ZTE vor Samsung Wird im Oktober das erste faltbare Smartphone vorgestellt?

ZTE will den Smartphone-Markt revolutionieren Foto: James Mattil / Shutterstock.com

Samsung will 2018 das erste faltbare Smartphone auf den Markt bringen. Die Chinesen von ZTE könnten den Südkoreanern allerdings zuvor kommen.

Wirkliche Neuerung gibt es bei Smartphones nicht allzu häufig. Einzelne Features oder bessere Hardware werden ständig angekündigt, aber "Game Changer" gibt es nur selten. Kürzlich wurde spekuliert, dass Samsung mit einem voraussichtlich "Galaxy X" genannten Gerät im ersten Quartal 2018 das erste faltbare Smartphone mit OLED-Bildschirm veröffentlichen will. Der Telekommunikationskonzern ZTE aus China könnte Samsung nun allerdings zuvor kommen. Hier finden Sie bereits erhältliche Smartphones von ZTE

Erste Bilder

ZTE plant offenbar ein faltbares Dual-Screen-Smartphone zu veröffentlichen, das bereits Mitte Oktober angekündigt werden könnte, wie die Website "Android Authority" berichtet. Eine anonyme Quelle habe verraten, dass das Gerät derzeit den Codenamen "Axon Multy" trage und wohl mit zwei Full-HD-Displays daherkommen soll, die ausgefaltet zu einem 6,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 2.160 Pixeln wachsen sollen. Zusammengeklappt habe das Smartphone relativ schmale Abmessungen. Die Website zeigt auch erste Fotos, auf denen das Gerät abgebildet sein soll.

 

 

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null