Pharrell Williams lässt Miley Cyrus tanzen
Video zu "Come Get It Bae"Pharrell Williams lässt Miley Cyrus tanzen

[1] Im Video zum Song "Come Get It Bae" fegen Hitmaschine Pharrell Williams und Twerk-Queen Miley Cyrus gemeinsam übers Parkett. Eigentlich schön anzuschauen, allerdings scheinen zumindest die Fans von Williams mit der Kooperation der beiden nicht recht glücklich zu sein.

 
Andreas Gabaliers Hymnenpanne, die Zweite
Die Single der Bundeshymne verschwindet aus dem InternetAndreas Gabaliers Hymnenpanne, die Zweite

Der selbsternannte Volks-Rock'n'Roller wollte die Gunst der Stunde nutzen, um seine geliebte Urversion der Hymne zu veröffentlichen. Doch am Erscheinungstag verschwand die Single spur- und kommentarlos von den Verkaufsseiten.

 
Schlaganfall! Schlagerstar G. G. Anderson in Klinik
Sorge um SängerSchlaganfall! Schlagerstar G. G. Anderson in Klinik

[1] Hat sich Schlagerliebling G. G. Anderson zu viel zugemutet? Der Sänger erlitt vergangenen Freitag einen Schlaganfall. "Meine rechte Körperhälfte war taub und eine Gesichtshälfte hing herunter", erklärte er der "Bild"-Zeitung.

 
Rise Against ersteigen die Chart-Spitze
Judas Priest etablieren sich auf Platz dreiRise Against ersteigen die Chart-Spitze

In den deutschen Album-Charts geht es diese Woche ein wenig härter zur Sache: Rise Against erobern Platz eins, Judas Priest steigen auf der Drei ein. Dazwischen hält sich tapfer Schlager-Queen Helene Fischer.

 
Avicii schart Chris Martin, Jon Bon Jovi und Wyclef Jean um sich
Prominente Unterstützung für das neue Album des DJsAvicii schart Chris Martin, Jon Bon Jovi und Wyclef Jean um sich

Avicii hat es geschafft: Der 24-Jährige gehört aktuell zu den angesagtesten DJs der Welt. Kein Wunder, dass sich Stars wie Chris Martin oder Jon Bon Jovi auf seinem zweiten Album die Klinke in die Hand geben werden.

 
Sicherheitsbedenken: Backstreet Boys sagen Israel-Konzerte ab
Termine auf Frühjahr 2015 verschobenSicherheitsbedenken: Backstreet Boys sagen Israel-Konzerte ab

Die Backstreet Boys müssen wegen der blutigen Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern ihre drei Konzerte in Tel Aviv absagen. Immerhin: Die Auftritte sollen nachgeholt werden.

 
Damon Albarn schreibt ein Mainstream-Musical für Familien
Britischer Popstar deutet auch Gorillaz-Comeback anDamon Albarn schreibt ein "Mainstream-Musical für Familien"

Eigentlich gilt Britanniens Vorzeige-Popstar Damon Albarn nicht als Kandidat für den Broadway. Das könnte sich nun aber ändern: Der Blur-Sänger arbeitet nach eigenen Angaben an einem familientauglichen "Mainstream-Musical". Und auch sein hitträchtiges Projekt Gorillaz könnte bald ein Comeback feiern.

 
Chris Jericho: Musik ist mir wichtiger als Wrestling
WWE-Superstar und SängerChris Jericho: "Musik ist mir wichtiger als Wrestling"

[1] Keine Verschnaufpause: Zwei Jahre war Chris Jericho mit seiner Heavy-Metal-Kombo Fozzy auf Tournee, ehe er im Juni sein Comeback in der WWE gab. Es ist allerdings nur ein kurzer Abstecher zurück in den Ring.

