Variables Wickel-Dirndl "Miss Earth"-Vize Katia Wagner zeigt neuen Wiesn-Trend 2017

, aktualisiert am 23.08.2017 - 08:21 Uhr
Katia Wagner zeigt das erste variable Dirndl Foto: Pavel Tsvetkov

Ein Kleidungsstück, viele Styling-Varianten! Jeder kann das wandelbare Kleid nach Belieben mit Dirndlbluse oder Unterrock kombinieren. Erfinderin und Namensgeberin Dr. Stefanie Kukla hat die 29-jährige Katia Wagner als Model gewinnen können. Sie war die Zweitplatzierte der weltweiten "Miss Earth"-Wahlen von 2013.

Wird das variable Dirndl der neue Wiesn-Trend 2017? Stefanie Kukla, bekannt seit ihrer Teilnahme an der TV-Show "2 Minuten 2 Millionen" (vergleichbar mit "Die Höhle der Löwen" in Deutschland) hat das österreichische Modelabel Kukla gegründet und aufgebaut.

Der zweifarbige Stoff in Einheitsgröße (eine Seite eisblau, eine Seite weiß mit rosa) kann als Dirndl, zum Dirndl oder zur Lederhose getragen werden. Die Unternehmerin: "Jede Frau wird so zur Designerin und kreiert ihren individuellen Look. Alle Modelle sind One Size, Doubleface, Reversible und werden in Österreich handvernäht."

Jetzt müssen die Käuferinnen entscheiden, ob sich dieses Wickel-Dirndl auch durchsetzen wird...

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null