Noch trübt wechselhaftes Wetter in Bayern die Stimmung. Doch der Sommer kommt – in all seinen Facetten. Wissenswertes über die schönste Zeit des Jahres.
Tod des Party-Patriarchen Käfers Witwe: „Gerd lebt in Michael weiter“

Die Witwe und der Sohn von Käfer kommen sich nach dem Tod des Party-Patriarchen noch näher – es soll sogar ein Museum geben.

 
Nymphenburger Straße Brand in Augenklinik: Löschung musste warten

Am Donnerstagmorgen rückte die Münchner Feuerwehr zu einem Einsatz in der Nymphenburger Straße aus: Feuer in einer Augenklinik. Die Einsatzkräfte konnten die Löschung jedoch nicht sofort einleiten.

 
Überfall nach Puff-BesuchNach Bier im Leierkasten: Münchner ausgeraubt

Ein reichlich kurioser Fall beschäftigt die Münchner Kripo. Zwei Männer lernen sich in einem Bordell kennen. Der eine gibt ein Bier aus und wird vom anderen dafür später ausgeraubt.

 
Historischer Aufzug vor dem EndePaternoster-Benutzung ab 1.6. verboten!

[3] Eine Münchner Attraktion könnte bald der Vergangenheit angehören: Ab 1.6. wird die öffentliche Benutzung der Paternosteraufzüge verboten. Die Stadt will gegen die neue Verordnung vorgehen.

 
Aus den Stadtvierteln
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Anzeige
Fälle häufen sich in MünchenEnkeltrickbetrug: Polizei gibt Tipps!

[2] Immer wieder hat es die Polizei mit Fällen des Enkeltrickbetrugs zu tun. Dabei geben sich Unbekannte per Telefon als ominöse Verwandte aus und fragen nach Geld. Die Polizei gibt Tipps gegen die dreiste Masche.

 
Unfall in OberschleißheimAuto überschlägt sich: Fahranfänger schwer verletzt!

Warum der 18-jährige Fahranfänger die Kontrolle über sein Auto verlor ist noch unklar. Das Auto überschlug sich, der junge Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

 
Ausbau bis Ende 2017LTE und schnelleres Netz für Münchner U-Bahn

[4] Egal ob telefonieren, SMS schreiben oder Daten herunterladen; das Smartphone ist auch in der U-Bahn der ständige Begleiter. Jetzt gibt es erfreuliche Nachrichten für alle Fahrgäste.

 
Diebstahl in UnterhachingEinbruch in Fahrradgeschäft: 14 E-Bikes gestohlen!

[1] In einem Fahrradgeschäft in Unterhaching kam es zu einem schadensträchtigen Diebstahl! Die Beute: Insgesamt 14 hochwertige E-Bikes im Wert von rund 30.000 Euro.

 
Ende des Ausstands nicht abzusehenKita-Streik geht weiter: 3000 zusätzliche Plätze

[3] Ein Ende des Kita-Streiks in München ist nicht abzusehen, der Ausstand geht auch nach Pfingsten weiter. Jedoch gibt es eine gute Nachricht für alle Eltern: In den betroffenen Einrichtungen werden weitere 3000 Plätze eingerichtet.

 
Zehn mal zwei Plätze zu gewinnenWiesn-Anstich: Stadt verlost Boxen-Plätze

Einmal live beim Wiesn-Anstich im Schottenhamel-Festzelt dabei sein, aber keine Lust auf stundenlanges Anstehen in den Morgenstunden? Kein Problem! Die Stadt München verlost jetzt Boxen-Plätze speziell für Münchner.

 
Meteorologischer Sommeranfang am 1. JuniFreundliche nächste Tage: Die Sonne ist da!

Pünktlich zum Sommerbeginn: Vor allem in München und dem restlichen Süden Bayerns stehen sonnige Tage mit angenehmen Temperaturen bevor.

