Wie passt das zusammen? Lemmy: Milchwerbung als Hommage an den Whisky-Liebhaber

Eine finnische Firma gedenkt mit einem Milch-Video an den Whisky-Liebhaber Lemmy Kilmister. Wie ist es nur dazu gekommen?

London - Es ist ein letztes Andenken an den Lebemann Lemmy Kilmister (1945-2015). Und es hält ihn genau so in Erinnerung wie er auch zu Lebzeiten immer war: schelmisch. Die finnische Firma "Valio" drehte kurz vor Lemmys Tod im Dezember noch einen Werbespot mit dem Frontmann der britischen Kultband Motörhead ("Ace of Spades"). Darin ging es aber nicht um Alkohol, sondern ironischerweise um Milch!

Eigentlich sollte der Clip nach Lemmys Tod gar nicht mehr veröffentlicht werden. Doch die Finnen entschieden sich schließlich um und machten aus dem Werbespot kurzerhand ein Tribute-Video zu Ehren des legendären Motörhead-Bassisten. Dafür nahmen sie eine Szene, die gegen Ende der Werbeaufnahmen entstand, wie im Abspann des Videos zu lesen ist. In besagter Szene zeigt der Sänger sein Improvisationstalent, als er in die Kamera blickend einen Text sagt, der so nicht im Drehbuch stand: "Ich habe noch nie Milch getrunken und werde es auch nie. Du Arschloch!", stellt Lemmy klar. Dann dreht er sich weg und beginnt schelmisch zu grinsen. Typisch Lemmy...

Am heutigen Samstag findet in Los Angeles die Beerdigung von Lemmy Kilmister statt. Seine Fans können live dabei sein. Auf Youtube wird die Trauerfeier ab 23:30 Uhr übertragen.

 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare