Versuchter Mord: Messer-Attacke in Schwabing
[Kommentare 3] Brutale Messer-Atacke vor einer Schwabinger Gaststätte.  Nach einem Streit attackieren zwei Jugendliche  einen 27-Jährigen: Einer der beiden sticht ihm mit einem Messer in den Bauch. Das Opfer überlebt nur knapp!
Anzeige
 
Angst um zwei Milliarden
Ecclestone-ProzessAngst um zwei Milliarden

Der kleine Mann und die Angst um zwei Milliarden.  Bestechung oder doch Erpressung? Der Münchner Prozess gegen Bernie Ecclestone beginnt in lockerer Atmosphäre

 
Krätz wehrt sich gegen Entzug der Konzession
AndechserKrätz wehrt sich gegen Entzug der Konzession

Bis Juni soll der verurteilte Wirt den Andechser abgeben. Gegen diese Entscheidung des KVRs hat er Einspruch eingelegt. Am Montag wird über die Zukunft des Hippodroms entschieden

 
Posten-Poker im Münchner Rathaus
Nächste Woche wird verhandeltPosten-Poker im Münchner Rathaus

[4] Die Bürgermeister-Frage ist nur eine der Baustellen, die jetzt nach der Wahl beackert werden müssen. Ab Montag gibt’s Gespräche.

 
Die AZ und ich: Heute mit Christian Springer
"Die Zeitung darf nicht sterben"Die AZ und ich: Heute mit Christian Springer

[23] Hier erzählen bekannte Münchner ihre ganz persönliche Geschichte über sich und die Abendzeitung. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie wollen, dass die AZ weiterlebt!

 
Grünwald: Polizeiauto kracht an Kreuzung in Pkw
UnfallschadenGrünwald: Polizeiauto kracht an Kreuzung in Pkw

Mit Blaulicht und Martinshorn war ein Polizeibeamter mit seinem Auto unterwegs. An einer Kreuzung übersieht eine Frau den Einsatzwagen und es kommt zum Crash.

 
Ecclestone weist Bestechungsvorwurf zurück
Prozessauftakt in MünchenEcclestone weist Bestechungsvorwurf zurück

Bernie Ecclestone hat sich gründlich auf seinen Bestechungsprozess vorbereitet. Zum Auftakt der Verhandlung lässt er eine Erklärung seines Lebenswegs verlesen: vom kleinen Jungen, der auf dem Pausenhof Kekse und Brötchen verkaufte, bis zum Herrscher der Formel 1.

 
18.000 Mahnungen an die Stadt
Rechnungen nicht bezahlt18.000 Mahnungen an die Stadt

[8] Die SWM haben das Geld für Wasser und Energie nicht pünktlich erhalten. Das kostet eine höhere fünfstellige Summe Mahngebühren.

 
20 Fotos
Prozess-Bilder: Bernie Ecclestone in München vor Gericht
Bestechung in MillionenhöheBilder: Bernie Ecclestone in München vor Gericht

[1] Bernie Ecclestone steht in München wegen Bestechung in Millionenhöhe vor dem Landgericht. Der Formel-1-Boss ist tstsächlich zum Prozess erschienen. Die Bilder.

 
Anzeige
 
49 Fotos
TÜV: Das sind die skurrilsten Ausreden
Autofahren in MünchenTÜV: Das sind die skurrilsten Ausreden

[2] Von "Mit dem Auto fährt nur meine Frau" bis "Russische Autos haben hinten keine Bremse": Der TÜV Süd hat für die AZ die originellsten und sonderbarsten Erklärungen von Autofahrern zusammengetragen.

 
Ecclestone kommt mit schwarzer Limousine
Prozess vor dem Münchner LandgerichtEcclestone kommt mit schwarzer Limousine

Bernie Ecclestone  wurde in einem schwarzen Mercedes zunächst in die Tiefgarage des Münchner Landgerichts gefahren. Danach wird er im Gerichtssaal erscheinen.

 
Nur wenig Medienandrang vor Ecclestone-Prozess
Formel-1-Boss in München vor GerichtNur wenig Medienandrang vor Ecclestone-Prozess

Heute Vormittag beginnt in München der Prozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. Der große Medienrummel vor dem Justizgebäude blieb jedoch aus.

 
13 Fotos
Ein Jahr Hofstatt: Mehr als fünf Millionen Besucher
Geschäfte, Kunden, MieterEin Jahr Hofstatt: Mehr als fünf Millionen Besucher

Nach einem Jahr Hofstatt in München kommt die Bilanz. Im April 2013 eröffnete die Passage: Wie es läuft, wer dort kauft und wie es weitergeht.