 
Illegale Einfuhr von Sex-MedikamentenPotenzpillen: Zoll überführt Erotikshop-Besitzer

Der Betreiber eines Münchner Erotikshops will sich mit illegalen Potenzpillen etwas dazu verdienen. Doch sein Plan fliegt auf.

 
AZ-Serie zum Tod von Gerd KäferAls Käfer eine Garage in einen Harem verwandelte

Seine erste große Party schmiss Gerd Käfer für einen Spezl. Ein Hochzeitsfest in einer Garage. Die Party wurde ein voller Erfolg - und er wollte schnell mehr. Sein Bruder Helmut kauft derweil Fisch und Feigen in Paris.

 
Vater-Rhein-BrunnenKulturstrand: Strandfeeling in München

Nach einem Jahr Pause ist er wieder zurück: Der Kulturstrand am Isarufer lädt wieder zu Sommerfeeling in der City ein.

 
Gastronomie in MünchenZum Aufmachen: Der Donisl wird ein Cabrio-Wirtshaus

[2] Das Traditionsgasthaus am Marienplatz macht im Dezember wieder auf. Wie es darin ausschauen soll, was das Konzept ist, und wie der Wirt die Münchner anlocken will

 
Mordfall Domenico L.Auch nach zwei Jahren keine Spur vom Täter

Vor zwei Jahren ist der Ingenieur Domenico L. aus Italien an der Isar erstochen worden. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur. Doch die Polizei hat noch nicht aufgegeben.

 

Sex-Prozess in München49-Jähriger soll 16-Jährigen vergewaltigt haben

[1] Am Mittwoch hat in München der Prozess wegen Vergewaltigung gegen einen 49-jähriger Mann begonnnen. Er streitet den Vorwurf ab, gibt aber einen anderen sexuellen Übergriff zu.

 
Kita-Streik „Eltern und Kinder wollen nur noch, dass es aufhört“

[6] Eine Münchner Mutter über den Kita-Streik, warum er nicht richtig funktioniert – und was nun passieren müsste.

 
Autobahn stundenlang gesperrtA99: Lkw-Crash sorgt für zehn Kilometer Stau

Am Mittwochvormittag hat ein Lkw-Unfall auf der A99 Richtung Norden für einen kilometerlangen stau gesorgt. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden.

 
4 Fotos
S-Bahn-StationBombe? Aufregung um Koffer am Marienplatz

[1] Bomben-Alarm! Wegen eines herrenlosen Koffers ist die S-Bahn-Station Marienplatz kurzzeitig gesperrt gewesen. Sprengstoffhunde der Polizei waren im Einsatz.

 
Clowns, bunte Kleidung, 1000 RosenKäfers letzter Wille: Überraschung aus dem Sarg

[11] Der Feinkost-König hat bereits zu Lebzeiten seine eigene Beerdigung als letztes Fest organisiert. Die Verfügung liegt der AZ exklusiv vor. Gerd will keine Taschentücher, keine Kränze. Was er sonst noch will und welche Überraschung er plante, lesen Sie hier.

 
Tod mit 82Gerd Käfer: "Ein Leben wie auf dem Vulkan"

[2] Stress mit den Eltern, ein riesiger Schuldenberg – Gerd Käfer startet holprig ins Berufsleben, Aufgeben ist nix für ihn. Er kämpft, feiert und arbeitet.

 
Dank moderner Analyse-TechnikSupermarkträuber nach 22 Jahren überführt

Ilja I. sitzt bereits wegen Mordes seit 18 Jahren in Krems im Gefängnis. In München muss sich der 49-Jährige wegen versuchten Mordes verantworten.

 
ProzessArzt und Betrüger: "Ist mir über den Kopf gewachsen"

[1] Der Internist bestellte, ohne zu bezahlen. Das Amtsgericht gewährt ihm eine Bewährungsstrafe.

 
Historische Aufzüge in MünchenAuf und nieder - nimmer wieder: Droht Paternostern das Aus?

[7] Öffentliche Paternoster sollen verboten werden. Münchner Liebhaber der historischen Aufzüge wehren sich dagegen