Wolnzach Tragischer Unfall: 16-Jähriger tot, Fahrer (20) schwer verletzt

Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild) Foto: dpa

Bei Schneematsch verliert der 20-jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen gerät ins Schleudern und prallt mit dem entgegenkommenden Auto einer 68-Jährigen zusammen.

Wolnzach - Bei einem Autounfall nahe Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) ist ein 16-Jähriger ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag in Ingolstadt mitteilte, war der Jugendliche am Montagnachmittag als Beifahrer mit einem 20-Jährigen unterwegs, als dieser bei Schneematsch die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte auf der Gegenfahrbahn mit dem Auto einer 68-Jährigen zusammen.

Der Jugendliche starb, sein Begleiter wurde schwer verletzt. Die 68-jährige Frau erlitt leichte Verletzungen.

 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare