Capri-Sonne – oder  Kunst für den Haushalt
Beuys in der Pinakothek der ModerneCapri-Sonne – oder Kunst für den Haushalt

Im Dutzend billiger – und wenn die Nachricht bei möglichst vielen ankommt, ist die Mission erfüllt! Eine erhellende Schau zeigt in der Pinakothek der Moderne Multiples von Joseph Beuys

 
Schmuckkästchen fürs Mädel mit dem Ohrring
Das neue Mauritshuis in Den HaagSchmuckkästchen fürs Mädel mit dem Ohrring

Das Mauritshuis in Den Haag wurde rundum erneuert – und Jan Vermeers Meisterwerk strahlt

 
Von der Anziehung des Abwesenden
Sammlung GoetzVon der Anziehung des Abwesenden

Vor zehn Jahren hat ihn Ingvild Goetz auf der Art Basel entdeckt – und war Feuer und Flamme. Jetzt darf der belgische Künstler Hans Op de Beeck die Sammlung mit seinem Œuvre bespielen

 
Rummelplatz für Reiche
Die 45. Art BaselRummelplatz für Reiche

Große Namen gehen am besten, die Millionen sitzen eh locker auf der Art Basel – bis Sonntag zieht die größte Messe zeitgenössischer Kunst Tausende Besucher an
 

 
Im Wohnzimmer der Deutschen
Architektur-Biennale von VenedigIm Wohnzimmer der Deutschen

Die Architekturbiennale in Venedig läuft. Der Deutsche Pavillon spielt mit unserer Geschichte: Von der bayerischen Souveränität über 1938 bis zur neuen Demokratie

 
Geldgeber gesucht
Haus der KunstGeldgeber gesucht

Fürs Haus der Kunst ist das ein harter Schlag: Zwei Jahre vor der geplanten Sanierung zieht sich mit der Schörghuber-Gruppe ein wichtiger Sponsor zurück. War das Programm nicht populär genug?

 
Dali-Museum: Anne Geddes zeigt kleine Helden
Ausstellung in Berlin Dali-Museum: Anne Geddes zeigt kleine Helden

Anne Geddes hat 15 Kinder und Jugendliche porträtiert, die nach einer Meningitis den Schritt zurück in den Alltag geschafft haben, jedoch unter Spätfolgen leiden müssen. Die Ausstellung im Berliner Dali-Museum.

 
3 Fotos
Wer ist Banksy? Ausstellung über Streetart-Mysterium
GroßbritannienWer ist Banksy? Ausstellung über Streetart-Mysterium

Helden und Schurken, die im Schatten agieren und in der Stadt ihre Spuren hinterlassen: Das kennt man aus Comic-Heften oder von Kinoleinwänden.

 
3 Fotos
Aus Opfern werden Heldinnen
Säureopfer im VölkerkundemuseumAus Opfern werden Heldinnen

Die mutige Ausstellung „Un/sichtbar“ im Museum für Völkerkunde zeigt Frauen, die Opfer von Säure- und Brandanschlägen geworden sind – einfühlsam fotografiert von Ann-Christine Woehrl

 
6 Fotos
Stachel – bis ans bittere Ende
Immendorff in AugsburgStachel - bis ans bittere Ende

In Augsburg ist Jörg Immendorff eine feine Schau bereitet. Ein Gespräch mit Tilman Spengler über den Kunst-Provokateur

 
6 Fotos
Deutsche Comics von Wilhelm Busch bis heute
Ausstellung in ErlangenDeutsche Comics von Wilhelm Busch bis heute

Von Max und Moritz bis zu den heutigen Avantgardisten: Eine Ausstellung in Erlangen gibt einen Überblick über 150 Jahre deutsche Comic-Geschichte.

 
Kühler Kopf auf einem heißen Markt
60 Jahre Ketterer KunstKühler Kopf auf einem heißen Markt

Schon 60 Jahre gibt es Ketterer Kunst, am Samstag starten in Riem die Jubiläumsauktionen – und Rekorde sind nicht ausgeschlossen
 

 
Im schön konstruierten Rausch
Kirchner in der Pinakothek der ModerneIm schön konstruierten Rausch

Dem „Farbmenschen Kirchner“ geht’s in der Pinakothek der Moderne ans Eingemachte – und siehe da: alles Konzept. Aber was für eines!

 
Das Mechanische im Lebendigen
H.R. Giger, der Erfinder des Alien, ist totDas Mechanische im Lebendigen

Der Schweizer Maler H.R. Giger, Erfinder der Alien-Gestalt aus Ridley Scotts Kino-Klassiker, starb 74-jährig an den Folgen eines Sturzes

 
6 Fotos
Das schöne Spiel mit der Qualität
150 Jahre BernheimerDas schöne Spiel mit der Qualität

150 Jahre Bernheimer kann man nicht angemessener feiern als mit einer Ausstellung – quer durch die aufregende Firmengeschichte
 

 
Die sensible Solistin
Münchner Galerien: Karin SachsDie sensible Solistin

Weite Umwege führen irgendwann auch zum Ziel. Und umsonst war sowieso nichts, findet Karin Sachs. Schließlich hat es Vorteile, wenn eine Galeristin mit der Bohrmaschine umgehen kann

 
Am Rande der Welt
Junge Fotografie in der Villa StuckAm Rande der Welt

Selten amüsant, aber oft ziemlich spannend: „Gute Aussichten“ zeigt im Museum Villa Stuck ausgezeichnete Fotografie von Absolventen deutscher Hochschulen
 

 
4 Fotos
Einfach saukomisch
David Shrigley in der PinakothekEinfach saukomisch

Mit seinen cartoonhaft krakeligen Zeichnungen sorgt der schottische Künstler David Shrigley in der Pinakothek der Moderne für Vergnügen

 
8 Fotos
Eine Schau: Beckmann versus Dix
Dix und Beckmann in der Hypo-KunsthalleEine Schau: Beckmann versus Dix

Endlich treffen die beiden Schwergewichte der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts aufeinander treffen. Die Ausstellung in der Hypo-Kunsthalle ziegt, dass es interessante Parallelen gibt.

 
Menschen und Landschaften
Sammlung Schirmer in der PinakothekMenschen und Landschaften

Vom Fotografen-Paar Bernd und Hilla Becher wurde der Sammler Lothar Schirmer zu August Sander „gedrängt“. Mit schönen Buchfolgen – und nun einer Schau in der Pinakothek der Moderne

 
Kleine Jungs im Sandkasten
Ausstellung in der Villa StuckKleine Jungs im Sandkasten

Der Surrealismus lebt in der Villa Stuck: Das Ausstellungsprojekt „Der Stachel des Skorpions“ schreibt in sechs Episoden Luis Buñuels „L’Âge d’or“ fort, ohne wirklich zu stechen

 
3 Fotos
Erfolg ist, wenn Elitäres und Nützliches zusammen kommen
40 Jahre Schirmer/Mosel-VerlagErfolg ist, wenn Elitäres und Nützliches zusammen kommen

Vor 40 Jahre hat Lothar Schirmer mit seinem damaligen Co einen Verlag gegründet. Der bewegt bis heute die Kunstwelt – ein Gespräch über Kassenhits, Erziehung und Erotik