 
Chris Jericho: Musik ist mir wichtiger als Wrestling
WWE-Superstar und Sänger im InterviewChris Jericho: "Musik ist mir wichtiger als Wrestling"

Keine Verschnaufpause: Zwei Jahre war Chris Jericho mit seiner Heavy-Metal-Kombo Fozzy auf Tournee, ehe er im Juni sein Comeback in der WWE gab. Es ist allerdings nur ein kurzer Abstecher zurück in den Ring. In wenigen Wochen gehen Jericho und seine Band-Kollegen schon wieder auf Reisen, um das neue Album zu promoten.

 
Dr. House: So war das Konzert in Österreich
Hugh Laurie in Graz"Dr. House": So war das Konzert in Österreich

TV-Star Hugh Laurie rettet nicht nur im TV erfolgreich Leben, derzeit ist er auch mit seinem zweiten Album in Europa unterwegs. Am Sonntagabend begeisterte er mit seiner Band in Graz. Die Konzertkritik.

 
Betrunken und laut: Sängerin Farrah Franklin verhaftet
Destiny's ChildBetrunken und laut: Sängerin Farrah Franklin verhaftet

Ruhestörung unter Alkoholeinfluss: Ex-Destiny's-Child-Sängerin Farrah Franklin ist am Sonntagmorgen verhaftet worden - und das nicht zum ersten Mal.

 
Bosse: Ich hatte ein Billy-Regal, zwei Pappkartons und keine Kohle
Der Musiker über Einsamkeit, Heimat und KranicheBosse: "Ich hatte ein Billy-Regal, zwei Pappkartons und keine Kohle"

Am Freitag erscheint mit "Kraniche - Live in Hamburg" der neue Longplayer der deutschen Indie-Pop-Größe Bosse. Im Interview erzählt der Wahl-Hamburger, warum dieses Konzert so besonders war, wann er sich das letzte Mal so richtig einsam gefühlt und was es mit dem Kranich auf sich hat.

 
Bosse: Ich hatte ein Billy-Regal, zwei Pappkartons und keine Kohle
Der Musiker über Einsamkeit, Heimat und KranicheBosse: "Ich hatte ein Billy-Regal, zwei Pappkartons und keine Kohle"

7.000 Menschen in der restlos ausverkauften Hamburger Sporthalle und ein überwältigter Axel "Aki" Bosse: Am Freitag erscheint mit "Kraniche - Live in Hamburg" der neue Longplayer der deutschen Indie-Pop-Größe. Im Interview erzählt der Wahl-Hamburger, warum dieses Konzert so besonders war, wann er sich das letzte Mal so richtig einsam gefühlt und was es mit dem Kranich auf sich hat.

 
La Roux: Neonfarben im Paradies
Nach der Krise das nächste HitalbumLa Roux: Neonfarben im Paradies

Vor fünf Jahren feierte "Bulletproof" La Roux ihren Blitzstart im Musikbiz: Die Hits in den Charts, der Grammy in der Tasche. Es folgten die Nebenwirkungen des Ruhms: Depressionen und Streit. Auf ihrem zweiten Album lässt es La Roux mit ihrem Synthiepop nun etwas ruhiger angehen.

 
Von Bosse bis Staubkind - das sind die CDs der Woche
Auch Neues von John Hiatt, Yes und AlvvaysVon Bosse bis Staubkind - das sind die CDs der Woche

Zeit für Jubiläen und Feierstunden: Bosse zelebriert mit einer Live-CD seinen 15 Jahre währenden Aufstieg zur nationalen Musikgröße. Staubkind gönnen sich zum Zehnjährigen ein neues Album. Die alten Hasen John Hiatt und Yes arbeiten sich in ihre 22. und 21. Platte.

 
Icona Pop schreiben Songs auf der Toilette
Musikerinnen haben immer ein Mikrofon im GepäckIcona Pop schreiben Songs auf der Toilette

Manch einer kann sich schwer vorstellen, überhaupt einen Song zu schreiben. Dass Popstars das teilweise unterwegs und einfach so nebenher machen, ist noch weniger zu glauben. Das Pop-Duo Icona Pop hat immer ein Mikrofon im Gepäck und reimt gelegentlich an besonders seltsamen Orten.