 
FDP, Piraten und Hut sollen keine Fraktion werden
Stadrat in MünchenFDP, Piraten und Hut sollen keine Fraktion werden

[9] Die Stadt will dem Rathaus-Bündnis keinen Fraktionsstatus (und damit mehr Geld) geben: gemeinsamer Name und Inhalte fehlten.

 
München: Verfolgungsjagd mit 140 Sachen
SchöffengerichtMünchen: Verfolgungsjagd mit 140 Sachen

[3] Ein 24-Jähriger aus Innsbruck will mit einem gestohlenen Mazda in München einer Polizeikontrolle entkommen. 19 Autos und ein Hubschrauber verfolgen.

 
29-Jähriger geblitzt: Raser 112 km/h zu schnell
Auf dem Frankfurter RingLuxus-BMW mit 172 Sachen auf Frankfurter Ring!

[25] Die Polizei blitzt einen 29-Jährigen mit 172 Sachen auf dem Frankfurter Ring. Die merkwürdige Ausrede des Rasers und was für eine Strafe ihm jetzt droht. 

 
Unser Star für Oulu
Luftgitarren-MeisterschaftUnser Star für Oulu

[1] Sabrina Schramm hat gerade die deutsche Luftgitarrenmeisterschaft gewonnen – und sich damit für die WM in Finnland qualifiziert. Dort winken Ruhm, Ehre und tausende Zuschauer

 
Anzeige
 
Tierschützer kritisieren Kaninchen-Video
TierquälereiTierschützer kritisieren Kaninchen-Video

[1] Seit Ostern kursiert im Internet ein Video, in dem ein Hase scheinbar entspannt im Waschbecken badet. Was Tierschützer kritisieren.

 
Schmuggler mit 31 Luxusuhren am Flughafen erwischt
Hauptzollamt MünchenSchmuggler mit 31 Luxusuhren am Flughafen erwischt

[4] Sie wollte durch den "Nichts zu verzollen"-Ausgang den Münchner Flughafen verlassen. Dann entdeckten Zollbeamte mehrere Luxusuhren bei den Männern.

 
Autofreie Altstadt: Mutiger Vorstoß
AZ-MeinungAutofreie Altstadt: Mutiger Vorstoß

[22] Ausnahmen? Darüber sollte konstruktiv diskutiert werden: Rathaus-Reporterin Julia Lenders über eine autofreie Münchner Altstadt.

 
18 Neue für die Busflotte der MVG
Millionen-Investition18 Neue für die Busflotte der MVG

  Die MVG gibt rund 6,2 Millionen Euro aus, ab kommender Woche sind die neuen Fahrzeuge im Einsatz  

 
180 Tonnen Weltkriegsmunition beseitigt
Kampfmittelräumdienst in Bayern180 Tonnen Weltkriegsmunition beseitigt

Bomben, Granaten und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg: Über 180 Tonnen gefährliche Kampfmittel wurden im vergangenne Jahr beseitigt. 130 Tonnen mehr als in den Jahren zuvor!

 
2 Fotos
Gefährlich! Irrer wirft Fahrrad in S-Bahn-Oberleitung!
DonnersbergerbrückeIrrer wirft Fahrrad in S-Bahn-Oberleitung!

[12] Bauarbeitern fällt am Ostermontag ein in der Oberleitung hängendes Fahrrad auf. Die Polizei sucht nach den Tätern. Es droht eine Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr.

 
5 Fotos
DNA-Test bei Waffennarren: Spur zum Isar-Mord?
Toter im GlockenbachDNA-Test bei Waffennarren: Spur zum Isar-Mord?

[6] Der Waffenbesitzer, der sich vor einer Woche in München erschossen hat, gerät ins Visier der Ermittler zum Isar-Mord vor einem Jahr. Die Ergebnisse eines DNA-Tests werden im Laufe der Woche erwartet.

 
Stadtbaurätin fordert: Autos raus aus der Altstadt!
AZ-InterviewStadtbaurätin fordert: Autos raus aus der Altstadt!

[58] Die Münchner Stadtbaurätin Elisabeth Merk fordert im AZ-Interview, dass Autos aus der Altstadt verbannt werden sollen.

 
Bernie Ecclestone: 26 Verhandlungstage
Prozess in MünchenBernie Ecclestone: 26 Verhandlungstage

[3] Der Formel-1-Boss Ecclestone muss sich ab Donnerstag wegen schwerer Bestechung in München verantworten. Er soll einen Vorstand der BayernLB geschmiert haben.