Petting, Vagina Lake
Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: Warum Petting am Waginger See einfach schön ist.
Gesangs-Vortrag
Eduard AugustinGesangs-Vortrag

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: Angewohnheiten, wenn die Frau einen zum Einkaufen schickt.

 
Mordgedanken
Eduard AugustinMordgedanken

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: Wie selbst der friedliebendste Mensch Mordgedanken hegen kann.

 
Eine vorbildliche Ehe
Eduard AugustinEine vorbildliche Ehe

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: "Ehehygiene" und "Beziehungsmüll" auf dem Wertstoffhof.

 
Immer nur Altbau
Eduard AugustinImmer nur Altbau

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: seine Träume als "Nistplatzberater"

 
Tiefkühl-Wunder
Eduard AugustinTiefkühl-Wunder

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt. Diesmal: Die eheliche Küche als Permafrostgebiet.

 
Alle Tauben sind gleich
Eduard AugustinAlle Tauben sind gleich

Eduard Augustin beobachtet Paare – und freut sich, dass es über Männer und Frauen noch so viel zu erzählen gibt.

 
Die zwei Seiten eines Zauns
Eduard AugustinDie zwei Seiten eines Zauns

Eduard Augustin beobachtet Paare. Diesmal: Warum seine Frau im Zeitalter von Maidan-, Taksim- und  Tahir-Plätzen einen Zaun haben möchte.

 
Olympiasüchtig
Eduard AugustinOlympiasüchtig

[1] Eduard Augustin beobachtet Paare. Diesmal: Über die Olympiasucht seiner Frau und warum Gauck nicht nach Sotschi will.    

 
Valentinstag, das Geschenke-Monster
Eduard AugustinValentinstag, das Geschenke-Monster

Eduard Augustin beobachtet Paare. Diesmal: Über das Geschenke-Monster Valentinstag - und warum ein Land besser unentdeckt gelieben wäre.