Wissenswertes über München Neues Jahrbuch zur Stadtgeschichte

Der Vorstellung findet im Münchner Stadtarchiv statt. Foto: Google Street View

Das Stadtarchiv lädt zur Vorstellung des neuen Jahrbuchs "Oberbayerisches Archiv". Der Band enthält viele interessante Beiträge zur Stadtgeschichte.

Schwabing - Am Freitag, 23. Januar, 12 Uhr, lädt das Stadtarchiv München in der Winzererstraße 68 zur Präsentation des Jahrbuchs „Oberbayerisches Archiv".

Mit dabei ist der Leiter des Stadtarchivs, Dr. Michael Stephan. Der Band enthält sieben Beiträge, die thematisch unterschiedlicher kaum sein könnten.

Der Hauptbeitrag ist dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren gewidmet. Der Beitrag zeichnet ein facettenreiches Stimmungsbild der bayerischen Landeshauptstadt.

München lag zwar weit abseits des Kriegsgeschehens - durch den Kriegsausbruch veränderte sich die Stadt jedoch vollkommen.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null