 
Acht Nominierungen! Beyoncé ist die große VMA-Favoritin
Auch Rapper Eminem ist im RennenAcht Nominierungen! Beyoncé ist die große VMA-Favoritin

Die Karriere von Beyoncé Knowles kennt nur eine Richtung: steil nach oben. Ganze acht Mal wurde die Pop-Queen am Donnerstag für die MTV Video Music Awards nominiert. Ebenfalls gut im Rennen liegt Hip-Hop-Urgestein Eminem.

 
7 Euro pro Stunde: Duett-Partnerin sauer auf Wendler
Sängerin Anika sauer auf Schlagerstar7 Euro pro Stunde: Sängerin sauer auf Wendler

Stress für den Wendler: Weil die Duett-Partnerin von Schlagerstar Michael Wendler ihrer Meinung nach zu wenig verdient, muss sich der Wendler nun wohl notgedrungen nach einer neuen Sängerin umsehen.

 
Blues-Musiker Johnny Winter gestorben
Trauer um Blues-LegendeBlues-Musiker Johnny Winter gestorben

[1] Einer der größten Blues-Gitarristen ist tot. Wie die Züricher Polizei mitteilte, ist Johnny Winter, der das Genre in den 60er Jahren prägte, im Alter von /0 Jahren in der Nacht auf Mittwoch verstorben.

 
Sierra Kidd schießt in die Charts
Bester Neueinsteiger auf Platz sechsSierra Kidd schießt in die Charts

Das neueste Rap-Wunder aus Deutschland heißt Sierra Kidd, ist gerade mal 17 Jahre alt und steigt mit seinem Album jetzt auch auf Platz sechs der deutschen Charts ein. Xavier Naidoo und Helene Fischer dürfen sich ebenfalls freuen.

 
Neues Album: Radiohead machen sich an die Arbeit
Band will im September ins Studio gehenNeues Album: Radiohead machen sich an die Arbeit

Drei Jahre ist das bislang letzte Album alt - nun wollen sich die Helden des verschrobenen Indie-Rock, Radiohead, wieder an die Arbeit machen. Ab September will die Band ihr Glück im Studio versuchen. Das hat Gitarrist Jonny Greenwood jetzt in einem Interview angekündigt.

 
Star-Dirigent Lorin Maazel ist tot
Tod mit 84 nach LungenentzündungStar-Dirigent Lorin Maazel ist tot

Er war einer der ganz Großen: Lorin Maazel arbeitete als Dirigent und Komponist auf der ganzen Welt, auch in München. Kritiker feierten ihn als "brillant". Jetzt ist der vielfach preisgekrönte Stardirigent in den USA gestorben.

 
5 Fotos
AZ-Kritik: Andreas Gabalier auf dem Königsplatz
Konzert in MünchenAZ-Kritik: Andreas Gabalier auf dem Königsplatz

[2] Ein Meer aus Handys beleuchtet die 22.000 Menschen auf dem Königsplatz, es ist mucksmäuschenstill: Rauh hört man nur eine Stimme, Andreas Gabalier, der „Amoi seg’ ma uns wieder“ singt - die AZ-Kritik vom Konzert in München.

 
Letztes Gründungsmitglied: Tommy Ramone gestorben
Schlagzeuger litt an GallenblasenkrebsLetztes Gründungsmitglied: Tommy Ramone gestorben

Es ist das Ende einer Ära: Mit Tommy Ramone ist jetzt auch das letzte noch verbliebene Gründungsmitglied der US-Punkrockband Ramones gestorben.

 
Gabba Gabba Hey: Tommy Ramone stirbt mit 62
Ursache: GallengangkrebsGabba Gabba Hey: Tommy Ramone stirbt mit 62

Die Ramones können nun wieder gemeinsam zum "Blitzkrieg Bop" anstimmen. Tommy Ramone, das letzte lebende Mitglied der Originalbesetzung der legendären Punkband, ist am Freitag in seinem Zuhause in Queens mit 62 Jahren verstorben.