Von der Twitter-Wette zur großen Liebe? Fan bekommt zweites Date mit Bouchard - geht da mehr?

, aktualisiert am 18.02.2017 - 08:39 Uhr
Das Date mit Eugenie Bouchard lief offensichtlich prächtig für den Collegestudenten. Foto: twitter.com/geniebouchard

Das lief ja richtig gut für John Goerke. Nach seinem quasi Blind-Date mit Eugenie Bouchard stimmt die Tennis-Beauty hinterher sogar einem zweiten Date zu.

München - Läuft da etwa doch mehr bei Eugenie Bouchard und ihrem Blind-Date? Nach dem NBA-Spiel der Brooklyn Nets gegen die Milwaukee Bucks, das die Tennis-Schönheit mit dem Collegestudenten besucht hatte, geriet sie über den 20-Jährigen  John Goerke ins schwärmen: "Ich hatte Glück. Er ist kein Freak. Er hat mich wie ein Gentleman im Hotel abgeholt und hat mir sogar ein kleines Geschenk mitgebracht", so die Kanadierin auf tmz.com.

Und nicht nur das. Sogar ein zweites Date kann sie sich vorstellen. "Aber sicher doch", antwortet sie auf die Frage, ob es eine Wiederholung geben werde.

Da hat der 20-Jährige mit seiner Twitter-Wette wohl ganz schön abgesahnt, wie auch die Tweets der Tennisspielerin beweisen.

Bouchard hatte vor rund anderthalb Wochen während des Finals der Football-Liga NFL angesichts der hohen Führung der Atlanta Falcons getwittert, dass sie gewusst habe, dass das Team gegen die New England Patriots um Star-Quarterback Tom Brady gewinnen werde

Daraufhin fragte Goehrke, ob sie zusammen ausgehen würden, wenn die Patriots noch gewinnen.

Bouchard willigte ein - und zeigte sich wenig später überrascht von der erfolgreichen Aufholjagd New Englands: "Lektion gelernt. Wette niemals gegen Tom Brady."

  • Bewertung
    8

Auch interessant

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null