Tanz-Theater-Projekt im Schwere Reiter"brothers-in-arms": Soldaten wohnen auf den Kanonen

Nach dem „brothers-in-arms“-Auftakt im Februar war der ungewöhnliche Theaterabend inzwischen auch in Hamburg, Peking und Tiflis zu sehen. Am Donnerstag sind sie in München.

 
Eine neue Bühne für das Münchner VolkstheaterChristian Stückl will in den alten Viehhof umziehen und nicht in die Großmarkthalle

Das Volkstheater sucht einen neuen Standort für das Jahr 2020. Der Stadtrat sollte sich heute entscheiden

 
Das Staatsballett im Nationaltheater"Pasquita", nach Marius Petipa rekonstruiert von Alexei Ratmansky

Alexei Ratmanskys Rekonstruktion von "Pasquita" nach Marius Petipa im Nationaltheater

 
ARRIPriol und Alfons: Fliegen Sie mit ins All

Die Kabarettisten Urban Priol und Alfons haben genug vom politischen Chaos auf der Erde und flüchten auf der Suche nach einer besseren Welt mit ihrem selbstgebauten Raumschiff in die unendlichen Weiten des Orbit.

 
Das Ballett des GärtnerplatztheatersSo ist "Schlagobers" in der Reithalle

Reithalle: Das Ballett des Gärtnerplatztheaters tanzt „Schlagobers“ von Richard Strauss

 
Musical in der kleinen Olympiahalle"Dirty Dancing – Das Original live on Tour“

Am Ende hat sie die „Zeit ihres Lebens“ gehabt: Liebe, ersten Sex, Emanzipation von den Eltern und politisches Erwachen in „Dirty Dancing – Das Original live on Tour“ in München.

 
Affäre um die russische SängerinWie sich Anna Netrebko verteidigt

Die russische Opernsängerin Anna Netrebko (43) hat ihre umstrittene Spendenaktion für Künstler in der ostukrainischen Konfliktregion Donezk verteidigt.

 
Mit ostukrainischem SeparatistenführerAnna Netrebko zeigt Flagge von "Neurussland"

[8] Nicht nur musikalisch gehört Anna Netrebko zu den wichtigsten Stimmen Russlands. Nun posierte die Sängerin mit einem bekannten Aufständischen aus der Ukraine - und zeigte die Flagge von "Neurussland".

 
Gewinner des Kabarettpreises in PassauScharfrichterbeil 2014 geht an Jo Strauss

Jo Strauss ist in die Fußstapfen von Hape Kerkeling, Urban Priol und Luise Kinseher getreten. Er gewann in Passau den Kabarettpreis Scharfrichterbeil.

 
Bayerische Theaterakademie August Everding im PrinzregententheaterInterview mit dem neuen Präsidenten Hans-Jürgen Drescher

Der neue Präsident der Bayerischen Theaterakademie über den Wandel in der Ausbildung für die Bühnenberufe

 
Kleine OlympiahalleSHREK – Das Musical: Vom 4. bis 12. Februar 2015

Bald rockt Shrek die bayerische Landeshauptstadt: Das preisgekrönte Musical von DreamWorksTheatricals gastiert vom 4. bis 12. Februar 2015 in der Kleinen Olympiahalle.

 
5 Fotos
Premiere des Staatstheaters am GärtnerplatzSo ist die Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß im Cuvilléstheater

Leicht zersägter Operetten-Charme: Die Premiere der Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß im Cuvilléstheater

 
TollwoodDie spektakuläre Dinner-Show "Limbo"

Verwöhnen und unterhalten: Bei der artistischen Show schlucken Artisten Schwerter und das Publikum Perlhuhn

 
Dirty Dancing Das Original Live on Tour in der Kleinen OlympiahalleWunderbarer Kitsch vor spannendem Hintergrund

Wie bringt man die Leinwand-Liebesgeschichte zwischen Underdog Johnny Castle und der Tochter aus gutem Hause, Frances „Baby“ Houseman, nach fast 30 Jahren auf die Bühne?

 
Theater im FrauenhoferMusikalische Lesung in der Kulisse

Sabine Kastius arbeitet als Sprecherin und Vorleserin, sie spricht Audioguides für Museen, hat ein Kinderhörbuch produziert und konzipiert Lesungen – am Dienstag eine stimmungsvolle mit Texten von Claire Keegan und Annie Proulx.

 
Bayreuther FestspieleJonathan Meese hält beim Münchner Literaturfest eine Wutrede gegen Bayreuth und Katharina Wagner

[4] Beim Forum Autoren des Münchner Literaturfests beschimpft der entlassene "Parsifal"-Regisseur über zwei Stunden die Festspielleitung

 
Schwiegermutter von Kate MiddletonWarum musste Prinzessin Diana sterben?

Als Prinzessin Diana 1997 ums Leben kam, wollte kaum ein Fan die Version vom zu schnellen Chauffeur glauben. Ein neues Theaterstück könnte die Diskussion um die genauen Todesumstände wieder anheizen.

 
GasteigDominique Horwitz: Brel! Zum letzten Mal

[2] Dominique Horwitz mit einer Hommage an Jacques Brel. Mit vielen Bekanntem aber auch einigem Unerwarteten, trumpft der Sänger im Gasteig auf.

 
Am Unteren AngerMagie - live und hautnah zu zweit zum zweiten Mal

Unfassbares sehen, Unglaubliches erleben und Unmögliches möglich werden lassen: Magie am Unteren Anger am Monta, 20 Uhr. Karten gibt's für 49 - 59 Euro

 
OperBayreuther Festspiele: Meese schlägt zurück

Nach seinem Aus bei den Richard-Wagner-Festspielen hat der Künstler Jonathan Meese (44) den Vorwurf zurückgewiesen, sein Inszenierungskonzept sei zu kostspielig für Bayreuth.

 
5 Fotos
AZ-Kritik zur Premiere in der Bayerischen StaatsoperSo ist "Manon Lescaut" im Nationaltheater

[7] Die Premiere von Puccinis "Manon Lescaut" mit Jonas Kaufmann und Kristine Opolais im Nationaltheater.

 
5 Fotos
Warum Anna Netrebko hinwarfJonas Kaufmann über Puccinis "Manon Lescaut" in der Regie von Hans Neuenfels an der Bayerischen Staatsoper

[3] Jonas Kaufmann verteidigt Regisseur Hans Neuenfels und erklärt, warum Anna Netrebko aus der Neuinszenierung von Puccinis „Manon Lescaut“ ausgestiegen ist

 
Münchner HeimatbühneTheater in der Gaststätte

"Zimmer mit Frühstück" ist ein Stück über eine Familie, die eine Fremdenpension eröffnet. Wunderbares Heimattheater in der Gaststätte Zunfthaus.

 
Suchers Leidenschaften im PrinzeTheater-Gala: Von der Hölle ins Paradies

"Suchers Leidenschaften" im Prinzregententheater. Wer schnell ist, bekommt noch welche der wenigen Restkarten für die Gala.

 
PrinzregententheaterÄgyptische Machtspiele

Wer Verdis Oper öfter gesehen hat, der weiß: „Aida“ ist schwer zu inszenieren. Auch im Nationaltheater wurden schon ein paar Neuproduktionen in den Wüstensand gesetzt. Auch dieser Hinsicht ist die Gärtnerplatz-Produktion ein Glücksfall.