-Kiesselbach-Tunnel ist eröffnet und der Verkehr läuft, trotz einiger Einschränkungen. Auch an der Oberfläche gibt es noch Probleme - diese Maßnahmen sollen jedoch gegen den stockenden Verkehr helfen.

 
BeachpartyMousse T. "chillt" mit 1500 Münchnern am Praterstrand

Lässige Beachparty mitten in der Münchner City: Mousse T. und Co. feiern mit über 1 500 Gästen beim „Land Rover public chill“ am Praterstrand.

 
Unfall in HaarWagen verliert Reifen und löst Kettenreaktion aus

Kollisions-Kettenreaktion am Dienstagmorgen in Haar. Bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto verlor der Peugeot das rechte Vorderrad und wurde in weitere parkende Fahrzeuge geschleudert. Die Verursacherin ist leicht verletzt.

 
Letzter SitzungstagNSU-Prozess geht in die Sommerpause

Im Münchner NSU-Prozess findet heute der letzte Sitzungstag vor der Sommerpause statt. Das Gericht pausiert danach für knapp einen Monat. Das Gericht verteilte neue Terminpläne an die Beteiligten. Sie reichen bis zum September 2016.

 
Landkreis ErdingDorfen: Radlerin (69) von LKW überrollt

Am Montagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Dorfen bei Erding. Vermutlich hat der LKW-Fahrer die Fahrradfahrerin beim Abbiegen übersehen - die Frau wurde vom Lastwagen überrollt und starb noch am Unfallort.

 

Auf Toilette zurückgelassenDas Flughafen-Baby heißt Franziska

[2] Das Findel-Baby, das am Donnerstag auf einer Toilette am Münchner Flughafen gefunden wurde, hat jetzt einen Namen – und ist außer Lebensgefahr.

 
5 Fotos
In BahnhofsmissionPfefferspray ohne Wirkung - Randalierer festgenommen

Am Montagabend randalierte ein 44-jähriger Mann in der Bahnhofsmission des Münchner Hauptbahnhofs. Das eingesetzte Pfefferspray der Polizei zeigte bei dem Mann keine Wirkung, jedoch konnte er später überwältigt werden.

 
Fitschen, Ackermann & Co.Deutsche Bank-Prozess auf der Zielgeraden

Haben die Top-Banker der Deutschen Bank im Fall Kirch Richter belogen? Seit gut drei Monaten durchleuchtet das Landgericht München diesen Vorwurf. Ein Großteil des Prozesses ist geschafft - nach der Sommerpause folgt die Entscheidung.

 
Ideen der AZ-LeserAbfall-Plage an der Isar: „Wer müllt, muss zahlen“

[20] OB Dieter Reiter bittet um Vorschläge gegen die Abfall-Plage an der Isar – die AZ-Leser haben sogar sehr viele.

 
ViktualienmarktGärtnerjahrtag in der Innenstadt

Es wird duften und bunt sein, wenn die Gärtner am Dienstagvormittag mit Blumengebinden und Sträußen durch die Innenstadt ziehen.

 
Klage wegen AbrechnungFreistaat will Geld von Hubert Haderthauer zurück

[5] Prozess am Landgericht: Hubert Haderthauer soll unberechtigt für Labortests kassiert haben. Doch der wehrt sich gegen die Klage. So lief die Verhandlung.

 
Aktion StadtradelnMünchen strampelt fürs Klima

[7] Nach der ersten Woche „Stadtradeln“ zieht die Landeshauptstadt eine positive Zwischenbilanz – und noch können Einzelpersonen und Teams mitmachen.

 
Unfall in der Altstadt Bauarbeiter stürzt 11 Meter tief - tot

Tödlicher Unfall in der Münchner Altstadt: Ein 27-Jähriger Bauarbeiter stürzte 15 Meter in die Tiefe. Der Mann musste noch am Unfallort reanimiert werden, verstarb dann aber im Krankenhaus.

 
"Auf goldenem Grund": Mittelalterliche Tafelmalerei in Pinakothek

Kostbare italienische Tafelgemälde auf Goldgrund sind von Dienstag an in der Alten Pinakothek in München zu sehen.