Vertrag in der MLS läuft aus Bastian Schweinsteiger: Kehrt er in die Bundesliga zurück?

Zieht Bastian Schweinsteiger mit seiner Frau bald zurück nach Deutschland. Foto: imago/ZUMA Press

Bastian Schweinsteigers Vertrag bei den Chicago Fire läuft zum Jahresende aus. Angeblich sollen Bundesligisten an einer Verpflichtung des Ex-Bayern-Stars interessiert sein.

München - Ein ereignisreiches Jahr neigt sich für Bastian Schweinsteiger dem Ende entgegen. Und das nächste verspricht, vor allem wegen der Schwangerschaft seiner Frau, mindestens genauso spannend zu werden. 

Wie es beruflich für den Weltmeister weiter geht, ist dagegen noch unklar. Denn sein Vertrag bei Chicago Fire läuft zum Jahreswechsel aus. Wie die Welt am Sonntag berichtete, sollen einige Bundesligisten an einer Verpflichtung interessiert sein. Konkrete Namen werden in dem Bericht nicht gennant.

Schweinsteiger selbst äußerte sich kürzlich selbst bei Eurosport über seine Zukunft: "Stand der Dinge ist, dass ich noch diesen Vertrag habe, aber ich habe noch nichts anderes und bin für alles offen. So kann man das, glaube ich, formulieren. Und dann werden wir sehen, was passiert."

Bei Chicago verdient der 33-Jährige umgerechnet knapp fünf Millionen Euro pro Saison. Allzu viele Bundesligisten dürften also für eine Schweinsteiger-Verpflichtung nicht in Frage kommen. 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null